Going Physical! Der Thread für LRG, SLG, SRG, iam8bit und co.

  • justchriz


    Bei der Monkey Island Anthology von LRG sind auf der Seite die Logos von den einzelnen Spielen untereinander aufgedruckt. Oben mit Monkey Island 1 angefangen bis Tales of Monkey Island (Teil 5) unten. Allerdinges sind Teil 3 (Curse of..) und Teil 4 (Escape from...) vertauscht. Sollte eigentlich auch nicht passieren, gerade bei einer selten teuren Collection.

  • Ich habe das Video jetzt gesehen und muss im Nachhinein sagen, dass ich es nicht sehr sehenswert finde. Zwar wurden immer wieder wirklich kritikwürdige Dinge genannt, aber insgesammt finde ich den Ton so reißerisch und unnötig überspitzt, dass ich mich fast schon durchquälen musste, um es mir von vorne bis hinten anzusehen. Eine sachlichere Analyse wäre viel besser.


    Auch wurde das Video explizit so geframet, dass es nicht um Special Collections oder Anbieter limitierter Special-Editions generell geht, sondern nur um Limited Run Games. Viele der angebrachten Kritikpunkte gälten aber ebenso für andere Anbieter von limitierten Dingen.


    Andere Sachen sind schlichtweg in meinen Augen nicht zu kritisieren, nicht belegte Behauptungen oder Dinge, die nicht direkt Limited Run betreffen.


    Hier in meinen Augen alle Kritikpunkte, die ich zumindest halbwegs erwähnenswert finde:

    • Am Anfang des Videos wurde ein Fall erklärt, bei dem ein Spiel, was es auf Lizenzgründen nicht hätte verkauft werden dürfen, welches dann aber unter der Hand und auf Messen zu besonders hohen Preisen verkauft wurde.
    • Immer wieder kommt es zu Druckfehlern o. ä.
    • Die Spiele sind nicht gut verpackt und gleichzeitig wird eine bessere und sichere Kartonverpackung extra zum Verkauf angeboten, anstatt die Spiele direkt sicher einzupacken.
    • Mehrere Fälle von schlechter Kommunikation, wenn Produkte anders sind als erwartet und schlechte Fälle von Reklamation.

    Ich finde solch ein Video hätte ganz anders aufgezogen werden sollen. Einerseits hätte man den unnötigen Kram und die lächerlichen Kritikpunkte weglassen sollen. Vieles wirkt nur so, als hätte man alles gesucht, was man nur irgendwie niegativ erwähnen kann. Aber so viel wie möglich reinzuballern schwäch die wirklich kritikwürdigen Dinge ab.

    Den Rest hätte man in zwei Parts aufteilen sollen. Part 1 wäre dann Dinge, die bei Special Collections, limitierten Releases generell problematisch sein können. Da hätte man dann schauen können, was generell immer problematisch ist und was bei verschiedenen Anbietern unterschiedlich problematisch ist und dann in den Kontext setzen, ob LRG da wirklich so besonders negativ heraussticht, wie es mehrmals behauptet wird.

    Part 2 sind dann die ganzen Fehler bei Produkten, der Kundenservice, die Verpackung, also all die handfesten kleinen und großen Dinge, die explizite Fälle bei LRG sind.

    „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!“ – Bob der Baumeister

    Einmal editiert, zuletzt von Antiheld ()

  • Meine Probleme mit LRG sind eigentlich eher die hohen Versand- und Importkosten, der LRG-Release bei gleichzeitigem Normal-Release und die Limitierung allgemein.


    Kann bei anderen natürlich vorgekommen sein, aber ich hatte weder Druckfehler, noch ein nicht gut verpacktes Paket bei "einfacher" Bestellung.


    Die Kommunikation kann ich bisher auch nur als positiv beschreiben.

    Bei Streets of Rage 4 wurde ja als Entschuldigung für den Doppel-Release eine Soundtrack CD verschenkt bzw. mitgeschickt. Diese wurde allerdings bei mir vergessen. Kurze Mail, und schon wurde eine kostenlos wieder losgeschickt. Diese kam nicht an, weil sie auf dem Weg vom Versanddienstleister offenbar zerstört wurde.

    LRG hat auch hier sofort Ersatz geschickt.


    Den einzigen anderen Kritikpunkt den ich noch sehe, und den Antiheld auch schon angesprochen hat, ist das Spiele nicht normal released werden sondern halt exklusiv, limitiert bei LRG.


    Danke Antiheld dass du das Video grob zusammengefasst hast, so musste ich es mir nicht antun :D

    #RetailForever :punch:

  • Zur Qualität kann ich noch nichts sagen, da bisher keiner meiner bestellten Games versendet wurde. Aber Missprints bei der Box etc. darf es nicht geben. Kann passieren aber dann muss man es als B-Ware verkaufen.


