Umfrage der Woche: Sollte Nintendo eine Nintendo Switch Lite mit OLED-Bildschirm veröffentlichen?

  • Einen schönen Sonntag und herzlich Willkommen zu unserer Umfrage der Woche, einem Format, in welchem wir euch wöchentlich über ein spannendes Thema zu Nintendo und der Videospielwelt allgemein befragen. Zunächst starten wir allerdings mit einem Rückblick auf die vergangene Umfrage.


    Umfrage der vergangenen Woche


    In der letzten Woche haben wir euch danach gefragt, welches Spiel der Animal Crossing-Hauptreihe euer Favorit ist. Zugegebenermaßen, die Umfrage war ganz schön spannend, denn Animal Crossing: New Horizons und Animal Crossing: New Leaf lieferten sich ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen. Welches Spiel am Ende das beliebteste Spiel geworden ist, erfahrt ihr, wenn ihr die vergangene Umfrage besucht.


    Umfrage der Woche


    In dieser Woche gab Nintendo die neuesten Quartalszahlen bekannt und auch wenn die Gesamtverkäufe der Nintendo Switch immer noch in einem guten Bereich sind, sind die Verkäufe der Nintendo Switch Lite im Vergleich zum Vorjahr stark eingebrochen (wir berichteten). Zwischen April und Juni 2021 fielen 25 % der getätigten Nintendo Switch-Käufe auf die Nintendo Switch Lite, ein Jahr zuvor waren es noch etwa 42 %.


    Da sich einige in den Kommentaren nach einer Nintendo Switch Lite mit einem OLED-Bildschirm sehnen, haben wir dies zum Anlass genommen, eine Umfrage zu starten. Wir sind gespannt nach eurer Meinung und freuen uns auf eure Diskussion in den Kommentaren.

    Sollte Nintendo eine Nintendo Switch Lite mit OLED-Bildschirm veröffentlichen? 198

    1. Nein, Nintendo sollte die Nintendo Switch Lite als Budget-Modell behalten und nicht unbedingt mit OLED-Technik ausstatten. (80) 40 %
    2. Ja, es wäre sehr sinnvoll auch den Fans der kleinen Konsole einen OLED-Bildschirm anzubieten. (45) 23 %
    3. Das wäre sinnvoll, allerdings nur wenn der Preis nicht im Vergleich zur normalen Nintendo Switch Lite steigt. (33) 17 %
    4. Nein, Nintendo sollte die Nintendo Switch Lite ganz vom Markt nehmen. (19) 10 %
    5. Ein OLED-Bildschirm wär nicht genug, die Konsole braucht deutlich mehr Upgrades, um erfolgreich zu werden. (16) 8 %
    6. Ich habe eine ganz andere Meinung, die ich in den Kommentaren erläutern werde. (5) 3 %
  • Fände ich sehr gut. Ich mag die Lite vor allem wegen dem Formfaktor, also diese in sich geschlossene Kompaktheit, ein echter Handheld eben. Nur der Bildschirm ist halt... Standard. Daher würde ich eine OLED-Lite begrüßen. Für nen 50er mehr als der dann gültige Preis. Man könnte ja auch ein Bundle anbieten mit z.B. Metroid Dread oder den beiden Pokemon-Remakes.

    Life is a Game.
    To be this good takes AGES.

  • An sich mir egal - brauche keine Lite da mir da der TV Modus fehlen würde.

    Habe mich für diesen Punkt entschieden

    Nein, Nintendo sollte die Nintendo Switch Lite als Budget-Modell behalten und nicht unbedingt mit OLED-Technik ausstatten.

    Da ich denke das das für die Lite am sinnvollsten ist.

    Ssssssswitch

  • Ich sag da ganz klar ja, und auch bei der Lite könnte man das Display dann etwas vergrößern, indem man den Rand kleiner macht.


    Ehrlich gesagt hätte ich eh erwartet, das ein OLED Model zuerst oder mindestens parallel bei der Lite kommt, immerhin ist diese eine reiner Handheld.

