Macht zusammen in Chocobo GP die Straßen unsicher

  • Im Zuge der heutigen Nintendo Direct-Präsentation wurde das Rennspiel Chocobo GP von Square Enix angekündigt, das 2022 exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen wird. Ihr wolltet schon immer mal als Chocobo oder einem anderen bekannten Gesicht des Final Fantasy-Universums die Straßen unsicher machen? Dann schnappt euch einen fahrbaren Untersatz und los geht‘s!


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Setzt mächtige Fähigkeiten ein, um andere Mitspieler aus dem Weg zu räumen, und vergesst dabei nicht, welche Magie gegen welche Gegner am wirkungsvollsten ist. Zauber wie Aero oder Feuer findet ihr in den magischen Steinen Maginiten, die ihr überall auf den Strecken finden könnt. Kombiniert ihr die Maginiten des gleichen Elements, könnt ihr noch kraftvollere Zauber wie Feura oder Feuga wirken. Lernt und übt außerdem das Driften, um euren Freunden davon zu fahren und den Sieg zu kassieren. Wenn das alles nicht hilft, könnt ihr immer noch die Spezialfähigkeit eures Charakters nutzen, um in letzter Sekunde doch noch den ersten Platz zu belegen. Darüber hinaus könnt ihr eure fahrbaren Untersätze individuell gestalten und es wartet ein lokaler und online Mehrspieler-Modus auf euch. Dadurch können bis zu 64 Spieler auf einmal gegeneinander antreten, um den wahren Chocobo GP-Sieger zu küren.


    Kann euch ein Rennspiel im Final Fantasy-Universum überzeugen?

  • „Mama, kann ich Mario Kart 9 haben?“


    „Aber Kind, wir haben Mario Kart 9 doch schon zuhause!“


    Mario Kart 9 zuhause:

    „The game is fun. If it's not fun, why bother?“ - Reginald „Reggie“ Fils-Aimé


    Auf den Konsolen findet ihr mich unter...
    Switch: SW-2163-2180-4354
    PlayStation: AdamantiumLive

  • Wie da direkt der Hass entgegen kommt. Bei MK werden die Leute ja eh immer direkt feindselig. Sah man bei jedem Funracer - egal wie gut er letztlich war. :troll:

    Wieso sollte es kein Ersatz sein für MK? MK stagniert in seiner Entwicklung seit über nem Jahrzehnt. Und das obwohl wir schon zu N64 Zeiten einen weitaus innovativeren Titel mit Diddy Kong Racing hatten. Alles was von dieser ausgelutschten Formel X abweicht hat das Potential ein guter Ersatz zu sein.

  • Für Kinder ganz nett, aber ich passe bei dem Spiel. Sieht zwar echt knuddelig aus, mehr wie für ein paar Runden wird es aber nicht für mich reichen. Jedoch lasse ich mich gern eines besseren belehren. Mal schauen wie das Endprodukt dann ausschaut.

  • Was soll daran besser sein?


    Das Game sieht wie der letzte Trash aus...

    Jetzt bin ich aber gespannt, warum das Spiel für dich trashig aussieht Zegoh ?


    Zum Spiel selbst, bin ich gespannt ob der Spielmodi mit 64 Spieler nicht zu chaotisch wirkt und ob das mit den Maginiten/ Items gut umgesetzt wird. Die Optik erinnert an World of Final Fantasy, weshalb diese hier auch gut passt.

  • Ich verstehe ja, dass jeder MK9 will, und jede andere Firma versucht, einen Ersatz dafür rauszuhauen, in der Hoffnung auf gute Verkäuft.


    Und das FF-Universum mit den Chocobos als Maskottchen, bietet sich da echt an. Die Ausbaubarkeit der "Items" könnte echt Würze und gewisse taktische Entscheidungen ins Spiel bringen... aber irgendwie schaut es wie ein 15 € Indie-Titel aus. :-/

    Vielleicht täuscht der Eindruck aber auch. Behalte ich, als jemand der die immergleichen Strecken bei MK8 nicht mehr sehen kann, einfach mal im Auge

  • AlexWoppi

    Für Kinder ganz nett, aber ich passe bei dem Spiel.

    Sorry, aber das könnte man auch über fast jedes Nintendo Spiel sagen. :)

    Ich sehe an dem Spiel nichts schlimmes, Nintendo hat wohl erstmal kein Interesse an MK9 weil sich der 8te Teil noch zu gut verkauft.


    Kann den Unmut deswegen auch nicht verstehen. Wenigstens wird versucht einen neuen Fun Racer Ersatz zubringen.

  • RhesusNegativ

    Wohl eher: "Zu mehr is Square heute nicht zu gebrauchen"


    Sieht aber nett aus.

    Wird auch Zeit das SE nach 10 Jahren BS mal wieder was qualitativ passables bringt.


    Hoffen wir das es nicht von TeamOsaka entwickelt wird <X


    Princess_Rosalina

    Yup. Erinnert mega an Chocobo Tales von der Aufmachung (Man das war cool).

    Oder Mario Basket 3 on 3

  • Alles steht und fällt mit der Fahrphysik bzw. der Steuerung. Ich habe inzwischen alle Funracer durchprobiert, aber außer vllt Sonic kommt einfach niemand an die butterweiche Steuerung von Mario Kart ran. Ist das wirklich so schwer?

    Auch diesen hier werde ich wieder ausprobieren. Hoffentlich bei einem Freund.

    :mario: New 3DS XL + A9LH + Luma3DS
    :luigi: Wii U Premium + Haxchi + USBLGX
    :kirby: Switch + Atmosphère + Switchroot Android

  • Kommt jetzt optisch nicht an MK8 ran, aber wie Trash sieht es bei weitem nicht aus. Zudem bringt es interessante Features mit, wie das Aufleveln der Zauber. Würde gerne mal eine gescheite Alternative zu MK erhalten, mit Crash und Sonic bin ich zumindest nicht warm geworden.

  • Mr.Schonso


    Ich finde den Vergleich zu Mario Kart 8 sowieso immer ein wenig problematisch, den Mario Kart 8 ist mit Abstand der optisch beste Fun-Racer auf dem Markt, Platform übergreifend. Das Nintendo ein optisch so gutes Spiel auf veralteterer Hardware veröffentlicht hat und das auch noch in 60 FPS, grenzt an Magie.


    Vergleicht man Chocobo GP mit anderen Fun-Racern wie Crash oder Team Sonic Racing (oder die zahlreichen low-budget Alternativen), dann kann es durchaus mithalten.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!