Animal Crossing: New Horizons knackt eine Million Retail-Verkäufe in Großbritannien

  • Das britische Unternehmen GfK veröffentlichte am 10. April die aktuellen britischen Videospielcharts. Auch in dieser Woche erfolgt ein erneuter Wechsel an der Spitze der Charts, bei dem sich dieses Mal der Dauerbrenner Animal Crossing: New Horizons für die Nintendo Switch den ersten Platz ergattern konnte. Gleichzeitig erreichte die beliebte Lebenssimulation einen neuen Verkaufsmeilenstein, denn sie konnte nun die Marke von einer Million verkaufter physischer Exemplare überschreiten.


    In dieser Woche musste sich nun auch Super Mario 3D All-Stars aus den Charts verabschieden. Die actionreichen Jagdgefilde von Monster Hunter Rise mussten zuletzt einige Plätze einbüßen und rutschten auf den sechsten Platz ab. In der Zwischenzeit fällt zudem das brandneue Actionspiel Outriders bereits in der zweiten Verkaufswoche aus der Rangliste und findet sich auf Platz 16 wieder. Nachfolgend findet ihr hier die aktuelle Top 10 der britischen Videospielcharts:

    1. (2.) Animal Crossing: New Horizons
    2. (1.) FIFA 21
    3. (5.) Mario Kart 8 Deluxe
    4. (3.) Super Mario 3D World + Bowser's Fury
    5. (10.) Minecraft (Nintendo Switch Edition)
    6. (4.) Monster Hunter Rise
    7. (12.) Grand Theft Auto V
    8. (11.) Call of Duty: Black Ops Cold War
    9. (7.) Ring Fit Adventure
    10. (9.) Assassin's Creed Valhalla

    Wird Animal Crossing: New Horizons sich weiterhin an der Spitze der Charts behaupten können?

    Quellenangabe: gamesindustry.biz
  • Für ein Land, in dem es Nintendo eigentlich immer etwas schwer hat, ist das schon ziemlich crazy.

    Currently Playing: Fire Emlem: Three Houses, Pokémon Strahlender Diamant

    Most Wanted: Pokémon-Legenden: Arceus, The Legend of Zelda: Breath of the Wild II, Splatoon 3

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!