Atlus spricht über Zukunftspläne: Etwa 10 Titel in Entwicklung, große Überraschungen und mehr geplant

  • 2021 feiert Atlus nicht nur das 25. Jubiläum seiner populären Persona-Marke, sondern auch sein 35-jähriges Firmenbestehen. Dazu soll es in der kommenden Ausgabe des japanischen Famitsu-Magazins ein großes Feature geben, aus dem erste Teile nun durchgesickert sind. Im Interview verrät Naoto Hiraoka von Atlus allerlei Zukunftspläne, die bislang nur als kurze Stichpunkte vorliegen. Auf die genauen Einzelheiten wird erst einmal noch abgewartet werden müssen. Nichtsdestotrotz wollen wir euch eine kleine Übersicht darüber geben, was Atlus für die nächste Zeit geplant hat.


    Anlässlich des 25. Persona-Jubiläums sollen Events sowohl in Japan als auch in Übersee stattfinden. Man versuche, das Beste aus der aktuellen Lage zu machen. Es werde sich aber nicht immer alles um die großen Namen drehen. Atlus verspricht, sich auch weiterhin um andere IPs und die Zusammenarbeit mit Vanillaware zu kümmern. Dahingehend könne man berichten, dass Project Re Fantasy Stück für Stück vorankomme und man es zur richtigen Zeit veröffentlichen möchte. Für Fans von Etrian Odyssey soll es bald auch Neuigkeiten geben.


    Daraufhin gibt Herr Hiraoka eine grobe Übersicht über die aktuelle Entwicklungsumgebung bei Atlus. Das Studio arbeite an einer Vielzahl von Projekten, darunter angekündigte wie auch unangekündigte, und hoffe, Fans überraschen zu können. Intern seien derzeit fünf oder sechs Titel in Entwicklung. Diese Anzahl erhöhe sich auf zehn, wenn man die Zusammenarbeit mit Vanillaware und anderen Unternehmen sowie Bemühungen in der „Research and Development“-Abteilung hinzunehme. Herr Hiraoka betont erneut, das Studio habe große Überraschungen in Arbeit und könne kaum abwarten, diese endlich vorzustellen.


    Worauf hofft ihr bei Atlus?

    Quellenangabe: Persona Central
  • Na das hört sich gut an 8)

    Also fangen wir mal an.

    Persona 6-Check in Entwicklung :thumbup:

    Dann Persona 5 Royal für Switch BITTE.

    Ältere Persona auch für Switch,kann nicht so schwer sein :D.

  • Hoffentlich ist wenigsten eines ihrer unangekündigten Projekte ein Megami Tensei Spiel, das weder Persona noch SMT ist. Früher hatte das Megami Tensei Franchise durch seine diversen Spielereihen eine enorme Menge an sehr unterschiedlichen Erlebnisse geboten. Im letzten Jahrzehnt ist diese Vielfalt aber leider kaum vorhanden gewesen. Aktuell gibt es nichts was ich mir mehr wünschen würde als das Megami Tensei seine Vielfalt wiedergewinnt. Am liebsten hätte ich einen fünften Devil Summoner Teil, da Devil Summoner mein Favorit unter all den Megami Tensei Reihen ist. Ich würde aber auch einen neuen Teil von irgend einer anderen MegaTen Reihe nehmen, oder sogar etwas komplett neues. Hauptsache mal kein Persona und auch kein SMT.


    Fuma

    Also das 7 Persona Spiele in Entwicklung sind bezweifele ich mal stark. Atlus hat zwar verkündet, dass sie 7 Persona Projekten für die Zukunft in petto haben, aber in keinem Wort erwähnt das es sich dabei auch um Spiele handele und Projekt ist ja ziemlich vage und kann entsprechend so ziemlich alles meinen. Ich rechne eigentlich nur mit Persona 6 und einem Remaster oder Remake eines älteren Ablegers. Die restlichen Projekte werden wahrscheinlich Konzerte, Mangas, Kunstbücher, Veranstaltungen und vielleicht ein neuer Anime werden, aber wohl kaum neue Spiele.

    Týr er einhendr áss
    ok ulfs leifar
    ok hofa hilmir

  • playersdestiny


    Aha und wie kommst du drauf?


    Aktuell ist auf der PS4 in den letzten Vier Jahren mehr Spiele von Atlus gekommen als auf der NSW


    Oder irre ich mich?


    Das Persona 4 hat regelrecht nen Hype auf dem PC entfacht und das Gerücht ist auch schon gestreut das 5 Als Nächstes Erscheint.


    Und wer sagt das Megami 5 exklusiv bleibt und nicht doch noch auf PlayStation und PC erscheint?


    Ich würde nicht meine Hand dafür eins Feuer legen.


