Japan Urlaub Thread

  • Der Thread Name sagt bestimmt schon alles


    Ich letzter Zeit ist mir aufgefallen das hier doch sehr viele mal nach Japan wollen und Urlaub machen

    Ich gehöre natürlich auch dazu und alleine stellt sich das bestimmt schwierig an... besonders wenn man nicht so gut englisch kann


    Für dieses Jahr wird es bestimmt noch schwierig aber für das nächste Jahr könnte man das ja mal planen wenn genug Interesse haben


    Ich bin gespannt wie die mitglieder hier reagieren auf den Thread =)

  • Ich war vor 2 Jahren in Japan und es war einfach fantastisch. Habe mich mega vorbereitet und viel Bücher gelesen und auch versucht mir ein paar wichtige Wörter und Sätze einzuprägen. Aber es geht eigentlich ganz gut, wenn man in den großen Städten ist. Unser Reiseleiter konnte Japanisch, welches meistens aber nur für Reservierungen oder Eintritt nötig war. Aber mit Englisch wird man wohl echt nicht weit kommen außer man trifft sehr junge Japaner, aber das war eher selten bei uns. Einmal in der Bahn auf der Rückfahrt von einem Ausflug, den nur ein Teil der Gruppe mit gekommen war. Da waren wir unsicher wo wir umsteigen mussten und uns halfen zwei Mädels. Ansonsten hilft es, wenn man den Leuten zeigen kann, was man sucht (Fotos, z.B. auch von Schildern von Bahnstationen wo man eingestiegen ist und wieder zurück gelangen möchte).


    Aber ich möchte, wenn Corona kein Thema mehr ist, garantiert wieder nach Japan. Möchte das schöne Herbstlaub erleben, da ich die Kirschblüten schon hatte (die jedoch immer ein Glückstreffer sind, wenn man Monate im Voraus bucht). Ich bin ja eher sehr nervös wenn es ums Organisieren von so was geht. Besonders die Angst vor einem gecancelten Flug liegt mir von einer anderen inner-Europäischen Reise von 2018 noch etwas arg im Gedächtnis. Da hat man bei Pauschalreisen das Glück, dass das Reiseunternehmen sich um Ersatz kümmert. Ich bin noch nicht so extrem oft geflogen oder ins Ausland gereist. Doch Japan war es allemal wert, zumal es mein langer Traum war. :love:


    Wie sich die Situation seit Corona geändert hat, kann ich schwer sagen. Schätze, dieses Jahr wird da noch nichts möglich sein. Aber jeden, der an Japanreisen und aktuellen Infos interessiert ist, kann ich einen Blog ans Herz legen, in den ich von Zeit zu Zeit auch immer wieder gerne rein schaue. https://wanderweib.de/

  • Ich glaub auch dieses Jahr wird es noch nichts da man in Japan noch kaum geimpft hat

    Und zu Zeit sind die Flüge auch extrem teuer


    2022 sieht es dann bestimmt anders aus


    Willst du vlt 2022 nach Japan :)

  • 2022 klingt realistisch. Zudem würde ich bis dahin die Leute, die sich hier zusammen finden würden, hoffentlich auch kennen.

    Hängt aber auch ein wenig davon ab, woraus der Fokus liegt oder auch an welche Orte es geht.

    Ich bin ja eher nicht für Party und Nachtleben zu haben. Kultur, Essen, Shoppen, Sehenswürdigkeiten (und da zähle ich selbst für viele uninteressante Architektur dazu oder alte Schreine :D ) und Museen sind da meine Interessenmagneten.

    Vor allem die Schreine haben es mir angetan. Man findet selbst in Toren, wo man sonst nur einfach durch geht, wunderschöne Details. <3

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!