Monster Hunter Rise weiterhin auf Erfolgskurs – Mittlerweile über fünf Millionen Einheiten ausgeliefert

  • Über vier Millionen ausgelieferte Einheiten von Monster Hunter Rise konnte man nach Ablauf der Veröffentlichungswoche verzeichnen (wir berichteten). Nun vermeldet man einen erneuten Anstieg von über eine Million verschifften Exemplaren. Somit zieht der neueste, bislang exklusiv für die Nintendo Switch erschienene Ableger mit dem vorherigen Titel Monster Hunter World gleich, welches innerhalb desselben Zeitraums ebenfalls über fünf Millionen Einheiten absetzen konnte. Dem sei angemerkt, dass Monster Hunter World weltweit für PlayStation 4 und im Westen zusätzlich für die Xbox One veröffentlicht wurde und somit für zwei Plattformen erhältlich war.



    Wie beurteilt ihr den Erfolg des neuesten Ableger? Hat Monster Hunter Rise die Lorbeeren verdient?

    Quellenangabe: Gematsu
  • Ein extrem guter Wert in so kurzer Zeit

    Wenn man bedenkt das MHR schon fast ⅓ von MHW hat


    XenoDude MHR macht halt einen extrem guten Eindruck auf der Switch und spielt sich sehr gut

    Da macht man echt nichts falsch wenn man sich das Spiel kauft

  • XenoDude MHR macht halt einen extrem guten Eindruck auf der Switch und spielt sich sehr gut

    Da macht man echt nichts falsch wenn man sich das Spiel kauft

    Gehe ich richtig der Annahme, dass dir dieses Spiel besser gefällt als Monster Hunter Generations Ultimate, welches wir vor fast drei Jahren gemeinsam die Demo getestet haben? ;-)

  • Gehe ich richtig der Annahme, dass dir dieses Spiel besser gefällt als Monster Hunter Generations Ultimate, welches wir vor fast drei Jahren gemeinsam die Demo getestet haben? ;-)

    Die Demo bei MHR fand ich tatsächlich auch nicht so gut und hätte es fast storniert

    Aber zum Glück hab ich es nicht gemacht und hab Spaß am Spiel =)

  • Kann ich gut nachvollziehen. Mir macht es Spaß und komme langsam in die "Gänge" ^^. Während die Demo furchtbar war, ist das Vollwertige Spiel um einvielfaches besser gemacht für Neulinge. Da ich generell schon immer Bogenbenutzerin bin ;), hatte ich zu Anfang den auch benutzt. Kam erstma nicht zurecht, andere Waffen probiert und bin wieder beim Bogen, so langsam habe ich den Dreh raus. Größere Mobs kriege ich schon schneller zu Boden, hab aber etwas Bammel, wenn die richtig großen Dinger kommen :D. Aber ansonsten hat sich Capcom den Erfolg verdient :).

  • Ich gestehe , dass ich MHW eher abgelehnt hatte, weil es für mich persönlich sich nicht nach einem schweren MH angefühlt hat . MHR hat irgendwie die Stärke aller MH in einem , also nur die positiven Sachen. Alleine die Ladezeit ist so ultrakurz .


    Von mir gibt es auch 10/10-

    Switch Freundescode: SW-5825-8427-7298

  • Ich spiel die Monster Hunter Spiele bestimmt nie so extrem, wie es geplant wird von den Machern, aber trotzdem hab ich Spaß mit den Spielen. Hier mal nen Monster legen, da mal die Waffe und Rüstung verbessern usw.

    Mein erstes eigenes MH war Tri auf der Wii und das war noch etwas sperrig, allein die Ladezeiten zwischen den Gebieten haben schon ziemlich ausgebremst. Was ich etwas vermisse sind die unter Wasser Monster. Die sind scheinbar nicht gut angekommen, da die danach glaub ich nie wieder genutzt wurden.

    Mir ist es jedenfalls sehr entgegen gekommen, das die Reihe mit World zugänglicher wurde und mir Rise ist man jetzt wunderbar agil, wenn's drauf ankommt. Aber man darf es trotzdem nicht auf die leichte Schulter nehmen.

    Der Erfolg ist absolut verdient.

  • Ich hoffe , dass es nur auf PC kommt . So hat die Switch auf alle Fälle einen eigenen MH - Teil , so wie Monster Hunter 3 und 4 auch nur auf Nintendo gab. Für PS Vita oder PSP gab es doch noch eins oder ?


    Ja ich bin auch erschüttert 😂 das man endlich mal wieder ein richtig fertiges Spiel geliefert bekommt . Das ist heutzutage nicht selbstverständlich :paperm:

    Switch Freundescode: SW-5825-8427-7298

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!