Funktionen Cross-Play und Cross-Save für Warframe offiziell in der Entwicklung

  • Spiele, die einen Multiplayer-Modus anbieten, profitieren immens davon, wenn es beim Spielspaß nicht darauf ankommt, auf welcher Plattform gerade gezockt wird. Warframe-Fans mussten bisher immer die gleiche Plattform nutzen, um zusammen in die Schlacht ziehen zu können, doch das gehört schon bald der Vergangenheit an. Die Entwickler kündigten nun auf ihrem offiziellen Twitter-Account an, dass die Funktionen Cross-Play und Cross-Save offiziell in der Entwicklung sind. So können auch Nintendo Switch-Nutzer in Zukunft mit Spielern der PlayStation, Xbox oder dem PC mitmischen. Wann die Funktionen offiziell im Spiel integriert werden, ist bisher noch nicht bekannt. Das offizielle Statement von Shelden Carter, Chief Operating Officer von Digital Extremes, und den Tweet mit der Ankündigung könnt ihr im Folgenden nachlesen.

    Zitat

    Die Community ist unglaublich wichtig für uns. Die Öffnung von Cross-Play und Cross-Save ist nur eine von vielen weiteren Bemühungen, die wir unternehmen werden, um mehr Spieler zusammenzubringen, einschließlich der Ausweitung des schnellen, flüssigen Action-Kampferlebnisses von Warframe auf andere globale Spieleplattformen.


    Freut ihr euch über die Möglichkeit oder nutzt euer Freundeskreis schon die gleiche Plattform zum Zocken?

  • Habe es fast 2 Jahre durchgesuchtet. Noch längst nicht am Ende, aber Motivation nu weg. Ein Grund zum Teil zu wenige Spieler zu manchen Zeiten und Karten. Und durch die Switch auch im Handel auf wenige begrenzt. Vllt mische ich ja wieder mit, wenn die Plattformen verschmelzen und so von mehr Spielern profitiert werden kann. Ich bin trotz Abstinenz, der Meinung, dass es ein gutes Spiel mit fairer Monetarisierung ist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!