Umfrage der Woche: Beeinflussen große USK-Logos eure Kaufentscheidung?

    • Offizieller Beitrag

    Es ist mal wieder Sonntag und somit Zeit für unsere Umfrage der Woche, einem Format, in welchem wir euch spannende Fragen zu Nintendo und der Videospielwelt allgemein stellen. Wie immer blicken wir am Anfang auf die vergangene Umfrage.


    Umfrage der vergangenen Woche

    In der letzten Woche fragen wir euch, was ihr eigentlich über Sammler-Editionen von Nintendo Switch-Spielen haltet. Einige kaufen diese, wenn ihnen der Inhalt gefällt, andere, wenn das jeweilige Spiel gefällt. Ein nicht unerheblicher Teil der Teilnehmenden kauft die Handelsversionen fast wahllos zum Sammeln. Alle Ergebnisse findet ihr in der vergangenen Umfrage.


    Umfrage der Woche


    Während die Spieleverpackungen immer kleiner werden, sind die USK-Alterseinstufungen seit einer längeren Zeit gleich geblieben. Dies sorgt zum Beispiel bei Nintendo Switch-Verpackungen für unschöne Verschiebungen der Spiellogos. Im folgenden Spoilerkasten könnt ihr euch einige ausgewählte Beispiele ansehen:

    Da einige von euch diese Logos nicht mögen, greifen sie lieber zur PEGI-Version, die nahezu im ganzen restlichen Europa ihren Ursprung findet. Hier ist das Logo der Alterseinstufung wesentlich kleiner und lässt Platz für mehr. Spielt das USK-Logo eine entscheidende Rolle beim Kauf von Handelsversionen von Videospielen? Teilt eure Meinung in der Umfrage und beantwortet in den Kommentaren, ob ihr Wendecover ohne USK-Logos für eine tolle Idee haltet!

    Beeinflussen große USK-Logos eure Kaufentscheidung? 389

    1. Ich beachte nie das USK-Logo und greife zu der Variante, die ich in die Hände kriege. (241) 62 %
    2. Ich kaufe Spiele fast ausschließlich digital ein. (37) 10 %
    3. Meistens kaufe ich die USK-Versionen der Spiele, bei besonders veränderten Verpackungen greife ich lieber zu einer ausländischen Version. (32) 8 %
    4. Spiele, die mir besonders wichtig sind, kaufe ich in der „schöneren“ ausländischen Variante. (29) 7 %
    5. Wenn möglich, meide ich fast immer die USK-Version der Spieleverpackung. (27) 7 %
    6. Ich habe eine andere Meinung, die ich in den Kommentaren erwähnen werde. (16) 4 %
    7. In meinem Land gibt es keine USK-Logos. (7) 2 %
  • Wieso können die ihr logo nicht einfach kein machen oder gleich im internet ne otionale möglichkeit an bieten ein cover nach wahl zu bekommen ( ich weis komplett unrealistisch und seltsam) oder wenn man schon keine idee fürs wendecover hat einfach ne clean version vom normalen cover

  • Ich kaufe eShop only. Deswegen ist mir die USK ziemlich egal. ;)

  • Tatsächlich gefallen mir die Halb-transparenten USK Logos auf der Verpackung. Sofern es keinen großen Preisunterschied gibt bevorzuge ich sie vor allen anderen Varianten.

    Außerdem stört mich Text in anderen Sprachen als Deutsch und Englisch auf meinen Hüllen.

  • Bei uns in der Schweiz sieht man beides, bestimmte Läden lassen sich die Spiele wohl aus Deutschland kommen, während andere die offiziellen Wege nutzen. Nach Möglichkeit greife ich dann doch lieber zur PEGI-Variante, preislich macht es hier selten einen Unterschied (eigentlich sind die PEGI-Varianten sogar meist günstiger).


    Bei einem Spiel hätte ich dann doch lieber die USK- anstatt der Schweizer PEGI-Version bekommen

    Einmal editiert, zuletzt von Ande ()

  • Selbstverständlich sind die Cover ohne USK Logos schöner.


    Ich verstehe auch nicht warum sie so riesig sein müssen. Insbesondere bei Spielen, die ab 12, 6 oder ohne Beschränkung eingestuft sind...


    Aber Wayne?


    Ich Guck mir die Cover eher selten mal so wirklich an.


    Daher kaufe ich es ohne auf das Cover zu achten.

  • XenoDude


    Interessant wäre, welche Regeln da gelten. Die machen das ja nicht zum Spaß, sondern weil sie müssen. Das USK Logo ist verpflichtend. So viel ist sicher. Aber dürfte man es auch als Aufkleber auf die Hülle kleben? Und lohnt es sich für den Hersteller auf eine Aufkleberlösung zu setzen? Schließlich verursacht das Zusatzkosten. Ähnliches gilt für Wendecover. auch das führt zu zusätzlichen Kosten.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "


    Astor-Pokemon

  • Ich finde das USK Logo hat das beste Design, da sehen die anderen Alterseinstufung Logos wie CERO, PEGI oder ESRB echt billig und unschön aus. Daher kaufe ich auch immer die USK Version :thumbup:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!