Nächste Million geknackt – Ninjala verzeichnet nunmehr über sieben Millionen Downloads

  • Im Januar dieses Jahres feierte GungHo Entertainment einen Meilenstein ihres im Juni 2020 exklusiv für die Nintendo Switch erschienenen Mehrspielertitels Ninjala mit einem entsprechenden Artwork und kostenloser Ingame-Währung für alle aktiven Spieler:innen. Der Anlass war seinerzeit, dass das Spiel über sechs Millionen Downloads verzeichnen konnte (wir berichteten).


    Etwa vier Monate später verfällt der japanische Publisher und Entwickler erneut in Feierlaune, denn das Spiel hat eine weitere Million Downloads geknackt und wurde somit nunmehr über sieben Millionen Mal heruntergeladen. Wie schon im Januar dürfen sich alle aktiven Spieler:innen auf gratis Ingame-Währung freuen und werden mit einem brandneuen Artwork beglückt, welches ihr nachfolgend sehen könnt.


    106347-850-478-31fa5138cb87089f0c5d62fd765874239106d13a.jpg

    © GungHo Entertainment


    Was werdet ihr mit den virtuellen Moneten anstellen?

    Quellenangabe: Gematsu
  • Also warum geraten die Entwickler noch mal in Feierlaune? Es sind Downloads ohne Geld zu verdienen. Selbst ich hatte das zum Anfang heruntergeladen und getestet. Danach wieder gelöscht. Es wäre eher ne Nachricht wert wenn drinne stehen würde: Die Entwickler haben einen neuen Meilenstein zu verbuchen. 7 Millionen Downloads davon knapp 4 Millionen aktive Nutzer mit und ohne Battle Pass.....

    Dann verstehe ich die Freude. So ist es einfach nur heiße Luft und mehr nicht. :D

    Nintendoliebling

  • JojoNoCast

    Weil man daraus nichts ablesen kann, wie gewinnbringend das Spiel oder wieviele aktive Spieler das ganze hat. Selbst deine genannte positive Änderung kann man hier nicht festhalten, weil dir das als Argument nichts bringt. Sind jetzt mehr Leute als vorher aktiv. Spült das Spiel nun mehr Geld in die Kassen?

    Wenn von 7 Mio Downloads nur 1 Mio wirklich aktiv sind, ist das kein Erfolg für das Spiel.

    Das wäre genauso als würde man sich feiern, wie oft eine Demo geladen worden ist. Aber die Menge der Leute, die das auch dann kaufen, wäre wichtiger.


    Weil umsonst jeder erstmal was runter lädt, was danach aber kommt ist der wichtigere Punkt.

  • Sib

    Ich würde mich trotzdem drüber freuen.

    Die Leute downloaden sich das Spiel ja nicht ohne Grund. Vor allem wegen den erwähnten Änderungen.

    Ich bin ja Teil der Ninjala-Community von Release an.

    Ich kann da aus Erfahrung sprechen.

    Das Spiel spielen schon einige Leute.

    Ich finde für so ein Spiel ist das schon ein Erfolg. Da darf man die vielen Downloads ruhig feiern.

    Ob geringe aktive Spielerzahl oder nicht. Und es kommen immer noch neue Spieler dazu.

  • JojoNoCast naja der grund wieso sie es downloaden ist halt weils kostenlos ist....

    genauso wie auch viele Sony User alle PS+ Spiele holen, obwohl sie nur 1-5% davon jemals spielen werden, weils halt kostenlos (in dem Fall nicht ganz natürlich) ist. Downloadanzahl bei einem kostenlosen Spiel drückt mehr oder weniger nur aus, wie bekannt das Spiel durch Werbung, Empfehlungen oder sonstige Verbreitung wurde, nicht aber wie hoch das tatsächliche Interesse ist oder wievielen Leuten das tatsächlich gefallen hat. Auf jede positive Äußerung kamen locker 5 mal welche, dass sie es direkt deinstalliert haben nach einigen Runden des probierens. Und wenn man bedenkt, dass bei solcher Art von Spielen oft nur die erste Zeit sich wirklich spaßig anfühlt und später extrem abnehmen kann, wird man auch die veränderten Meinungen der zuvor positiv geäußerten nicht mehr mitbekommen, genauso wie deren deinstallation, die man ebenfalls nicht nachverfolgen kann.

  • Wowan14

    Ich denke es bringt nichts, wenn ich weiter versuche zu erklären, warum das feiern der Downloads gerechtfertigt ist.

    Wenn man nicht Teil der Community ist, versteht man das auch nicht.

    Ich freue mich einfach mit den vielen anderen Leuten innerhalb der Community darüber. Die verstehen das sowieso viel besser, da sie (zum Großteil) von Anfang an dabei waren.

    Und es kommen jetzt immer noch Leute dazu, die es nicht deinstallieren, Spaß damit haben und es dann auch weiterhin spielen.

    Das kann man auch zurecht feiern.


    Ja gut, jetzt bin ich auch fertig. Ich habe keine Lust mehr es immer wieder zu erklären.

    Schöne Zeit noch.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!