    Ich habe nicht mal ein Problem damit, dass die Sachen Limited sind. Wobei auch das spätestens seit dem zweiten Ltd. Huntdown Release Makulatur ist. Da denkt sich der Sammler "cool, habe ich was schönes fürs Regal" und dann wenige Monate danach gibt es einen Reprint :punch:


    Seit da gibt es keine Limitierung bei einer Bestellung und es ist (ich meine immer) eine open-preorder. Was ich ehrlich gesagt gut finde. Wenn man Bock hat kann man sich die Games 1000x bestellen in einem einzigen Vorgang.

    Mit Limited hat das aber nix mehr zu tun. Mir ist zumindest seit Huntdown kein weiterer nummerierter Release untergekommen. Schön, dass es dann wenige Wochen danach ganz normal als Retail bei uns rauskam :kirby_happy:

  • noch ein nicht gut verpacktes Paket bei "einfacher" Bestellung.

    Bei einfacher Bestellung ist das Spiel in Luftpolsterfolie eingepackt und die Sammelkarte dazugelegt. Bei mir war die Karte deswegen in der Mitte geknickt. Und ich finde das bei solch teueren Editionen schon nicht okay, vor allem wenn man die Kartonbox mit Aufpreis zusätzlich anbietet.

    „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!“ – Bob der Baumeister

  • Dass man sowohl bei Limited Run als auch bei Super Rare Games für eine bessere Verpackung extra zahlen muss, finde ich auch etwas frech.


    In Sachen sicherer Verpackung geht nichts über Special Reserve Games. Daran sollten sich andere Anbieter, die explizit Sammlerware versenden, orientieren.

  • SRG versendet in einem flachen und stabilen Karton für Datenträger. Da konnte ich bis dahin nix beanstanden. Es kommt immer alles tip top an.

    Die angebotene Extrabox braucht es IMHO gar nicht.

    Diese wird beim Checkout auch nicht proaktiv angeboten wie bei LRG. Daher sehe ich das nicht als Problem.


    Bitte nicht missverstehen, ich nehme hier keinen in Schutz. Für mich macht es aber durchaus einen Unterschied ob man generell eine gute Verpackung (bei einem 30-35€ Produkt) hat und für Übervorsichtige einen Extrakarton im Angebot hat oder ob beim Checkout eine gute Verpackung proaktiv angeboten wird, da die eigentliche nix taugt.

  • Gestern Horace bei Super Rare Games bestellt, heute wurde es bereits versandt. DAS sind mal anständige Lieferzeiten!


    Bei Limited Run wäre es wohl so im November gekommen. Bei Strictly Limited Games auch - allerdings November 2023. :ugly:

  • Schade, dass Horace so schnell ausverkauft war. Hatte es an dem Tag nicht mehr auf dem Schirm und als ich am nächsten morgen dran gedacht hatte wars schon aus.


    Sehr schade... :thumbdown:;(


    Man muss immer mehr aufpassen!

    Hätte heute fast Young Souls bei LRG vorbestellt. Das gibt es aber genauso wie Windjammers 2 bei pix'n'love aus Frankreich und dort spart man einiges an Versand + Zoll. Bei der Limited bekommt man bei pix'n'love auch mehr fürs Geld....


    Info: Windjammers 2 ist momentan auch bei pix'n'love für 29,90 € in Angebot. Bei LRG ist es ausverkauft...

  • Shulk meets 9S

    Bisher noch nicht. Ich hoffe aber auch noch darauf.


    Edit:

    Folgende Aussage vom Entwickler dazu (aus Juni 2021):

    "We are often asked if there will be a physical edition of ENDER LILIES: Quietus of the Knights. Right now we're focusing on making sure the game will be a great experience at launch. If we decide to release a physical version, we will let everyone know.

    Once again, thank you for your support so far!"

  • Was ein Rotz… (für alle, die darauf gehofft hatten).


    Aber nicht schlimm, ich habe den ersten Teil gekauft und für mich entschieden, dass ich die beiden anderen nicht zwingend brauche. Hat mich nicht so richtig überzeugt.

    Currently Playing: Final Fantasy VII (Classic)

    Most Wanted: Mario Strikers, Xenoblade Chronicles 3


    #PhysicalOnly

  • Bei iam8bit kann man ja gar nicht mehr mit PayPal zahlen… ||


    Dann muss ich es mir nachher in Ruhe kaufen, wenn ich am Mac bin und mit Karte zahlen kann.

    Currently Playing: Final Fantasy VII (Classic)

    Most Wanted: Mario Strikers, Xenoblade Chronicles 3


    #PhysicalOnly

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!