    Wir werden sehen ich bin ja Skeptisch was dem und denke sie werden mehr den Sony und PC Supporten

  • EdenGazier

    Atlus hat vor der Switch den 3DS stark unterstützt. Und danach sind auch schon einige Spiele für Switch erschienen.


    Vielleicht hat es etwas gedauert, einige Serien vom 3DS auf die Switch zu bringen, da z.B. EO stark den 2nd-Screen des 3DS genutzt hat.


    Insgesamt ein sehr ausgeglichenes Verhältnis zwischen Sony und Nintendo bei Atlus, und jede Konsole hat ihre eigenen Serien. Vermutlich werden diese auch entsprechend von den Herstellern unterstützt, so dass dieese Konsolen exklusiv bleiben, zumindest für eine längere Zeit.

  • playersdestiny


    Tja so hab ich auch gedacht und was ist passiert. Drei Spiele in fast 5 Jahren. Ansonsten Mobil /PC und PlayStation


    Toller Support.


    Ich bleib dabei, Atlus hat sich neu ausgerichtet und die NSW wird auch weiterhin kein Vollwertiges Persona Spiel bekommen.


    Vielmehr ist das hier kein Schlecht machen.


    Sondern mein Unmut darüber das ich es nicht verstehe, wieso Atlus die Chance nicht nutzt oder ungenutzt lässt


    Aber das weiß nur Sega am Ende was Sie mit Atlus vorhaben

  • Erschien persona nicht eh schon immer mehr auf der Playstation und SMT war es eher Nintendo


    Aber da sich die Switch so gut verkauft wäre es komisch wenn keine weiteren Persona Spiele für die Switch erscheinen würde


    Mal abwarten was am Ende raus kommt

  • EdenGazier

    Persona war schon immer PS exklusiv. Dafür hat Nintendo SMT, welches die Hauptserie ist.


    Sicherlich wird da Geld fließen, von Sony für Persona und von Nintendo für SMT. Und letzteres bekommt Ende des Jahres ein neues exklusives Spiel für Switch.

  • Etrian Odyssey auf der Switch wäre eine coole Sache, bin mir aber nicht sicher, wie das Kartenzeichnen, welches ja einen nicht unbeträchtlichen Anteil am Gamedesign hatte, auf der Konsole umgesetzt werden könnte, so ohne Stylus.

    Ein Kritikpunkt sind für mich auch die Zufallskämpfe. Das bemerke ich jetzt gerade wieder, beim wiederholten durchspielen der Trails in the Sky Reihe, dass mir das mittlerweile echt auf den Wecker geht.

    Ansonsten hoffe ich natürlich auf Shin Megami Tensei und Persona.

    Ein neuer Titel im Spin Off Devil Suvivor könnte ich mir gute vorstellen. Fand die SRPG's damals ziemlich gut.


    Wenn auch noch Vanillaware auch noch was am basteln ist, dann kann man sich vielleicht noch auf einen 2D Sidescrollslasher ala Dragon's Crown freuen.

    Mit zunehmendem Alter steigt unweigerlich die Anzahl der Leute die mich am A.. gern haben können. ;)

    Einmal editiert, zuletzt von TheSchlonz ()

  • Überraschend wäre es, wenn die alle Spiele auch nach Deutschland bringen würden, besser gesagt gleichtzeitig weltweit und dann auch direkt mit wenigstens deutschen Texten. :troll:

    Auch wenn ich Englisch verstehe, ist es angenehmer Texte in der Muttersprache zu lesen. Deutsche Sprachausgabe wäre natürlich das beste für mich persönlich, da man dann auch bei Spielen, in denen bei Verfolgungsjagden oder Kämpfen trotzdem alles mitbekommt und nicht auf irgendwelche Untertitel schielen muss. Wer lieber mit japanischer Sprache und Untertiteln spielen will, kann das ja immer noch. :kirby_happy:

  • Ich würde mich sehr freuen, wenn man sich wieder trauen würde eine neue IP ins Rennen zu schicken. Spontan fällt mir als letzter Fall nur Catherine von 2011 ein. Project RE Fantasy ist ein guter Anfang, aber sollte neben Shin Megami Tensei (Ablegern) einfach nicht alles sein. Das man immer noch mit Vanillaware zusammenarbeitet ist natürlich sehr gut, aber auch folgerichtig. So langsam checken es ja auch die Westler wie geil deren Artstyle und Storytelling ist. Ich hab deren Games nun für PS3, PS4, PS Vita und Wii doppelt und dreifach gekauft und würde sie mir auch gern in meine Switch-Sammlung stellen. Ist sogar eine meiner größten Enttäuschungen bisher, dass es nicht schon lange zumindest Odin Sphere und Muramasa auf die Switch geschafft haben. Wäre wie Weihnachten und Geburtstag an einem Tag, wenn eins der Projekte ne Switch-Sammlung der alten Titel und/oder ein 13 Sentinels Port wäre.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!