Gerücht: Xenoblade Chronicles 3 könnte schon bald vorgestellt werden

  • Die letzten Monate gaben uns allen Grund dazu, über die Zukunft der Xenoblade Chronicles-Reihe nachzudenken. Die Marke aus dem Hause Monolith Soft hat über die letzten Jahre an Popularität hinzugewonnen, was sich einerseits in der Expandierung des Studios äußert, aber auch in der Inklusion von Pyra und Mythra als DLC-Kämpferinnen-Duo in Super Smash Bros. Ultimate. Schon seit einigen Monaten vermuten wir, dass die Ankündigung des nächsten Serienteils nicht fern sein kann. In dieser Annahme unterstützt uns nun Branchenkenner Imran Khan mit einem neuen Report auf der Webseite Fanbyte.


    Laut Khan nähere sich Xenoblade Chronicles 3 den letzten Etappen seiner Entwicklung. Von seinen Quellen will Fanbyte erfahren haben, dass die Ankündigung des Titels für einen früheren Zeitpunkt im Jahr vorgesehen gewesen war, allerdings aufgrund von Schwierigkeiten mit der Entwicklung während der Pandemie und mit der Optimierung für die Nintendo Switch-Hardware zurückgehalten worden sei. So peile das Spiel an, mehr Modelle gleichzeitig auf dem Bildschirm anzuzeigen als frühere Ableger. Die Ankündigung könnte laut Khan immer noch dieses Jahr erfolgen, der ursprünglich geplante Release-Zeitraum von Winter 2021 wirke allerdings immer unwahrscheinlicher. Mit etwas Glück könne ein Release noch in der ersten Jahreshälfte 2022 erfolgen.


    Xenoblade Chronicles 3 gelte als geschichtlicher Nachfolger zu Xenoblade Chronicles 2, dem aktuell meistverkauften Serienableger, und spiele in der fernen Zukunft. Manche der Figuren aus Xenoblade Chronicles und Xenoblade Chronicles 2 würden für den Abschluss der Trilogie zurückkehren. Dabei meint man Charaktere mit einer langen Lebensspanne und nicht den menschlichen Cast. So werde etwa Melia aus dem ersten Teil wieder auftauchen. Jenna Coleman, die englische Stimme von Melia, deutete einen neuen Ableger in einem Video-Interview aus dem vergangenen Juni an. Die Information blieb bis heute größtenteils unentdeckt. Diese potenzielle Panne seitens Coleman animierte Fanbyte jedoch dazu, seine Informationen nun offenzulegen.


    Wie bei allen Gerüchten wollen wir strengstens darauf hinweisen, dass es sich um unbestätigte Informationen handelt. Bis zu einer offiziellen Ankündigung seitens Nintendo sind alle hier genannten Details mit Vorsicht zu genießen.


    Was meint ihr? Klingen die Informationen von Fanbyte glaubwürdig? Was erwartet ihr von einem potenziellen Xenoblade Chronicles 3?

    Quellenangabe: Fanbyte
  • Laut der Leakerin Samushunter welche auch schon häufiger richtig lag sollen diese Details zur Story aber nicht stimmen. Laut ihr spielt es in einer neuen Welt mit neuem Cast und vielleicht einem rückkehrenden Charakter wo ich vermute, dass es sich um

    Jenna Coleman's Interview wurde wohl scheinbar auch völlig falsch gedeutet.

  • Cast-Kombi von 1 und 2... Zusammenabschließende Story und das alles als Vorgeschichte von X ... Dann X Remaster gefolgt von X2 und so sieht Xenoblade bis 2025 aus .. möglicherweise :awesome:

    Now Playing:

    Death's Door

    Banjo-Kazooie

    TLo Zelda: Link's Awakening (Game & Watch)

    TLo Zelda: Link's Awakening (Switch)


    Most Wanted:

    Pokemon Legends: Arceus

    Elden Ring

    Horizon: Forbidden West

    Kirby and the forgotten Land

    Forspoken

    Hollow Knight: Silksong

    TLo Zelda: BotW 2

    God of War: Ragnarök
    Bayonetta 3

    Marvel's Wolverine

    Marvel's Spider-Man 2

    Metroid Prime 4

  • Dazu muss man kein Insider sein.

    Der Soundtrack wurde ja auch schon aufgenommen. Da es von den selben Künstlern kommt wie bei 1&2 ist es ja naheliegend, dass es sich um Teil 3 handelt.


