Monster Hunter Rise x Ōkami: Holt euch schon bald die Sonnengöttin an eure Seite

  • Vor vier Monaten blies Monster Hunter Rise auf der Nintendo Switch erstmals zur Jagd. Der bislang exklusiv für Nintendos Hybridkonsole erhältliche Erfolgstitel aus dem Hause Capcom konnte sich seitdem mehrere Millionen Mal verkaufen und erfährt stetig neue Updates, die den Spielspaß um neue Kreaturen, Missionen oder Kosmetika erweitern. Wie aus den Vorgängern bekannt, verbirgt sich hinter diesen Aktualisierungen nicht selten eine Kollaboration mit einem anderen Videospielfranchise.


    In drei Tagen, am 30. Juli, soll daher die Protagonistin aus dem Action-Adventure-Geheimtipp Ōkami, Sonnengöttin Amaterasu, Einzug in die Monsterhatz halten. Hierbei handelt es sich um ein Kostüm für euren tierischen Begleiter, dem Palamute, welches ihr durch das Absolvieren einer bestimmten Event Quest erhalten könnt. Das Crossover ist Teil der sogenannten Capcom Collabs und markiert gerade mal den Anfang einer Reihe von Gastauftritten, die bis zum Winter andauern sollen. Nachfolgend findet ihr den offiziellen Tweet mit einem dazugehörigen Video.



    Welches Franchise wünscht ihr euch als nächste Kollaboration?

  • Find ich ganz praktisch, da ich das Spiel derzeit aktiv spiele und auch noch 30h immer noch Bock hab!

    Currently Playing: Fire Emlem: Three Houses, Pokémon Strahlender Diamant

    Most Wanted: Pokémon-Legenden: Arceus, The Legend of Zelda: Breath of the Wild II, Splatoon 3

  • Ich hätte gerne mal neues Monster, und nicht nur Deko Rüstungen oder generell mal paar mehr Quest, so wie bei world mit der FF14 Collap, oder mit the Witcher


    Wo man 2-3 Quests hat und ein Monster

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!