    Pikmin Bloom ID: 5725 3643 9386

  • Ich bin keine Handheld-Zockerin mehr, von daher ist es mir egal. Dennoch denke ich, dass die Lite vor alle durch den attraktiven Preis viele überzeugt. Mit OLED wäre sie (vielleicht?!) zu teuer. Schwierig zu beantworten! :)

  • Klar, warum nicht, das wäre zumindest konsequent, ich glaube eh dass das noch kommen wird immerhin würde sich dadurch wahrscheinlich der EKP verringern, wenn Nintendo mehr braucht.

    Das Zeug ist im EK zwar eh nicht Teuer aber bei großen Stückzahlen geht es immer um viel Geld 🤑

    Nintendo/Playstation/Origin/Steam-Network-ID:Flo_10800


    Spielt zur Zeit am Häufigsten:


    (PS4) Hatsune Miku PD Future Tone
    (Switch) Yoshis crafted world


    Meist erwartet 2019:

    Borderlands 3, Pokemon SS, Fire Emblem 3H,

  • Nachdem Nintendo ja mit den Geräten langsam die Produktpalette auffährt wie andere Hersteller (Microsoft/Apple) würde ich mir eher mal so langsam die Premium Palette wünschen.


    Quasi Apple Air (Nintendo Switch / Nintendo Switch Lite)

    Apple Macbook (Nintendo Switch OLED)

    Apple Macbook Pro (Nintendo Switch Pro)


    Etc.


    Klar es gibt ja kein normales Macbook mehr. Aber nur als Beispiel.


    Dann könnte Nintendo auch mit den Konsolen Generationen brechen und ne Linie aufbauen mit verschiedenen Klassen. Die Spiele werden unterstützt, nur mit den z.B. bei Smartphone etablierten Einschränkungen.


    So wie es bei Microsoft mit den Konsolen fortan sein wird.

    Es wird keinem etwas genommen und die Entscheidung bleibt bei einem selbst ob man 4K Unterstützung brauch, viel RAM etc.


    Is ja beim PC nicht anders.

    Könnte sich auch bei Konsolen gut machen.


    Thema Skalierbarkeit ist auch beim PC gegeben.

    Dann einfach in den Einstellung zwischen Switch Lite - Switch Normal - Switch Pro auswählbar.

    Sehe da also keine großen Probleme.

  • Eigentlich wäre eine Preissenkung der Lite wohl zielführender, wenn man mehr Konsolen verkaufen möchte. Ansonsten müsste die Switch Lite auch mit OLED den Preis in etwa beibehalten. Ich selber finde die Lite eigentlich zu teuer, dafür dass ihr das Kernfeature fehlt. Eine Switch Lite, die sich mit separat erhältlichem Dock zu einer normalen Switch aufwerten lässt fände ich spannender.

  • Ich würde die Lite auf jeden Fall mit Oled ausstatten. Und neue Farben als Limited Edition wären auch gut. Eine Rote mit Mario Logo und Grün mit Yoshi Logo dazu noch Gold mit Zelda Logo und schon verkauft sich die Lite wieder richtig gut.

  • Ich hasse OLEDs, weil meine PlayStation Vita OLED nach 5 Jahren verblasste, bzw. vergilbte. Geht mir weg mit OLED. Meine Switch Lite liebe ich so wie sie ist. Was fehlt, ist etwas bessere Hardware, für flüssigere und bessere Grafik.

    Systeme: Switch Lite (türkis), PS4, PS2, PS Vita

    Zuletzt im eShop gekauft: Bulletstorm, Crysis, Doom 3

    Spielt zur Zeit auf der Switch: Doom 3 und Pkm Schild

    (... Alter, die Grafik von "Bulletstorm" ist ja geil, selbst im Handheldmodus. 8|)

  • Ich persönlich finde die Switch Lite überflüssig.

    Einerseits fehlt ihr komplett die Grundidee, warum die Konsole überhaupt "Switch" heißt, da man halt nicht zwischen Handheld und Dockingstation switchen kann und andererseits ist jetzt die OLED-Variante besser für das mobile Spielen geeignet, da der Bildschirm dafür einfach besser ist.

    Als die günstigste Variante und vielleicht für den Nachwuchs hat die natürlich auch eine Daseinsberechtigung, aber Nintendo hätte auch einfach den Preis der originalen Switch senken können. Spätestens jetzt, wo die OLED Variante raus kommt. Aber wir wissen ja, das Nintendo die Preise gern künstlich hoch hält.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!