Der Name des Nachfolgers von The Legend of Zelda: Breath of the Wild wird aufgrund von möglichen Spoilern geheim gehalten

  • Genug von "Legend of Zelda", das wird mal ein "Legend of Link" :ugly:


    Fand es sonst noch wer komisch, warum "Links" Gesicht keinesfalls im Trailer zu sehen war? Man weiß ja wie er aussieht. -> Behauptung: das war er gar nicht und es geht mal darum ihn zu retten 8o

  • Genug von "Legend of Zelda", das wird mal ein "Legend of Link" :ugly:


    Fand es sonst noch wer komisch, warum "Links" Gesicht keinesfalls im Trailer zu sehen war? Man weiß ja wie er aussieht. -> Behauptung: das war er gar nicht und es geht mal darum ihn zu retten 8o

    Man konnte Links Gesicht bei 0:06 kurz aufblitzen sehen. Dort sieht man auch wie sein rechter Arm "befallen" wird.

    Digimon - Dragon Quest - Pokemon - Zelda

  • @Sorainthy

    Es wurde doch auch irgendwann mal erwähnt, dass die Ideen für botw 2 eigentlich schon viel früher existierten. Es gibt glaube ich Concept Art von Mini Häusern wo auch kleine Leute drin wohnten (Das sind doch die Minish, oder?).

    Dann wäre das eigentlich ziemlich passend.

  • Da man wohl die Zeit zurück drehen können wird (Stachelkugel, Wassertropfen), man Skyloft ähnliche Elemente sehen wird und das Skyloft bereits im Super Nintendo erwähnt wurde


    A Link through the past.


    Btw. Skyward Sword hatte ja den größten Spoiler im Titel, denn es wurde ja bereits verraten

    von meinem Game Boy gesendet.

  • Meine Vermutung ist, dass man in dem Spiel wirklich zwei verschiedene Links aus verschiedenen Zeitaltern spielen wird. Einer ist der blaue Link aus der Gegenwart, sprich der BOTW 1-Link und der andere kommt aus der Vergangenheit im grünen Gewand. Diese grüne Hand wird logischerweise eine höhere Macht besitzen, die diesen Wechsel zwischen diesen beiden Kulturen ermöglicht. Gleichzeitig aber Link auch andere Fähigkeiten gibt, die den Shiekah-Stein ersetzen, den Zelda bei sich tragen wird. Der Trailer ist schon sehr sehr geheimnisvoll und spannend :D

    Ich tippe auf den Namen The Legend of Zelda: Ancient Culture, eine Kombi mit "Wild", "Breath" oder "Sky" würde keinen richtigen Sinn ergeben

  • Ich könnte mir vorstellen, dass das Spiel zwei Untertitel bekommt und dann „Breath of the Wild 2: Skyward“ heißt. Könnte gut sein, dass es auf Skyward Sword aufbaut und deshalb das Remake auch vorher kommt.

    Eine Zeitreisemechanik wäre natürlich auch möglich und Breath of the Wild: Ocarina if Time wäre dann schon sehr lustig. :D

    Ein Traum wäre natürlich auch Zelda’s Awakening. :D Wenn die Vermutungen stimmen, dass der zweite Link ein Platzhalter für Zelda ist.

  • ich finde dein ansatz sehr faszinierend!:thumbup: erstaulich wie oft der himmel im zelda universum vorkommt und wie gut er eigentlich spiel übergreifend zusammen passt. =O

    die idee mit der herkunft der minish, den bewohnern des Wolkenhorts und der tante aus Kumula, wirft die frage auf ob die aus mehreren oder dem selben himmelsreich kommen. vielleicht auch aus dem selben aber zu unterschiedlichen zeitepochen? dabei könnte man auch erklären wer die Kumulaner angegriffen hat und wodurch ihre kultur weit gehend unterging ...:/


    das masterschwert wird genau genommen in keine der beiden teile geschmiedet! bei skyward sword findet link es unter der hylia statue und bei den minish heisst es: "einst stiegen Minish vom Himmel herab, um einem Helden das goldene Licht und ein Schwert zu geben." da könnte bedeuten dass sie ihm das aus skyward bekannte schwert überreichen, muss es aber nicht ...:triforce:


    ein remake von minish cap im stil von Link’s Awakening. switch fände ich auch gut! :love:

  • das masterschwert wird genau genommen in keine der beiden teile geschmiedet! bei skyward sword findet link es unter der hylia statue und bei den minish heisst es: "einst stiegen Minish vom Himmel herab, um einem Helden das goldene Licht und ein Schwert zu geben."

    Er findet das Skyward Sword in der Statue. Nicht das Master Schwert. Mit Phi schmiedet er daraus das Master Schwert (Essenzen der drei Göttinnen) und Zelda (Hylia) gibt einen weiteren finalen Segen und macht daraus das Master Schwert in der uns bekannten Form.

    Das Skyward Sword kann man sich also als Rohling oder Zutat für das Master Schwert vorstellen. Gut und mächtig durchaus. Aber nicht das Master Schwert :)

  • @Sorainthy


    ja okay das kann ich nachvollziehen!

    das is dann doch so ähnlich wie bei minish cap: das schwert der vier muss ja auch erst wieder erschaffen und aufgeladen werden. wobei es dann mehr ähnlichkeit zu herr der ringe hat :/

    das erklärt aber auch dass das Himmelsreich der minish vermutlich nichts mit den anderen beiden Reichen zu tun hat.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!