Jetzt vorbestellen: Handelsversion von Mario Party Superstars

  • Update – vom 19.07.2021 um 19:30 Uhr


    Mittlerweile kann die Handelsversion von Mario Party Superstars auch bei unseren Partnershops Saturn und MediaMarkt vorbestellt werden – bevor es schlussendlich am 29.10.2021 exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen wird. Bei einer erfolgreichen Vorbestellung über einen der folgenden Links erhalten wir eine kleine Provision, mit welcher ihr ntower finanziell unterstützen könnt – selbstverständlich ohne zusätzliche Kosten eurerseits. Dankeschön!


    Jetzt vorbestellen: Mario Party Superstars bei Amazon


    Jetzt vorbestellen: Mario Party Superstars bei MediaMarkt


    Jetzt vorbestellen: Mario Party Superstars bei Saturn


    Originalmeldung – vom 16.06.2021 um 12:17 Uhr


    Noch in diesem Jahr bringt Mario Party Superstars insgesamt 5 verschiedene Spielbretter aus den Nintendo 64-Spielen mit über 100 Minispielen auf die Nintendo Switch – sogar mir einem lokalen und Online-Mehrspielermodus sowie der Unterstützung des Pro Controllers. Sämtliche Informationen, Trailer und Screenshots aus dem Partyspiel findet ihr im dazugehörigen Spieleprofil.


    Bevor Mario Party Superstars am 29.10.2021 im Nintendo eShop sowie als Handelsversion für den Hybriden von Nintendo erscheinen wird, könnt ihr euch die physische Version des kommenden Partyspiels schon jetzt bei Amazon vorbestellen. Bei einer erfolgreichen Bestellung über den folgenden Link erhalten wir außerdem eine kleine Provision, mit welcher ihr ntower finanziell ohne zusätzliche Kosten unterstützen könnt – ein großes Dankeschön für euren Support!


    Jetzt vorbestellen: Handelsversion von Mario Party Superstars


    Unser Onlinemagazin ntower ist Mitglied der Affiliate-Netzwerke Amazon PartnerNet, Awin, Webgains, Media Markt E-Business GmbH und Saturn online GmbH. Bei einer Bestellung über einen unserer Affiliate-Links erhalten wir über den jeweiligen Shopbetreiber eine variable Provision. Für Endkunden entstehen keine Zusatzkosten.

  • An die Redaktion. Wäre schön wenn ihr eine neue Rubrik erstellt mit Vorbestellen und Bestellen. So hat man es besser im Überblick und kann darauf halt immer zugreifen ohne danach suchen zu müssen. :)

  • 69,99 € ist doch nur ein Platzhalter… :facepalm:

    Der Preis wird bald auf 59,99 € fallen. So ist es ja auch bei den Pokémon Remakes passiert. Da gab es diese Diskussion auch.

    Kleiner Tipp: Wenige Tage nach dem Release sind Nintendo Spiele auf Amazon für 47,99 € erhältlich.

  • Als ich das im Livestream gesehen habe, dachte ich erst, es wäre endlich mal eine Erweiterung für Super Mario Party -immerhin ist es optisch absolut gleich und auch die minimalistischen, seelenlosen Interfaces wurden übernommen. Aber nein, ist natürlich ein eigenständiges Spiel. Zugegeben ein schlauer Move: wenn man sich nicht selbst was Cooles ausdenken kann, greift man in die Nostalgiekiste und legt alte Bretter und Minispiele neu auf. Mein Dilemma hierbei ist, dass ich NDCube absolut nicht unterstützen möchte, da sie mit Super Mario Party furchtbare Arbeit angeliefert haben, aber dieses Spiel reizt mich dann doch -eben weil es auf früheren Brettern basiert, die tatsächlich gut waren.

  • Es sieht so farbenfroh und heiter aus. Es erinnert mich direkt an die früheren Ableger zu Wii Zeiten. Ich denke dass könnte mein erstes Mario Party seit der GC werden

    Hach…werde gerade so nostalgisch…:kirby:

  • qinn


    Finde das sowieso bitter, haben jetzt bis vor kurzem das Spiel einfach nicht gepatched. Version 1.0, wirklich wirklich peinlich.


    ...und dann patchen die auf 1.1 und bringen nen Feature, was jedes Spiel quasi noch vor der Story mit implementiert hat.. :dk:


    Also ich muss echt sagen, dass Nintendo sich echt immer wieder die Klinke in die Hand gibt.


    Aber hey, irgendwann ist man so groß, dass man aus Scheiße Gold machen kann & es wird gekauft.

    :mldance:

  • Als DLC für Super Mario Party hätte ich das akzeptiert, selbst wenn das 20 € gekostet hätte.

    70, 60, 50 oder auch 47,99 € dafür - auf keinen Fall.

    Mir reicht dann halt ein Mario Party.

  • Derzeit nicht auf Lager.
    Also entweder hatten sie nicht viele versionen zur vorbestellung verfügbar oder das Spiel würde gleich millionen fach vorbestellt so das man es nicht mehr vorbestellen kann :/.

