Hommage an klassische 2D-Prügler: Blazing Strike für 2022 für PC und Konsolen angekündigt

  • Die Achtziger- und Neunzigerjahre waren ein Fest für alle Arcade-Liebhaber und Kampfspiel-Enthusiasten, denn viele der heutzutage noch immer beliebten Spielereihen sind in diesen beiden Jahrzehnten entstanden. Und gerade die älteren Vertreter, beispielsweise die der Street Fighter- und The King of Fighters-Reihe, werden nach wie vor gerne gespielt und auch neu aufgelegt, um unter anderem auch Spielern und Spielerinnen jüngeren Semesters dessen Faszination nahe zu bringen. Mit Blazing Strike, das aktuell von RareBreed Makes Games entwickelt wird, möchte der Entwickler ein Kampfspiel herausbringen, welches ein nostalgisches Pixel-Gewand mit Spielmechaniken von modernen Prüglern vereint.


    Aksys Games, bekannt unter anderem für die BlazBlue- und Guilty Gear-Spiele, übernimmt die Veröffentlichung und im Frühjahr 2022 soll das Spiel für die Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen. Das hat der Publisher per Twitter und Pressemitteilung bekannt gegeben:




    Einen Trailer gibt es leider noch nicht, aber ein paar Screenshots könnt ihr euch bereits in der Spielegalerie anschauen:


    Spielegalerie zu Blazing Strike

    • Artwork vom Spiel Blazing Strike
      © RareBreed Makes Games LLC
    • Screenshot vom Spiel Blazing Strike
      © RareBreed Makes Games LLC
    • Screenshot vom Spiel Blazing Strike
      © RareBreed Makes Games LLC
    • Screenshot vom Spiel Blazing Strike
      © RareBreed Makes Games LLC
    • Screenshot vom Spiel Blazing Strike
      © RareBreed Makes Games LLC
    • Screenshot vom Spiel Blazing Strike
      © RareBreed Makes Games LLC
    • Screenshot vom Spiel Blazing Strike
      © RareBreed Makes Games LLC
    • Screenshot vom Spiel Blazing Strike
      © RareBreed Makes Games LLC
    • Screenshot vom Spiel Blazing Strike
      © RareBreed Makes Games LLC
    • Screenshot vom Spiel Blazing Strike
      © RareBreed Makes Games LLC


    Spielt ihr gerne 2D-Kampfspiele, egal ob alt oder aeu, und freut euch über die Ankündigung von Blazing Strike?

  • Habe definitiv Interesse.


    Wichtig bei solchen Games ist dass sie nicht mit Effekten überladen sind und mit Optionen.

    Alles muss klar und verständlich bleiben.


    Das Prinzip "leicht zu starten aber schwer zu meistern" ist hier ein Grundsatz den nur die wenigsten Entwickler schaffen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!