Yveltal und Feelinara geben sich diesen Monat ihren Einstand in Pokémon GO

  • Momentan lässt sich das erste Mal in Pokémon GO das Legendäre Pokémon Xerneas fangen. Möglich macht dies das Illuminierende Legenden X-Event, welches jedoch am 17.05.2021 endet. Ab dem 18. Mai um 10 Uhr startet dann das lang erwartete Illuminierende Legenden Y-Event. Dieses ist aufgeteilt in zwei Teile, die zu unterschiedlichen Zeiten stattfinden.


    Bis zum 24. Mai läuft Teil 1 des Y-Events. Hier sind einige der Highlights: In Stufe 5-Raids habt ihr erstmals die Chance, dem Legendären Pokémon Yveltal zu begegnen. Aus Eigenartigen Eiern schlüpfen zudem Pam-Pam, in 12-km-Eiern, die ihr von Team GO Rocket nach einem Sieg erhaltet, lassen sich in die Zeitraum Baldorfish, Larvitar, Absol, Pionskora, Ganovil, Zurrokex, Gladiantri, Skallyk und Kapuno finden. Aus 7-km-Eiern schlüpfen Alola-Rattfratz, Alola-Mauzi, Alola-Sleima, Sniebel, Fiffyen, Skunkapuh und Felilou. Unlicht-Pokémon wie Hunduster und Kanivanha tauchen öfters in euer Umgebung auf. Löst ihr Aufgaben in den neuen Befristeten Forschungsmissionen, könnt ihr einem Galar-Zigzachs begegnen.


    Besiegen alle Spieler zusammen vom 15. Mai bis zum 23. Mai 25 Millionen Team GO Rocket-Rüpel, gibt es für den zweiten Teil des Illuminierenden Legenden Y-Events drei mal so viele Fang-EP, die Chance, einem Schillernden Galar-Zigzachs zu begegnen, sowie seine normale Form in Stufe 1-Raids anzutreffen. Selbst wenn dieses Ziel nicht erreicht wird, startet Teil 2 des Events ab dem 25. Mai und endet am 31. Mai. Ab dann habt ihr erstmals die Chance, Evoli zu Feelinara zu entwickeln. Dazu müsst ihr das Pokémon zu eurem Kumpel machen und Herzen verdienen. In Stufe 3-Raids trefft ihr auf Aquana, Blitza, Flamara, Psiana und Nachtara. In 7-km-Eiern könnt ihr Evoli, Pii, Fluffeluff, Togepi, Azurill, Parfi und Flauschling finden. Zudem gibt es neue Artikel im Stil zu Feelinara im Shop.



    Habt ihr euch bereits Xerneas in Pokémon GO geschnappt?

    Quellenangabe: Pokémon GO Live

    Iustorum autem semita quasi lux splendens procedit et crescit usque ad perfectam diem

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!