Zelda wird zur Bikerin – Erscheinungstermin und Inhalte des Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung-Erweiterungspasses näher vorgestellt

  • Fast untergegangen bei den diversen großen Ankündigungen sind die neuen Informationen zum Erweiterungspass zu Koei Tecmos Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung. Bisher waren nur allgemeine Beschreibungen und geschätzte Erscheinungszeiträume für die Zusatzinhalte bekannt. Dank der Nintendo Direct wissen wir nun endlich mehr. So wird Welle 1 – Antike Lebenszeichen mit dem 18. Juni schon diese Woche erscheinen.


    Neben neuen Waffen und kniffligen Gegnern werdet ihr auch weitere spielbare Charaktere in euer Team aufnehmen können. Dazu zählt sogar der Wächter-Veteran. Zu den neuen Waffen gehören die Doppelklauen von Link und der Eponator von Zelda. Sollte euch der höchste Schwierigkeitsgrad nicht ausreichen, könnt ihr ab dem 18. Juni, solltet ihr den Erweiterungspass gekauft haben, mit dem Schwierigkeitsgrad „Apokalypse“ duchstarten. Ende November wird der zweite Teil des DLCs veröffentlicht. Dieser wird „Die Wächter der Erinnerung heißen“.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Habt ihr euch den Erweiterungspass zu Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung gekauft?

    Quellenangabe: YouTube (Nintendo DE)
  • neuer charakter: ok....

    neue waffen: ok....

    neuer schwierigkeitsgrad: eher uninteressant


    aber gibts denn auch neue Inhalte?
    was ist das Labod genau??


    bin echt noch sehr skeptisch, bzw. gibts bis jetzt wenig anreiz auf den ersten teil vom seasonpass

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!