Abenteuer Boreal Tenebrae für die Nintendo Switch angekündigt – Animierter Kurzfilm erzählt die Hintergrundgeschichte

  • Noch in diesem Jahr möchte euch das atmosphärische, mit Horror-Elementen gespickte Abenteuerspiel Boreal Tenebrae in seinen Bann ziehen. Der von Playstation 1-Spielen und Serien wie Stranger Things und Twin Peaks inspirierte Titel mit kantiger und pixeliger Retro-Optik, befindet sich aktuell bei Snot Bubbles Productions für die Nintendo Switch, Xbox One und Xbox Series X|S in Entwicklung. Die Veröffentlichung übernimmt RedDeerGames. Die Ankündigung des Spiels und ein paar erste Gameplay-Szenen seht ihr im nachfolgenden Trailer:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ihr seid in einem Albtraum gefangen, in dem ihr eine vor sich hin siechende Stadt durchquert, auf der Suche nach der Schwester des Protagonisten. Sarah verschwand nämlich spurlos und wahrscheinlich wurde sie ermordet. Ihr müsst nun ein mysteriöses Ritual vollenden, welches eure Schwester begonnen hatte, um die infizierte Stadt zu heilen und das Rätsel, rund um ihr Verschwinden aufzuklären. Dabei müsst ihr eine Vielzahl von Rätseln lösen, mit seltsamen Charakteren sprechen und nicht weniger als die Apokalypse aufhalten.


    Der Entwickler hat auch einen animierten Kurzfilm produziert, welcher die Ereignisse im Spiel beleuchtet. Das über achtminütige Video führt euch in die düstere Welt des Spiels ein, in der alles aus dem Rahmen zu fallen scheint und seltsame Blöcke, welche ein hypnotisches Rauschen auszustrahlen scheinen, überall in der Stadt auftauchen:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Das Konzept von Boreal Tenebrae stammt laut dem Entwickler, Daniel Beaulieu, aus seiner Jugend. Das Aufwachsen in einigen der kleinen ländlichen Gemeinden Kanadas gab ihm eine einzigartige und anachronistische Perspektive auf die 1990er Jahre, die für ihn aus einem starken Kontrast zwischen Tradition und Technologie besteht.


    Wie gefällt euch das Abenteuer im Ersteindruck?

    Quellenangabe: Nintendo Life, YouTube (RedDeerGames) ( 1), ( 2)
  • Auf das Spiel bin ich extrem gespannt. Ich mag den Flair, die Atmosphäre der bisherigen Spielausschnitte. Da kommt ein angenehmes "Kleinstadt-Jugend-Mystery" Feeling auf. Wie im obigen Text geschrieben: Stranger Things oder auch ein bisschen von Stephen King. Wenn die Umsetzung passt, werde ich es für die Switch kaufen ansonsten PC - es wird aber so oder so geholt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!