Update zu Lonely Mountains: Downhill überarbeitet das gesamte Fahrverhalten

  • Das Daily Ride Modifiers-Update zum herausfordernden Titel Lonely Mountains: Downhill ist ab sofort auf allen Plattformen, darunter auch die Nintendo Switch verfügbar. Es bringt viele Qualitätsverbesserungen des Spiels mit, welche im folgenden Trailer zusammengefasst werden.



    Nachfolgend haben wir euch die Highlights des Updates rausgesucht:

    • Die Checkpoints wurden neu platziert, sodass ihr nun neue Abkürzungen entdecken könnt.
    • Unbegrenztes Sprinten wurde eingefügt.
    • Ein gespiegelter Modus wurde hinzugefügt und bringt neue Herausforderungen für die, die denken die Strecke auswendig zu kennen.
    • Die Steuerung im Flug wurde deutlich überarbeitet und lässt euch coole Stunts ausführen.
    • Neue Objekte und Abkürzungen wurden auf den einzelnen Strecken platziert.
    • Neue sommerliche Outfits wurden zum Start der Season 7: Summer Strolls veröffentlicht.

    Gefallen euch die Neuerungen des Updates?

    Quellenangabe: Plan of Attack-Pressemitteilung
  • Das klingt ja nach sehr grundlegenden Änderungen.


    Ich fand es bisher schon eigentlich sehr cool.

    Ich denke ich spiele das Spiel erstmal im jetzigen Zustand durch. Danach werde ich mir das Update ziehen um das neue Fahrverhalten zu entdecken.


    Aber über den wirklich neuen Content freu ich mich natürlich. Hätten sie aber halt wirklich mit Super Rare warten können bis es fertig ist.

    (Ach Mann ich hoffe echt, dass Nintendo mal Cartridges rausbringen wird, welche Patches aufnehmen könnten. Das wäre halt ein echter Fortschritt. Aber so wie es aussieht, werden wir sowas auch nicht in der nächsten Generation erfahren)

    #RetailForever :punch:


    Du spielst New Pokemon Snap? Dann ab mit dir in den Thread!

  • arminius73
    Hast du das Spiel schon gekauft/gespielt?


    Die Änderungen wären m.M.n nicht nötig gewesen - und auch der Meinung vieler anderer offenbar, immerhin kam das Spiel sehr gut an. Dass sich die Jungs und Mädels hinhocken, da trotzdem noch dran arbeiten und das Spiel weiter so verbessern wie sie es für gut halten - was bitte kann man denn jetzt DARAN kritisieren?

  • Entwickler Ich kritisiere das Update nicht generell. Es ist sehr löblich, dass der Entwickler das Spiel stets verbessern möchte. Hätte man halt nur im Vorfeld mit Super Rare Games absprechen können, damit das Update direkt mit auf dem Modul verewigt wird und man somit die ultimative Retailversion (Stand jetzt) im Regal stehen hätte.

  • arminius73 Bei all den Games mit Day-One-Updates hat man doch ohnehin sehr selten die "Ultimative Retailversion" laut deiner Definition im Regal stehen. Finde ich also ehrlich gesagt ziemlich unnötig, sich darüber überhaupt Gedanken zu machen. :dk:

  • Rusty Das was du meinst ist aber die gemeine Retail Packung im Elektro Markt um die Ecke.


    Die Leute, die bei SRG bestellen haben einen Grund dazu. Und der ist meist nicht das Cover :D

    Man bezahlt extra etwas mehr + etwas mehr Versand + etwas mehr Zoll und dann ist auf dem Modul nicht alles drauf ? Find ich schon sehr schade.


    Sie hätte einfach mit dem Retailisieren warten sollen, bis sie mit dem Spiel fertig sind. :dk:

    Das dass Spiel "Seasons" hat, hab ich nach 15h spielen auch noch nicht gewusst. Und ist auch vollkommen unnötig. Da sollen sie lieber einen zweiten Teil herausbringen und gut.


    Stellt euch mal vor Rare hätte das damals bei Donkey Kong Country 1-3 so gemacht.... :lakitu:

    nach dem 3. Update wird dann auf einmal alles etwas schlechter als davor :troll:

    #RetailForever :punch:


    Du spielst New Pokemon Snap? Dann ab mit dir in den Thread!

  • arminius73

    BuckUbel


    Software ist niemals "fertig". Ein Spiel ist heutzutage niemals wirklich "fertig". Ein Spiel war auch früher schon nie "fertig", nur damals gabs irgendwann einen Cut, ab dem man nichts mehr machen konnte - heute aber sind Updates, Bugfixes oder auch einfach nur Code-Überarbeitung im nachhinein halt einfach möglich.


    Ihr habt doch ein Spiel auf Cartridge, das in sich läuft. Man muss dann ja keine Updates mitnehmen, wenn man nicht will, und kann das Spiel ja genau so genießen, denn es ist ja: "fertig".


    Ich verstehe nicht, was ihr kritisiert. Hätten die Entwickler nach Cartridge-Veröffentlichung nichts mehr machen dürfen? Oder mit der Veröffentlich solange warten, bis sie ganz sicher die ultimative Version fertig haben - auf die Gefahr hin, dass das nie passiert?

  • Zitat

    Hätten die Entwickler nach Cartridge-Veröffentlichung nichts mehr machen dürfen?

    Ja

    Zitat

    Oder mit der Veröffentlich solange warten, bis sie ganz sicher die ultimative Version fertig haben

    Ja


    Zitat
    auf die Gefahr hin, dass das nie passiert?

    Nein


    Du schreibst es selbst. Einfach nen Cut machen. Klar kann man es verbessern, aber man kann auch einfach an einem nächsten Spiel arbeiten und das als zweiten Teil kreieren der dann besser ist.

    #RetailForever :punch:


    Du spielst New Pokemon Snap? Dann ab mit dir in den Thread!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!