Mario Kart Tour: Luigi gibt sein Debüt als Künstler in der Tour-Saison Paris

  • Am heutigen Mittwoch startet eine neue Tour Saison in Mario Kart Tour. Dieses Mal verschlägt es uns mit der Tour-Saison Paris in die Stadt der Liebe und bringt zudem einen neuen Charakter mit sich. Luigi macht nämlich ab sofort als Künstler die Rennstrecken unsicher und bringt als Highlights noch die Fahrende Farbtube als Kart und die Schwebe-Staffelei als Gleiter mit sich.


    Im Rahmen der Tour-Saison Paris habt ihr aber auch erneut die Möglichkeit, spannende Geschenke für euren Rennstall zu ergattern. Hierzu zählen Iggy, die PS-Galeere und der Gleitschirm. Besitzer des Gold-Passes erhalten außerdem Baby Luigi, Peach, das Teecoupe und den Erdbeer-Donutgleiter. Voraussetzung für die kostenlosen Geschenke ist jedoch, dass ihr eine ausreichende Anzahl an großen Sternen sammelt. Den Trailer zur aktuellen Tour Saison seht ihr wie immer hier:



    Zudem hat das Event Kart-Profi ab sofort begonnen. In diesem gilt es, in Standard- oder Gold-Rennen drei Siege zu erreichen. Hierfür steht euch außerdem eine extra Missionskarte zur Verfügung. Zuletzt wurde per Twitter noch angekündigt, dass eine neue Foto-Aktion im Gange ist. Sollten ausreichend viele Spieler an dieser teilnehmen, erhalten alle Teilnehmer bis zu 10.000 Münzen geschenkt. Die Ankündigung samt Regeln der Foto-Aktion seht ihr hier:


    108061-1080-1199-7aab823f39c654b4daf3c897fac6a6bda5e01b89.jpg

    © Nintendo


    Werdet ihr der Stadt der Liebe einen Besuch abstatten?

    Quellenangabe: Mario Kart Tour, YouTube (Nintendo Mobile)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!