    Zocke zur Zeit:
    Final Fantay 14 Endwalker ( ab 19.11.2021 ) ( ∞ / PC / Online )

    Luigis Mansion 3 ( Switch / 100% )

  • afriixy

    Bin auch mittlerweile ein wenig verstimmt von Nintendo. Einst galten ihre Spiele qualitativ als das beste vom Besten -mittlerweile hat sich hier aber mächtig was getan; viele Spiele sind nur noch durchschnittlich und verkaufen sich tatsächlich nur aufgrund der mit dem Spiel verknüpften IP -was ich zutiefst verurteile, denn immerhin wird so den Entwicklern suggeriert, dass ihre low-effort-Atbeit gut genug sei. Dazu gesellt sich noch ein Haufen von unverständlicher Nicht-Usability: keine Unterstützung von Voicechat, kein guter bezahlter Online-Service... solange Leute unreflektiert alles kaufen, wo "Nintendo" draufsteht, wird das Problem bestehen. Die Leute müssen mal aufhören, die Vergangenheit zu vergessen/auszublenden und anfangen, Spiele im Kontext zu sehen -spätestens dann wird klar, dass der abgedroschner Spruch "früher war alles besser" manchmal zutrifft.

  • Bin auch mittlerweile ein wenig verstimmt von Nintendo. Einst galten ihre Spiele qualitativ als das beste vom Besten -mittlerweile hat sich hier aber mächtig was getan; viele Spiele sind nur noch durchschnittlich und verkaufen sich tatsächlich nur aufgrund der mit dem Spiel verknüpften IP -was ich zutiefst verurteile, denn immerhin wird so den Entwicklern suggeriert, dass ihre low-effort-Atbeit gut genug sei. Dazu gesellt sich noch ein Haufen von unverständlicher Nicht-Usability: keine Unterstützung von Voicechat, kein guter bezahlter Online-Service... solange Leute unreflektiert alles kaufen, wo "Nintendo" draufsteht, wird das Problem bestehen. Die Leute müssen mal aufhören, die Vergangenheit zu vergessen/auszublenden und anfangen, Spiele im Kontext zu sehen -spätestens dann wird klar, dass der abgedroschner Spruch "früher war alles besser" manchmal zutrifft.

    Kann ich zu 100% bestätigen!


    Microsoft und Sony sind einfach in 2021 angekommen und Nintendo dümpelt irgendwo in 2015 rum.

    Ich meine.. ich feier einige Exklusives auch extrem, ehrlich. Aber nach Immortals Fenyx Rising habe ich die Switch nicht mehr angefasst & hätte ich da schon die PS5 gehabt, hätte ich das Spiel auch auf der PS5 gespielt.

    Grafik, Trophies, Community einfach viel viel besser.
    Das einzige was ich an der Switch aktuell echt noch sehr gut finde, ist der Pro Controller, den haben die echt gut gemacht :-D Aber eig bitter.

    Vom Komfort sind die aber weit weit weit entfernt von den beiden anderen.


    Die haben halt einfach das riesige Glück, dass die so ein extrem erfolgreiches Franchise haben und einfach machen können was sie wollen.


    Bin ja aktuell am RePlay von Blattgrün dran, das ist so ne andere Welt, als z.B. ein Pokemon Schwert / Schild.

  • afriixy

    Ja, Pokémon Schwert/Schild ist absoluter Müll -leider. Sonne/Mond waren ja auch schon nicht mehr so gut, aber auf der Switch ist die Reihe am Tiefpunkt angelangt, was wirklich auffällt, wenn man mal die alten Spiele wieder rauskramt und vergleicht.

    Ich finde den ProController an sich auch super, aber das Steuerkreuz ist das schlechteste, was ein Nintendo-Controller je hatte, da es zu ungenau ist und es gern mal "links" erkennt, obwohl man nach unten gedrückt hat.

  • Ich merke wie die Geschmäcker auseinander gehen aber verwechselt das nicht mit Fakten. Pokemon Schwert und Schild sind auch kein Müll. Jedoch sind es Spiele mit deutlich erkennbaren technischen Defiziten und einem nicht vorhandenen Abenteuer. Ich glaube ihr verwechselt das manchmal. Wenn ihr jemanden fragt der Pokemon ab Stunde 1 spielt, wird euch fast versichern dass alles nach Gold und Silber nicht mehr perfekt war wobei die Remakes wie HG und SoS wirklich gut waren genau wie Gen 3.


    Wer seit Tag X seine Switch nicht mehr angefasst hat, benötigt halt eine zweite Konsole. Wo ist das Problem? Immer dieses auf Nintendo zeigen. Ihr seid älter geworden und euer Geschmack hat sich gewandelt. Was früher Hype war kann heute nicht mehr toll sein. Nintendo hat qualitativ immer noch mit die besten Spiele allerdings ist es natürlich so dass man sich im Bereich Technik natürlich weiterentwickeln muss. Aber ein schlechtes Spiel mit technischer Finesse bleibt schlecht. Ich denke das neue Mario Party ist der Switch Abschluss ein Best Of Nostalgie. Ich freue mich sehr drauf.


    Ps: Das Wiederholen von Zelda Botw sei ein DLC macht es nicht richtiger. Ich habe heute super Analyse Video gesehen und wahrscheinlich würde MM heute auch als DLC gelten.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!