Bundestagswahl 2021: Unser Aufruf zur Wahl

  • Heute ist ein wichtiger Tag für Deutschland. So wichtig, dass wir dieser Thematik eine News widmen, obwohl sie nichts mit Videospielen zu tun hat. Ab sofort bis 18 Uhr könnt ihr wählen gehen, um den 20. Deutschen Bundestag mitzugestalten. Eine Vielzahl an Parteien buhlen um eure Stimmen, sieben von ihnen haben erneut eine hohe Chance, ins Reichstagsgebäude einzuziehen. Dabei handelt es sich um die CDU/CSU, die SPD, Die Grünen, die FDP, Die Linke und die AfD.


    Wir wissen, dass Politik nicht das spannendste Thema und Wahlprogramme keine gelungene Abendlektüre sind. Es gibt jedoch zwei Angebote, die euch bei der Wahl helfen. Dabei handelt es sich um den Wahl-O-Maten und DeinWal. Während ersteres die aktuellen Wahlprogramme für Fragen verwendet, nutzt letzteres die Abstimmungsergebnisse der letzten Legislaturperiode. Die Ergebnisse sind jedoch keine Wahlempfehlung. Die Vergabe eurer Erst- und Zweitstimme wird von eurem Gewissen bestimmt.


    Eine Sache ist uns noch wichtig. ntower ist parteipolitisch neutral. Das bedeutet, dass wir euch keine Wahlempfehlung geben. Das Gleiche soll auch für euch gelten. In den Kommentaren möchten wir keine Beiträge finden, in denen steht, welche Parteien ihr gewählt habt. Jeder soll nach besten Wissen und Gewissen entscheiden, welche Parteien seine Stimme verdient haben. Sollten Beiträge dieser Art auftauchen, werden sie kommentarlos gelöscht.


    Doch nun unser Wunsch an euch:


    Geht heute wählen!


    Jede Stimme hilft, die Zukunft unseres Landes mitzubestimmen. Denn auch dieses Mal gilt: Die schlechteste Wahl ist es, nicht wählen zu gehen.

  • Lillyth Hätte ich auch gemacht wenn ich Dulli nicht vergessen hätte, nach dem Umzug meine Adresse beim Amt ändern zu lassen :ugly: Sowas ist mir echt noch nie passiert. So muss ich heute mit meinem Ausweis, auf dem noch die alte Adresse steht ins Wahllokal dackeln und hoffen, dass das so durchgeht.

    Life is a Game.
    To be this good takes AGES.

  • Hab auch schon vor 2 Wochen per Briefwahl meine Stimme abgegeben.

    Obwohl ich den Glauben an wirkliche Veränderung schon lange verloren habe. Ob da nun Grüne, Schwarze oder Rote an der Regierung sitzen - für den Otto-Normal-Bürger wirds weiter abwärts gehen. Trotzdem ist Wählen wichtig, einfach nur, um den Extremisten und richtigen Vollidioten die Prozente zu entziehen.

  • Solltet ihr in Quarantäne oder anderweitig erkrankt sein und keine Briefwahl beantragt haben, könnt ihr auch heute noch über eine Vertrauensperson eure Wahl durchführen :)


    Werft eure Stimme nicht weg


    https://www.br.de/nachrichten/…waehlen-so-geht-s,SjqXXb2

    „Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und von nichts den Wert.“
    -Oscar Wilde über die Nintendo Switch-

  • Ich finde die Wahl auch spannend und hoffe das jeder eine Wahl trifft mit der er die nächsten Jahre glücklich sein kann.

    Die Kanzlerkandidaten sind dieses Mal auch ein gutes Spiegelbild der Parteien.

    #KohleArmin auf der einen, (CumEx-)Vetternwirtschaft auf der anderen und frisierter Lebenslauf auf der nächsten Seite. Muss jeder selber wissen was für ihn am schlimmsten wiegt ;)

  • Hab auch schon vor ein paar Wochen per Briefwahl gewählt. Hauptsache ist, dass es keine Biene Maja Koalition bzw, eine überreife Bananenpolitik gibt oder eine Partei die ich einem das Blaue vom Himmel verspricht oder gereifte Tomaten auf den Augen hat. Mit Laschet sehe ich persönlich schwarz für die Zukunft. Ich persönlich bin für Klimaschutz der auch wirklich so durchgesetzt wird, auch wenn es leider Kompromisse geben wird.

  • mmmmh Wenn doch aber Politik so wichtig ist, warum hab ich insb. im Wahlkampf das Gefühl, von vorne bis hinten belogen zu werden? Keiner sagt was man wirklich umsetzen und wie man das finanzieren will. Die eine Partei war 16 Jahre am Ruder und hatte im Grunde die Mehrheit darüber, Deutschland in eine digitale, bildungstechnisch renovierte, umweltgerechte Zukunft zu führen… und nun kommen sie mit einem Zukunftsteam und inhaltlich einzig mit der Angst vor den anderen, die gewinnen könnten…. bissel dünn für ne überzeugende Vorstellung.


    Unterm Strich stellte sich mal wieder nur Deutschlands Bodensatz Material zur Wahl, bei dem man sich nicht zwangsweise repräsentiert sehen muss. Viele Teile der GEsellschaft spielen in den Parteien so überhaupt keine Rolle. Und so lange auf 1 jungen Menschen stets 2 alte im Verhältnis kommen, ist fast egal was gewählt wird. *beitrag editiert*

  • Bei der letzten BTW und der LTW war bei mir im Wohngebiet die AfD stärkste Kraft. Wenn ich den Schnitt der hier lebenden Menschen so sehe, hätten es aber eigentlich die Grünen sein müssen, vielleicht noch die FDP. (Studenten, Familien, alles eigentlich bunt gemischt).


    Ich hoffe mal, dass dieses Mal zumindest die AfD nicht mehr vorn ist. man spürt das irgendwie, dass die Menschen anders drauf sind als vor 10-15 Jahren. Es kann in die eine oder andere Richtung kippen, nicht heute und nicht in 4 Jahre, aber irgendwie ist da was im Busch.

    Life is a Game.
    To be this good takes AGES.

  • Leider gibt es auch diese Wahl wieder nur Pest oder Cholera zur Auswahl....


    Die großen Parteien gefallen mir alle nicht richtig und die Kleinen sind in meinen Augen verschenkte Stimmen.

    Hab mich dennoch für eine der Großen entschieden da die ja zum Glück alle nicht allein es schaffen können und eh in eine Koalition müssen und mir eine ausgesucht die da evtl noch am ehesten was positives bewirken kann.

    Ssssssswitch

  • Finde es richtig gut, dass Ihr hier zur Wahl aufruft! 👍


    Und wie viele Vorredner hier finde ich es besonders in diesem Jahr alles andere als langweilig. Zumal sich die Inhalte der Parteien deutlicher unterscheiden als es häufig den Anschein macht.


    Eine Wahlempfehlung braucht man ja wirklich nicht geben. Wer findet, dass sich in Deutschland nichts ändern braucht, wählt die beiden weiter-wie-bisher-Parteien! Und wer über 200.000 EUR verdient, ist ja bei der FDP richtig gut bedient. Für jeden ist also etwas dabei! 🙂


    Viel Spaß beim Wählen, habe dieses Jahr Briefwahl gemacht und bin begeistert, wie einfach das einem gemacht wird. Freue mich aber auch wieder auf die nächste Stimmabgabe im Wahllokal! 🙂👍

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!