Nintendo Switch-Version von Kingdom Come: Deliverance kam nur aufgrund eines Fehlers zustande

  • Gestern kündigte Warhorse Studios an, dass sich Kingdom Come: Deliverance für die Nintendo Switch in Entwicklung befinden würde und die Portierung durch Saber Interactive erfolgt. Nachdem das Spiel bereits im Januar dieses Jahres fälschlicherweise für die Nintendo Switch gelistet wurde, wird dies nun in die Realität umgesetzt. Wie die Entwickler verraten, ist genau dieser Fehler der Grund, warum der Titel nun doch für die Hybrid-Konsole erscheinen soll. Das überwältigende Feedback von Spielern habe ihre Augen geöffnet, weshalb sie die Möglichkeiten für eine Portierung noch einmal durchgegangen sind und sich mit Saber Interactive ausgetauscht haben.


    Konntet ihr Kingdom Come: Deliverance bereits spielen oder freut ihr euch auf die Nintendo Switch-Version?

    Quellenangabe: Nintendo Life
  • Schon recht witzig, wie das zustande kam. Ich hoffe, dass der Port gut wird, hab das Spiel bisher nämlich nicht gespielt und die Switch-Version wäre mein erstes Mal mit Kingdom Come.

  • Wenn die Story echt so stimmt und kein PR Gelaber ist, ist das doch lustig.

    Currently Playing: Final Fantasy VII (Classic)

    Most Wanted: Mario Strikers, Xenoblade Chronicles 3


    #PhysicalOnly

  • Dark~ExxzoN


    Ich Frage mich ernsthaft warum es noch kein GTA für sie Switch gibt bei einer so großen Basis an Switch Besitzern. Nicht Mal ein HD Port der PS2 Teile gibt es bisher obwohl diese sogar auf Smartphones (!) erschienen sind. GTA 4 & 5 können auf Basis der PS3 Version durchaus auf der Switch zum laufen gebracht werden.

  • Wie gesagt hoffe ich nur, dass das Kampfsystem an die Möglichkeiten der Switch mit den Joycons angepasst wird. Bei Kingdom comes wäre das ein absoluter Kaufgrund für mich.


    Cirno the strongest

    Wie kommst du drauf? Der Entwickler der Switch-Fassung ist ja Saber, nicht Warhorse. Wieso sollten die, nur weil Warhorse keine Switch-Version wollte, die Entwicklung und damit ihren Ruf als großartiges Portierungsstudio stiefmütterlich behandeln?

  • Das ist ein probates Marketingmittel, ein Produkt zu zeigen, dass es gar nicht gibt, um zu gucken wie das Feedback der (potentiellen) Kunden auf den „Bluff“ ist. Danach kann man dann entscheiden, ob man das Produkt wirklich bringt oder nicht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das hier der Fall war und sicherlich kein „Versehen“. :reggie:

  • Also ganz ehrlich, wenn ich nach so langer Abstinenz von den Entwicklern höre, dass sie doch eine Portierung auf Switch durchführen lassen wegen eines gelisteten Fehlers dann werden sie mir immer unsympathischer.


    Warum gibt es kein NextGen Update für die Xbox Series X / PS5? Meinetwegen sollen sie einfach den 30FPS Lock entfernen oder Bugfixes durchführen, denn das Spiel ist echt super aber es fehlen noch soviele Verbesserungen aber nein! Hauptsache das Spiel wurde für die Current-Konsolen rausgebracht und dann nicht mehr angerührt. Echt schade!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!