Vom Widersacher zum Fan-Favoriten – Donkey Kong feiert heute seinen 40. Geburtstag

  • Donkey Kong gehört heute zum Ensemble der Nintendo-Helden, die wir in zahlreichen Spielen begleitet haben. Heute vor 40 Jahren, am 9. Juli 1981, feierte die Marke rund um den Gorilla ihr Debüt mit dem Arcade-Automaten Donkey Kong, der zuerst in Japan erschien und später im Jahr in den USA auf den Markt kam. An der Entwicklung des Spiels war federführend Mario- und Zelda-Schöpfer Shigeru Miyamoto beteiligt.


    Während Donkey Kong, Diddy Kong und Co. seit der SNES-Ära als Helden in Erscheinung getreten sind, war Donkey Kong zu Beginn noch der Widersacher von Jumpman und warf dem Helden beim Versuch, die Prinzessin zu retten, munter Fassrollen und andere Gegenstände entgegen. Das letzte Abenteuer der Affentruppe war die Umsetzung von Donkey Kong Country: Tropical Freeze für die Nintendo Switch, die 2018 erschienen ist. Seitdem warten Fans auf ein neues Spiel rund um den berühmten Gorilla, wobei es in letzter Zeit Gerüchte darum gab, dass Nintendo an einem großen Comeback der Marke arbeitet.


    Die ntower-Redaktion wünscht alles Gute zum 40. Geburtstag! Welches Donkey Kong-Spiel ist euer persönlicher Favorit?

  • Was er hat Geburtstag und es gibt keine Game & Watch oder eine Zeitlich begrenzte Collection zum Vollpreis? :D


    Aber ernsthaft jetzt. Über einen neuen Teil für die Switch würde ich mich freuen.

  • Happy Birthday Donkey Kong :ddd:

    40 Jahre ist ein starkes Stück.

    Hoffe auf ein baldiges Wiedersehen im einen neuen Jump N Run :punch:

    Donkey Kong Country 1-3 haben mich auf dem Snes nur begeistert.

  • Mario war ja Anfang der 80er ganz und gar nicht heldenhaft. Im ersten Teil hat er den Affen so vernachlässigt, dass DK Pauline entführt hat.

    Im zweiten Teil hat er ihn dann sogar eingesperrt ;)


    Ich hoffe, dass wir bald ein neues Abenteuer mit DK bestreiten dürfen, am liebsten in 2D (die Retro-Studios sind ja mittlerweile groß genug für 2 Projekte), aber auch ein 3D DK von EAD Tokyo wäre was Feines (obwohl ich nun nicht mehr daran glaube)

  • Da ich seit dem Nes keine Nintendo Konsole hatte habe ich erst spät zu DK gefunden, aber immer schon neidisch auf die Snes Teile geschaut.

    Nun mit der Switch und Tropical Freeze ist er mein Lieblingscharakter geworden.


    Die Game and watch hat mich nie interessiert. Aber HIER würde ich zuschlagen.


    Wäre schön bald einen neuen Teil zu bekommen.

    2D wäre für mich um so besser.


    Herzlichen Glückwunsch 🎉


    P.S: Gab es nich sogar noch früher ein Game in dem Donkey Kong der Gute war und Mario der Böse?

  • Tropical Freeze auf der Wii U war mein erstes Donkey Kong. Die alten Teile habe ich zwar auch, hatte aber noch keine Zeit gehabt da richtig einzusteigen. Demnach ist auch Tropical Freeze auch mein Liebling. Soundtrack, Level Design und Atmosphäre ist genial. Ein neues 2D kann ich mir besser vorstellen als ein 3D ala Mario Odyssey.

  • Kein limitierter Amiibo? Kein Donkey Kong Country Port? Kein Tropical Freeze Remaster?

    Ich muss sagen, ein ganz bestimmter Entwickler behandelt da seine Marke aber ganz schön Stiefmütterlich. :sonic:

    Der alte Affe gehört zwar nicht zu meinen Lieblings Nintendo Charakteren, aber das hat nicht mal er verdient, von daher als Happy Birthday zu wünschen, da er sonst wie es aussieht eh nichts anderes bekommt. :dk:

  • Mario war ja Anfang der 80er ganz und gar nicht heldenhaft. Im ersten Teil hat er den Affen so vernachlässigt, dass DK Pauline entführt hat.

    Im zweiten Teil hat er ihn dann sogar eingesperrt ;)


    Ich hoffe, dass wir bald ein neues Abenteuer mit DK bestreiten dürfen, am liebsten in 2D (die Retro-Studios sind ja mittlerweile groß genug für 2 Projekte), aber auch ein 3D DK von EAD Tokyo wäre was Feines (obwohl ich nun nicht mehr daran glaube)

    Ein neues 2D Donkey Kong mit Mario als Endgegner.

    Dann kann er ihm alles heimzahlen 😁

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!