Minecraft Dungeons erhält letzten kostenpflichtigen DLC plus kostenfreies Inhaltsupdate Ende des Monats – Ultimate Edition auf dem Weg

  • Mit Echoing Void erhält das Klötzchen-Spin-off Minecraft Dungeons zum Ende dieses Monats, am 28. Juli, seinen letzten kostenpflichtigen DLC für alle unterstützten Plattformen, darunter die Nintendo Switch. Darin reist ihr ans sogenannte Ende, um endgültig einen Schlussstrich unter die Handlung zu ziehen, die nun über ein Jahr lang stetig aufgebaut und erweitert wurde. Das Gebiet birgt neue Gefahren und haufenweise Schätze, darunter frische hochrangige Ausrüstung für eure Charaktere.


    Darüber hinaus erfährt Minecraft Dungeons eine kostenfreie Inhaltserweiterung, die ebenfalls am 28. Juli für alle Besitzerinnen und Besitzer erscheint. Darin finden sich eine Handvoll neuer mächtiger Verzauberungen und frische Missionstypen, die euch vor unterschiedliche Rätsel stellen, welche eine gesunde Portion Gerissenheit und Ausdauer voraussetzen.


    Und als sei das nicht genug, wird am selben Tag eine Ultimate Edition zu Minecraft Dungeons veröffentlicht werden, welche allen voran potenziellen Erstkäuferinnen und -käufern ein attraktives Gesamtpaket zum fairen Preis schnürt. Ob es sich hierbei um das Ende der Post-Launch-Unterstützung zum gut einjährigen Titel handelt, bleibt abzuwarten. Creative Communications Assistant Per Landin lässt in seinem Blog-Post verlauten, dass noch eine Menge für die Zukunft des Spiels geplant sei – doch alles zu seiner Zeit.



    Spielt ihr Minecraft Dungeons noch regelmäßig? Freut ihr euch auf die neuen Inhalte?

    Quellenangabe: Minecraft

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!