Eastward entführt euch ab dem 16. September in eine postapokalyptische Welt

  • Vor wenigen Wochen enthüllte Chucklefish endlich Neuigkeiten und Spielematerial zu Eastward – und gab bekannt, dass das postapokalyptische Adventure noch in diesem Jahr erscheinen soll. Dieses Versprechen wurde in der soeben ausgestrahlten Indie World bestätigt: Eastward erscheint am 16.09.2021 im Nintendo eShop für die Nintendo Switch. Den dazugehörigen Ankündigungstrailer aus der Indie World könnt ihr euch hier anschauen:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Erhält Eastward im September einen Platz in der Spielebibliothek eurer Nintendo Switch?

    Quellenangabe: YouTube (Chucklefish)
  • Fang auch gerade gelesen,schade dann wird es doch nicht geholt ausser die Entwickler hauen noch eine deutsche Sprach bzw Textausgabe raus !

  • Lokalisierung für kleine Studios sind teuer. Sollte hier nicht außer Acht gelassen werden. Und wer Englisch nicht so gut beherrscht, sollte es vielleicht als Ansporn nehmen, es mit solchen Spielen oder auch Serien (kann ich persönlich empfehlen) zu lernen. Ist nur meine Meinung, nicht gleich wieder rumflamen^^...

  • Und wer meint anderen zu unterstellen das sie kein Englisch können, auch wenn diese Leute vllt einfach lieber in ihrer Muttersprache spiele zocken, wie zb der komplette japanische Markt,

    Sollte nicht immer warten bis alle spiele erst im fünften sale sind, oder sagen kauf ich mir später wenn es mal günstiger ist, damit beim Entwickler auch mal was hängenbleibt und er seine Spiele auch mal lokalisiert kann, Sogar Atlus kommt langsam mal auf den Trichter und deutscht Shin megami ein.

    Me and the Boys

  • Eine hohe Nachfrage der Lokalisierung von texthaltigen Spielen, dass entspräche doch eine Marktlücke... es ging doch auch annodazumal schon. Gern zähle ich auf aber ohne dutzende Spiele zu erwähnen die es in Deutsch gab , war beispielsweise TimbleWeedPark übersetzt ... ReadOnlyMemory samt Nachfolger, einige mehr und auch mein geliebtes Snatcher, welches ich wie ein Schatz hüten werde samt MegaDrive und MegaCD, sind es alle mal wert, lokalisiert zu werden ... eine Übersetzung ist auch eine Kunst, die Nintendo ganz speziell in den 90ern erfolgreich betrieb. Mein Lieblingsspiel ist aus dieser Zeit - Secret of Evermore. Finden sich denn nicht mal n paar Leutchens die evtl auch krautfaundet translatieren?! Das wäre ein Träumchen :love:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!