Stellt Ende des Monats in The Long Gate altertümliche Schaltkreise wieder her

  • Das im Juni 2020 für PC erschienene The Long Gate wagt den Sprung auf die Nintendo Switch. Der First-Person-Puzzler soll Ende des Monats, genauer am 29. Juli, über den Nintendo eShop veröffentlicht werden. Zum Start wird das Spiel 12,59 Euro kosten.


    In The Long Gate streift ihr durch eine mysteriöse Ruine und stellt die altertümlichen Schaltkreise von den nicht weniger geheimnisvollen Erbauern wieder her. Der Titel spielt sich hierbei aus der Egoperspektive. In welcher Reihenfolge ihr die Rätsel angeht, bleibt größtenteils euch überlassen. Das Design der Knobelaufgaben orientiert sich an realer Technik, setzt jedoch keine Vorkenntnisse in den jeweiligen Bereichen voraus. Den Trailer zur kommenden Konsolenfassung haben wir euch nachfolgend eingebunden.



    Kann euch die geheimnisvolle Ruine mit ihren Kopfnüssen vor den Bildschirm locken?

    Quellenangabe: Nintendo Everything

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!