Star Wars: Republic Commando erscheint heute für die Nintendo Switch – Neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht

  • Ende Februar sorgte Aspyr Media mit der Ankündigung einer Neuauflage des Taktik-Shooters Star Wars: Republic Commando für eine Überraschung. Zuvor hatte es zwar bereits Gerüchte um eine Nintendo Switch-Umsetzung gegeben, die offizielle Bestätigung von Seiten des Publishers blieb aber aus. Heute hat die Wartezeit für Fans des Titels ein Ende, denn ab sofort ist Star Wars: Republic Commando für PlayStation 4 und die Nintendo Switch erhältlich. Das Spiel kann zum Preis von 14,99 Euro in den digitalen Shops der Konsolen erworben werden.


    Anlässlich der Veröffentlichung hat Aspyr Media einen neuen Gameplay-Trailer zum Titel veröffentlicht, der euch unter anderem einen Blick auf die Squad-Mechanik des Spiel gewährt. Nachstehend findet ihr den Trailer zum selber schauen.



    Werft ihr heute einen Blick auf die Nintendo Switch-Fassung von Star Wars: Republic Commando?

    Quellenangabe: YouTube (Aspyr Media)
  • Das sieht schon ziemlich cool aus. Ich habs nie gespielt, werde aber sicherlich bei Limited Run Games zuschlagen.

    Currently Playing: Fire Emlem: Three Houses, Pokémon Strahlender Diamant

    Most Wanted: Pokémon-Legenden: Arceus, The Legend of Zelda: Breath of the Wild II, Splatoon 3

  • Ich hoffe ich kann es nachher anspielen wenn ich zu Hause bin, heute morgen wollte es noch nicht. Habe es damals am PC gezockt und es war echt ein super Spiel, kam für mich gleich nach KOTOR was Star Wars angeht. Freu mich drauf die Kampagne nochmal zu spielen. Allen viel Spaß damit. :mariov:

  • Bin da damals durch Zufall drüber gestolpert als es noch recht neu war und war vom gameplay und vor allem der Story positiv angetan und überrascht. Hab's letztens dann noch mal bei Steam spielen wollen, allerdings merkt man dem Spiel leider sein Alter auch an. Wer es aber noch nicht gespielt hat, dem kann ich es durchaus ans Herz legen. Die deutsche Dub war auch nicht von schlechten Eltern, ist die in der Switch Version auch vorhanden (bei der Steam Version musste ich mir die Files von ModDB holen)?

    Seymour the Hedgehog to the rescue!

  • War auf dem PC vor - wow, ist das lange her - vielen Jahren sehr postiv überrascht von dem Titel, und freu mich sehr auf die Switch-Version. Noch ein paar Tage warten, bis ich weiß ob technisch alles passt, aber dann schlag ich da direkt zu.


    Und wie der Zufall es so will schau ich eh grad die Clone Wars - Serie, da passt das wie die Faust aufs Auge!

  • Entwickler

    War auf dem PC vor - wow, ist das lange her - vielen Jahren sehr postiv überrascht von dem Titel, und freu mich sehr auf die Switch-Version. Noch ein paar Tage warten, bis ich weiß ob technisch alles passt, aber dann schlag ich da direkt zu.


    Und wie der Zufall es so will schau ich eh grad die Clone Wars - Serie, da passt das wie die Faust aufs Auge!

    Leider läuft es unter aller Sau. Instabile 30 FPS mit konstanten Einbrüchen. Bin normalerweise nicht empfindlich, aber für den Mist hätt ich gern mein Geld zurück! Ein Uraltspiel mit dieser Leistung? Das ist Verarsche!!:cursing::cursing:

  • Alacazoom

    Aber warum hast du nicht auf einen Test gewartet?

    Grundsätzlich sollte doch mittlerweile jeder Videospieler gelernt haben, dass man kein Spiel blind kauft. Und bei Ports stellt sich immer die Frage, wie gut sie auch angepasst wurden.


    Wobei ich aus den bisher verfügbaren Tests nicht rausgelesen habe, dass es so schlimm ist. Einbrüche bei Gebietswechsel oder größeren Gefechten, aber sonst nicht dramatisch ist so der Tenor.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!