The Caligula Effect 2 ist um New Game Plus-Modus erweitert worden

  • Während wir uns in Europa noch bis zum 22. Oktober gedulden müssen (wir berichteten), ist The Caligula Effect 2 bereits seit gut einem Monat in Japan erhältlich. Der Entwickler FuRyu hat nun bekannt gegeben, dass das Rollenspiel nach der Installation eines Updates ab sofort über einen New Game Plus-Modus verfügt.


    Der New Game Plus-Modus übertragt die Daten aus eurem ersten Durchgang in den neuen und ihr könnt dann abermals gegen die diversen Musiker im Spiel antreten. Allerdings sind die Kämpfe gegen diese dann deutlich anspruchsvoller. Bei Besiegen der Musiker erhaltet ihr als Belohlung ein besonders seltenes Stigma. Zudem habt ihr Zugang zum "Turm des Prometheus", einem anspruchsvolleren Dungeon mit insgesamt 100 Levels und einer Reihe von besonderen Herausforderungen. So könnt ihr beispielsweise eure Ausrüstung in dem Dungeon nicht verbessern und auch keine Gegenstände mitnehmen.


    Was das New Game Plus-Feature in The Caligula Effect 2 betrifft, so werden verschiedene Statuswerte beim Neudurchgang übertragen. Dazu gehören der Persönlichkeitstyp eures Protagonisten bzw. eurer Protagonistin, euer Geld, eure Gegenstände und eure Stigmas, die ihr im Laufe des Spiels erworben habt. Eine ähnliche Funktion gab es übrigens auch schon in The Caligula Effect: Overdose.


    Ob The Caligula Effect 2 bei der Veröffentlichung hierzulande auch bereits über den New Game Plus-Modus verfügt, ist nicht bekannt. Die Wahrscheinlichkeit dürfte aber recht hoch sein.


    Freut ihr euch schon auf das Spiel?

    Quellenangabe: Siliconera

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!