Crysis Remastered Trilogy im Test – Crysis 3

  • Saber Interactive hat bisher gute Ports abgeliefert. Wobei ich bei snowrunner das Gefühl habe das durch weniger Matsch-simulation die switch Version inhaltlich "gekürzt" ist um Hardwareleistung einzusparen. Bei World War Z bin ich noch skeptisch, wird sicher flüssig laufen aber grafisch vermutlich nur mittelmäßig. Im trailer sah das ziemlich nach verwaschen aus und das Zombies keine schatten haben ...

  • Ben_89 So wie es aussieht, hat es wie fast jeder Shooter auf der Switch auch die Gyrosteuerung an Bord. Man kann also mit den Joy Cons bzw. auch mit dem Pro Controller durch Bewegung zielen.

    Meist wird diese Steuerung immer zusätzlich zum normalen Zielen per rechten Stick genutzt, was also nicht ganz der Wii Steuerung von Prime 3 entspricht.

  • Ben_89 So wie es aussieht, hat es wie fast jeder Shooter auf der Switch auch die Gyrosteuerung an Bord. Man kann also mit den Joy Cons bzw. auch mit dem Pro Controller durch Bewegung zielen.

    Meist wird diese Steuerung immer zusätzlich zum normalen Zielen per rechten Stick genutzt, was also nicht ganz der Wii Steuerung von Prime 3 entspricht.

    Meh Gyro steuerung werd ich nicht so warm mit leider. Also so im Stil von Splatoon ich bin da zu doof dafür. Bei sowas vermiss ich die Wii Zeiten, das war einfach so perfekt mMn. danke für die Antwort :)

  • Kurze Frage... Crysis stammt ja von Crytek. Warface ebenso und wurde ja auf der Crysis Engine programmiert. Ich liebe Warface über alles (EP wie auch MP) und wünsche mir schon lange (vor allem von der Steuerung her - ich liebe die Gyro Steuerung!) ein Spiel, dass ein starker Single Player Part besitzt. Ich weiss, ich könnte Lets plays anschauen und vielleicht das eine oder andere herausfinden, doch ich frage dieses mal hier, da ich hoffe, dass der eine oder andere hier Warface wie auch Crysis kennt und mir die Fragen beantworten könnte.

    Spielt sich Crysis von der Steuerung her wie Warface?

    Findet ihr den (kurzen) Einzelspieler Modus auch empfehlenswert?

    Mein letzter richtiger Vollpreis Shooter war übrigens Battlefield 3. Von Battlefield mag ich aber Bad Company 2 am liebsten. Humor, Spielbarkeit und alles im BC2 sind einfach grandios. Mit Call of Duty kann ich hingegen überhaupt nichts anfangen.

    Danke für eure Hilfe!

  • Ben_89 Ja, die Wii-Steuerung mit man sich per zielen an den Rand dreht, fand ich auch immer gelungen.

    Es gibt für die Gyrosteuerung aber auch gute Beispiele:

    Hypercharge Unboxed funktioniert da echt gut, da man viel einstellen kann. Somit habe ich beim "Aus der Hüfte" Schießen die Gyrosteuerung auf ganz wenig gestellt, damit man beim Controller bewegen nicht wer weiß wo hin zielt und beim "richtigen" Zielen" über Kimme und Korn, die Gyrosteuerung sensibel eingestellt, damit man per Controllerbewegung nachjustieren kann.

    Wolfenstein war damals wiederrum ein schlechtes Beispiel, da die Gyrosteuerung immer aktiv war, wenn aktiviert und man beim normalen Laufen schnell verreißen konnte. Keine Ahnung, ob man das besser hätte einstellen können.

    Am besten finde ich es, wenn die Gyrosteuerung nur aktiviert wird, wenn man über Kimme und Korn zielt. Gäbe es die Wii Steuerung auch auf der Switch, dann wäre das nicht nötig.

  • nec3008 ich fand die Optionen für den Port von Doom sehr gelungen, da hatte man ja eine "emulierte" Variante der Wii Steuerung, da konnte ich mit dem rechten joycon ebenfalls wie auf der Wii zielen und drehen.

    Schon witzig wieso alle das Rad neu erfinden müssen bei der Steuerung. Damals bei Brothers in Arms DS haben die die Steuerung von Metroid Prime Hunters dreist kopiert, lies sich aber wunderbar spielen :D

  • Ben_89 Interessant. Bei DOOM hatte ich das damals gar nicht getestet, aber könnte ich spaßeshalber mal nachholen. Wie gesagt, fand ich die Wii-Steuerung sehr intuitiv und wenn man die Deadzone (wann das drehen am Rande des Bildschirmes anfängt) und die Drehgeschwindigkeit anpassen konnte, konnte man damit Shooter besser spielen, als mit zwei Analogsticks.

  • Ah ja, der gudde Bowcek Bow..

    Oops falsches Spiel 🙃


    Scheint aber echt grad zu laufen für die Switch.

    TonyHawk1&2, DyingLight, Crysis 1-3, GTA Trio

    Alles hervorragende Titel.


    Endlich ham die Publisher mal gecheckt das hier ne Userbase existiert 😂


    nec3008

    Wobei sie bei Apex etwas eigenwillig sein kann, je nach "Modus"

    * Handheld: Normal <Console bewegen>=<Cursor justieren>

    * Pro/Controller: <Controller rotieren "Lenkrad">=<Cursor justieren>

    * Joycon in jeder Hand: <R-Joycon zielen>=<Cursor justieren>



    Dieser seltsame Split zwischen Handheld und Controller(Docked) ist mir schon öfters (negativ) aufgefallen...

    Schade das man sichs nicht raussuchen darf.

    Zock daher nur Handheld...


    (Auch wenn ich verstehen kann wie die meisten den Controller wohl halten...

    Liegt mir persönlich nicht)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!