Werdet zum Beschützer der Drachen: Das Action-RPG The Handler of Dragons erscheint im kommenden Jahr für die Nintendo Switch

  • Per Pressemitteilung erreichte uns kürzlich die Nachricht, dass The Handler of Dragons, welches aktuell für den PC in einer Early-Access-Phase verfügbar ist, im kommenden Jahr auch für die Nintendo Switch erscheint. Dabei besticht das Action-RPG nicht nur durch eine Spielwelt voller Drachen und Spielentscheidungen, die die Story bestimmen, sondern das Ganze wurde von nur einem einzigen Entwickler kreiert.


    Inhaltlich erwartet euch dabei gewohnte Action-RPG-Kost. So gilt es die Spielwelt zu erkunden, mit anderen Charakteren zu interagieren und Feinde zu bekämpfen. Einen Eindruck davon vermitteln der nachfolgende Trailer und ein erstes Gameplay-Video sehr gut. Beachtet jedoch, dass es sich hierbei nicht um Material der Nintendo Switch-Fassung handelt:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Gefallen euch die gezeigten Szenen und freut ihr euch auf den Nintendo Switch-Release?

    Quellenangabe: Golden Eggs Studio-Pressemitteilung, YouTube (Golden Eggs Studio) (1), (2)
  • Sieht wieder wie ein weiteres trashiges Drachenspiel aus. (insbesondere weil man wie so oft keinen direkt spielt)

    Ein wenigestens gutes ist echt zuviel verlangt. Kein Wunder, dass kaum ein großer Entwickler potenzial in der Zielgruppe der Drachenfans sieht, wenn kein Drachenspiel wirklich richtig erfolgreich ist da nur sowas davon erscheint.

  • Irgendwie fühl ich mich etwas an Gothic erinnert. Die Char Modelle, Animationen... Setting natürlich auch. Trifft sicherlich auf viele A-RPGs von damals zu. Find ich aber sehr cool. Das hat einfach was charmantes bei der Präsentation, was auch Gothic hatte.

    Es wird sicherlich genug Schwächen haben aber für eine einzige Person ist so ne Art von Spiel auch etwas überambitioniert xD ... Trotzdem sieht gar nicht so schlecht aus. Für eine Person schon ordentlich. Werd ich beobachten und mir holen, sollte der Preis stimmen. :)

  • Grandioses Kampfsystem mit zwei ausführbaren Kampfsequenzen, einzigartige Synchro mit Leuten aus dem Bekanntenkreis, tolle statische Landschaft und MIDI-Musik sowie bei Effekten. Könnte das Gothic werden auf das keiner gewartet hat.

    Sieht stark nach einem GOTY (Gurke of the Year) aus. :ddd:

  • Sieht eigentlich ziemlich schick aus



    Nur sieht man auch sehr stark, dass an vielem noch gepfeilt werden muss.

    Die Charakter-Bewegung sieht nämlich sehr unflüssig aus. Nur 8 Bewegungsrichtungen :O

    Das hat man doch mit dem N64 schon abgelegt.

    Bleib Boahss! ;)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!