    Ein X-2 würde ja eher wieder von Sawano komponiert werden, alles andere wäre bei einem X-2 enttäuschend.


    Und da Monoliths Haupteam seit Xenoblade 2 Ende 2017 an etwas arbeitet, ist es nur logisch, dass das Spiel bald angekündigt wird.

  • Es war nur eine frage der Zeit bis Teil 3 erscheinen würde


    Es wäre klasse wenn man es dieses Jahr noch vorstellt und es dan 2022 erscheint =)


    Ich sag euch 2022 wird wieder ein richtig starkes Jahr von Nintendo

  • Gibt es den nirgendwo genaue Zahlen zum aktuellen Stand der Verkaufszahlen von xenoblade 2?

  • Dann aber bitte mit einem einfacheren und vor allem sehr viel übersichtlicheren Rüstungssystem. In Teil 2 war es viel zu komplex und sowas von unübersichtlich. Ich empfand es sehr anstrengend diesem System zu folgen. Teilweise wusste man gar nicht welche Items, Waffen, Skills etc. sinnvoll waren und ob es sich lohnt diese zu upgraden und für wen diese Überhaupt geeignet sind. Für mich war dieses System echt eine Katastrophe. Das viel zu komplexe Rüstungssystem war auch der größte Kritikpunkt an dem Spiel, meiner Meinung nach.

  • Also langsam hab ich ein Dejavú...


    Ein neues Zelda Spiel, ein Mario+Rabbids, ein neues Splatoon, ein neues Xenoblade, ... Ach wir haben nicht mehr 2017 :D


    Ich bin ja sehr auf 22 gespannt. Wenn noch ein neues 3d Mario kommt oder ersatzweise auch sehr gerne ein 3D Donkey Kong, tja dann, dann haben wir 2017 :awesome:

    #RetailForever :punch:


    Du spielst New Pokemon Snap? Dann ab mit dir in den Thread!

  • Dass ein neues Xenoblade in Entwicklung ist, ist jetzt nicht so ne große Überraschung für mich. Schließlich hat man ja öfters gelesen, das Monolithsoft neue Leute gesucht hat. Und das nicht nur wegen Breath of the Wild 2.


    Ich glaube auch, dass sie es dieses Jahr ankündigen wollten, wahrscheinlich während der E3, jedoch aufgrund der Pandemie einfach vorsichtig sind. Von mir aus sollen sie sich so viel Zeit nehmen für die Entwicklung wie nötig und es ankündigen, wann sie es für richtig halten.


    Gespannt bin ich trotzdem, wie sie es mit den anderen beiden Spielen storytechnisch verbinden werden, wenn überhaupt. Oder wieder behaupten, dass es nichts mit den anderen zu tun hat und dann am Ende des Spiels doch eine Verbindung kommt, wie bei Xenoblade 2.

  • Ich würde es sowas von feiern. XC2 ist mein absolutes Lieblingsspiel geworden. Kein Game hat mich emontional so abgeholt, keinen Soundtrack kann ich im Auto über Monate in Dauerschleife hören ohne, dass es mir zu den Ohren rausquillt. Dazu kommen immer wieder so Flashback Momente in denen mir die Zwischensequenzen einfach vor dem geistigen Auge ablaufen.


    Toll würde ich es finden, wenn es im XC2 Universum spielen würde, oder ein direkter Nachfolger wäre und man erfahren würden zu welcher Zukunft Rex, Pyras, Mythras, Nias & Co Taten geführt haben.

    Switch Freundecode: 0654-4460-3428

    Pikmin Bloom ID: 5801 9138 9332

  • Das Interview mit Jenna Coleman sagt rein gar nichts aus. Sie sagte nur "I think they make another one" und das war es schon. Nintendo Soup hat daraus ein Clickbait-Artikel gemacht (was die immer machen) und jeder hat angefangen diesen Clickbait-Artikel zu kopieren, was echt peinlich ist.

  • Shulk


    SamusHunter ist keine Leakerin. Sie erzählt nur Zeug von anderen nach.

    Keiner dieser „Twitter-Leaker“ weiß wirklich was. Nintendo hat sowas auch auf dem Radar. Wenn da wirklich jemand was wüsste, würde Nintendo den nachgehen.


    Wenn man so viel schreibt wie dieser Leaker, dann ist irgendwann mal etwas richtiges dabei.

  • Wenn es existiert, dann wäre es sehr cool, wenn es nächstes Jahr schon kommen würde. 2022 würde als Switch Jahr immer besser und besser werden. Vielleicht so gut wie 2017?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!