No More Heroes: Suda51 ist einer Serien- oder Filmumsetzung gegenüber nicht abgeneigt

  • Ende des Monats, am 27. August, erscheint No More Heroes 3 exklusiv für die Nintendo Switch und bildet die Fortsetzung zum nunmehr über zehn Jahre alten zweiten Teil, welcher einst für die Wii veröffentlicht wurde. Doch auch abseits der Videospielbranche schmiedet Serienschöpfer Suda51 offenbar Pläne mit der Marke, wie er nun gegenüber IGN verriet.


    So habe der Gründer von Grasshopper Manufacture über die Jahre wohl bereits mehrere Vorschläge zu Serien- sowie Filmumsetzungen des Franchises erhalten. Leider sei keine davon zustande gekommen, geschweige denn in Produktion gegangen, obwohl man einmal sogar schon die Hauptrolle besetzt habe. Suda51 führt weiter aus, dass man nach wie vor viele Anfragen erhalten würde und dass er hoffe, irgendwann eine Serien- bzw. Filmadaption veröffentlichen zu können, die den Geschmack der Fans trifft – vielleicht über Amazon Prime oder Netflix.


    Würdet ihr euch eine Serie oder einen Film zur Marke ansehen?

    Quellenangabe: Nintendo Everything
  • Könnte mir eine Filmumsetzung dazu sogar recht gut vorstellen. So von der Stimmung und dem Stil her hat mich das Spiel immer an sowas erinnert, was man damals in den frühen 2000ern Samstag nachts auf MTV gesehen hat. Okay, vielleicht komische Beschreibung, aber daran musste ich immer denken, wenn ich es gespielt hab.

  • super damit zerstört man durchaus ein liebgewonnenes wie sagt man franchise genau castlevania hat es gut vorgemacht und von den resident evil filmen will ich gar nicht erst anfangen also nein danke

  • Es kann ja an mir liegen, aber bei manchen Spielen kann ich nur den Kopf schütteln und frage mich wieso?


    Ein Gedanke der mir hier und z.B. bei Wario Ware kommt, ist was die Entwickler denken? Meine Antwort: "Wir können alles machen. Egal ob Nase Popeln oder Splatter mit Psychedelischem Kram. Die Kaufen es!"


    Vielleicht habe ich auch etwas verpasst und man hätte damals dabei sein müssen, um diese Spiele gut zu finden.

  • @Geit_de


    So ähnlich denken wahrscheinlich auch einige über Pokemon und ich liebe Pokemon :)


    "No More Heroes" ist tatsächlich ähnlich wie ein Film von Trier. Entweder man liebt es oder man kann nix damit anfangen. Wenig dazwischen.

  • @Geit_de

    Diese Frage kann man sich jedem Spiel stellen, was einem nicht zu sagt.

    No more Heroes ragt heraus aus den ganzen Spielen, die alle mehr oder weniger Alltag gewonnen sind.


    Der Gedanke “Die kaufen es!” ist daher falsch, da du sonst die komplette Industrie in Frage stellen müsstest

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!