TV oder Monitor für die Switch (gelöst)

  • Grüße euch als neuer User,


    ich habe mir die (normale) Switch eben im sale geholt. Privat besitze ich nur ein Macbook/iphone.

    Jetzt möchte ich mir einen günstigen TV oder Monitor kaufen um das Dock anzuschließen.

    1080,720p würden mir reichen. Auch eine Größe von 24-28" reicht mir völlig.


    Frage:

    1. Funktioniert das Dock am Monitor?

    2. Wie greife ich den Ton ab bei der Monitor Lösung?

    3. Sonstige Tipps - was ist zu empfehlen?


    Grüße:mushroom:

  • Ad 1: HDMI und ab dafür, das geht schon.

    Ad 2: Entweder hast du Ton am Monitor (unüblich) oder du nutzt BT (kabellos komfortabel) oder du nutzt ein Klinkenkabel an der Switch.

    Ad 3: Procontroller, Schutzfolie, Tasche für die Switch.


    Grundsätzlich ist 27" eine gängige Größe zum Spielen am PC, das ist dann aber ein Abstand von nem guten Meter zwischen dir und Monitor, ansonsten wird es vermutlich schnell zu klein.

    Mal ketzerisch gefragt: Wo ist denn platzmäßig die Obergrenze und kannst du in naher Zukunft weitere Verwendungszwecke eine TVs ausschließen? Ab etwa 30" kriegst bei Monitoren quasi kein 16:9 Format mehr und preislich sind Fernseher dann auch bald attraktiver.

  • Hi simply mod,


    vielen Dank für deine Antwort.


    An sich würde mir ja somit ein HDMI-Monitor genügen, denn ich würde daran nur die Switch anschließen.

    Ton an der Klinke (wenn die Switch die Klinke nicht automatisch stumm schaltet wenn HDMI verwendet wird).

    BT.. dachte das es nicht durch die Switch unterstützt wird. Da habe ich schon gute JBL BT Lautsprecher. Wäre schön wenn dies klappen würde.

    Switch ist ja noch im Versand - kann also noch nichts testen.


    Im Grunde würde ich auch mit 19" klar kommen, denn so ein Monitor/ TV kommt bei mir auf eine bewegliche Halterung über den Ohrensessel. Somit kann es echt klein ausfallen.

    Wie gesagt ... bisher alles am 13" Macbook air gemacht und bin damit glücklich.

  • .. also ich würde die Monitor Lösung bevorzugen 19-24 Zoll. Ich brauche kein TV Empfangsteil oder Smart TV. Also eine reine kompakte ausgabe für die Switch.. um aus 6" 19-24" zu machen. Bin ja echt gespant ob es klappt wenn sie kommt.

  • neoeremit Such dir einen aus, entweder nach Farbe, Form des Fußes oder was immer du magst - Dell verwendet ausschließlich LG-Panel und bei <150€ ist das schon nett. Klar, gibt noch "Gaming"-Monitore mit >60Hz/FreeSync/etc., aber das bringt für die Switch, und den Verwendungszweck hattest du ja stark eingeschränkt, nichts.

    Je nach Ergonomiewünschen kann man noch Höhenverstellbarkeit und Neigung dazunehmen, dann wirds aber rund 50 Euro teurer.

  • .. danke. Dann such ich mir was schönes aus. Dank "Black Friday" gibt ja Angebote.

    EDIT: gekauft, schließe ich heute abend an:

    Samsung S24R354FZUXZG Gaming-Monitor (F, 23,8 Zoll, Full-HD 1920 x 1080 Pixel, IPS, 16:9, 75 Hz, HDMI, FreeSync)

    Einmal editiert, zuletzt von neoeremit ()

  • neoeremit

    Hat den Titel des Themas von „TV oder Monitor für die Switch“ zu „TV oder Monitor für die Switch (gelöst)“ geändert.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!