PlayStation 5-Revision womöglich bereits für das kommende Jahr geplant

  • Darkseico

    Weil mit solchen Aktionen würde die nächste Generation total auf die Nase fallen. Dann würde doch jeder auf eine Revision warten da sie ziemlich zeitnah kommen würde. :/

    Hat dich das bei Nintendo auch aufgehalten oder ist Nintendo damit auf die Nase gefallen?

    Nintendo hat das doch, gerade bei den Handhelds, auch gerne gemacht.


    NDS ---> NDS Lite (1,5 Jahre abstand)

    NDSi ---> NDSi XL (1 Jahr Abstand)

    3DS ---> 3DS XL (1.5 Jahre Abstand)

    3DS XL---> 2DS (1 Jahr Abstand)

    2DS ---> New 3DS (1Jahr Abstand)

    Switch ---> Switch Lite (2 Jahre)


    Bis die neue Revision der Ps5 erscheint ist man im selben Zeitfenster. Persönlich würde es sogar begrüßen, dieser unpraktikable Staubfänger braucht wirklich eine bessere Form.

  • 5cool3me


    Wenn ich das richtig verstanden habe, hat man mit der Batterie erst Probleme wenn es den Store nicht mehr gibt. Ansonsten kann die getauscht werden und stellt sich dann beim verbinden mit dem Store/PSN wieder ein.


    Zum Thema:

    Ich bin mit meiner PS5 zufrieden, alles funktioniert einwandfrei. Solange die Revision nicht mehr Leistung hat ist mir das egal, da können die auch jede Woche eine neue Rev. rausbringen wenn die wollen.

    Das Design stört mich auch nicht mehr....hab sie so gestellt, das ich sie nicht sehe ^^

  • Rixas

    Du hast mich falsch verstanden. Wenn kaum verkauft wird und doch eine neue Revision rausgebracht wird, wäre es doch kontraproduktiv. Die kriegen es jetzt schon nicht hin Konsolen zu produzieren und denken an eine neue Revision. Gerade die nds und 3ds und switch haben sich mal in ganz anderen Dimensionen verkauft. Da hinkt der Vergleich aber ganz schön.:D

    Und ja natürlich ist es gut wenn der Schrank mal von einer kleinen ersetzt wird. Das hab ich ganz oben schon erwähnt. :D

  • Habe zum Glück eine Series X zum Start gekauft.

    Hier krieg ich remaster völlig umsonst anstatt für 60/80€ zur Kasse gebeten zu werden.

    Jetzt wird man sogar bei der Konsole selbst sogar nach nur 1 - 2 Jahren nochmal zur Kasse gebeten. Hammer.

  • Ich finde das Design der PS5 ja ziemlich hässlich. Komplett schwarz, dann wäre es nicht ganz so schlimm und etwas kleiner könnte sie auch sein. Die Festplatte noch etwas grösser und ich überlege mir. Momentan findet man die aber sowieso nirgends und nachdem ich sie eigentlich früh holen wollte ist mir die Lust daran inzwischen vergangen...

  • Ninjasexparty

    Stimmt so war das, musste noch mal genauer nach schauen da ich es nur am Rande mitbekommen hatte, das Playsi Owner in Zukunft Ärger mit digital Versionen haben.


    Hoffe für Leute die ne PS haben, das Sony da ne Lösung findet/ finden will in Zukunft.


    Meine digi Version von Fallout 4/new Vegas auf Xbox Schlepp ich jetzt schon in die dritte Konsolen Generation, also wird‘s bestimmt Software sided lösbar sein.

    Me and the Boys

  • Ist diese Revision dann auch wieder Jahrelang nicht verfügbar außer bei ausgewählten Niernverkäufern.:D

    Es ist halt typisches 08/15 Clickbait eines Gamestar-Newsschreibers ohne Ehre und ohne Rückgrat; eine Schande für seine Zunft. Nachricht über Switch Kommentar eines Users

  • Tja das ist Sony, die sehen nur GELD, GELD, GELD mehr nicht die Kunden sind denen scheiß egal, deswegen kann man auch außerhalb von deren Store oder sowas wie Mediamarkt, Amazon usw nirgends Spiele von denen kaufen, um diese mal günstiger zu erhalten. Kein wunder das schon eine Revision kommt da der Lüfter wie immer fürn arsch ist bei PS und wieder zu laut ist bei den meisten Käufern. Sony ist und bleibt einfach nur Geld geil sonst nichts.

  • Soweit ich gehört habe, soll es eher damit zusammenhängen, dass die Chip-Produktion momentan so knapp es und man stattdessen auf alternative Teile setzen will, die sich aber nicht auf das äußere Aussehen und die Performance der Konsole auswirken? :link_woot:


    Außerdem hatte die Switch doch schon eine kleine Hardware-Revision mit besseren Akku, hellerem Bildschirm und neuem Verpackungsdesign... :)


    Hiroki Totoki von Sony: "As I said earlier, we're aiming for more sales volume than the PS4 [during year 2]. But can we drastically increase the supply? No, that’s not likely. The shortage of semiconductors is one factor, but there are other factors that will impact on the production volume. So at present we would like to aim at [beating] second year sales of 14.8 million, which was the second year of PS4. For example, we could find maybe a secondary resource, or by changing the design we could cope."

    „The game is fun. If it's not fun, why bother?“ - Reginald „Reggie“ Fils-Aimé


    Auf den Konsolen findet ihr mich unter...
    Switch: SW-2163-2180-4354
    PlayStation: AdamantiumLive

  • Was soll ein "Redesign" sein? Komplette Änderungen, ala Slim?

    Ansonsten heißt ne neue Hardware-Version ja erstmal nix anderes als das Hardware teilweise angepasst bzw. optimiert wird, ohne das es wirklich große Unterschiede gibt.


    Aufgrund der aktuellen Lage und Situation, vor allem im Elektronik glaube ich kaum, das man was "komplett" neues released. Wäre halt einfach nicht möglich, wenn man nicht mal die Standardkonsole genug produzieren kann.

    Einmal editiert, zuletzt von Zegoh ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!