Life is Strange: True Colors im Test – Ein Gefühlsfeuerwerk mit mitreißender Handlung und guter Musik

  • Technisch sicherlich ein super Port aber ich kann mit der Reihe so gar nichts anfangen. Das echte Leben ist doch schon besch*ssen genug, warum muss ich dann in meiner wenigen Freizeit noch mehr Drama durchleben als man es im echten Leben schon tut? Ich persönlich entfliehe da lieber in fröhlichere Welten, wo man dem echten Leben entfliehen kann. Für einen Moment.

  • Hab es auf meiner PS5 gespielt und fand es super - werde es mir auch für die Switch nochmal anschauen, wenn die Handelsversion nächstes Jahr raus ist (und im Preis gesunken ist). Aber für die Sammlung darf es nicht fehlen, bin ein großer Life is Strange-Fan (besonders Teil 1 und Before the Storm). TOP!

  • Technisch fand ich sie Umsetzung durchaus gut. Sichtbares Kantenflimmern, nachladen Texturen und die teilweise langen Ladezeiten waren zwar da aber man muss schon sagen das sich die Entwickler Mühe gegeben haben True Colors auf sie Switch zu Portieren. Ich habe es mittlerweile durch und ich glaube ich werde wohl der einzigste sein dem Kapitel drei einfach nur genervt hat. Das war so gar nichts meins. Schade auch das man so an die Hand genommen wurde vom Spiel. Fordernd ist es nicht gewesen. Trotzdem habe ich die Zeit genossen es zu spielen.

  • Ich habe die PS5 Version im Black Friday Sale bei Amazon ergattert und habe bisher die ersten beiden Kapitel gespielt. Das erste Kapitel hat mir richtig gut gefallen, aber jetzt gerade im dritten Kapitel verliert es mich doch. Für mich will nicht so richtig Spannung aufkommen. Ich hatte eigentlich ein Murder Mystery erwartet, das bekommt man aber überhaupt nicht. Generell scheint in dem Spiel sehr wenig zu passieren. Es geht hauptsächlich um die Charaktere und deren Emotionen. Das kann grundsätzlich auch interessant sein, war aber nicht das was ich erwartet hatte. Ich werde es sicherlich noch beenden, da mir die Präsentation und Musik gut gefallen, aber für mich kommt es auf gar keinen Fall an den ersten Teil heran.

  • BSnake

    Dito.

    Life is Strange 1 bleibt wir für mich noch immer das beste Spiel der Reihe. Auch „Before the Storm“ hat mir noch ganz gut gefallen. Aber Life is Strange 2 zb. hat mMn qualitativ abgebaut. Und auch wenn LiS True Colors relativ interessant klingt: Interessante Charaktere, wunderhübsche Kleinstadt…

    Irgendwie hat es mich diesmal nicht berührt und es war auch vollkommen uninteressant für mich.

  • Ich liebe life is strange und da ich auch vorhabe, mir das Spiel zu holen (voraussichtlich für switch, die handelsversion im Februar), danke ich recht herzlich für diesen liebevoll geschrieben Text:love:<3:thx:


    Torben22

    Nicht wirklich. Es ist ein Spiel, wo du deine eigenen Entscheidungen triffst und die Story sich dementsprechend verändert. Nicht an allen, aber an vielen Punkten. Du kannst es dir ein wenig wie detroit become human vorstellen, wenn du das Game kennst.

    Einmal editiert, zuletzt von FlaviusNr7 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von FlaviusNr7 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Bin jetzt mit dem Titel in die Serie eingestiegen und bin wirklich begeistert. Hab es mir aber für meine XBox One X geholt. Werd beim Remaster des ersten Teils dann aber vielleicht zur Switch-Version greifen.

    Aktuelles Switch-Spiel: Super Smash Bros. Ultimate, 7 Billion Humans


    Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy


    Aktuelles 3DS-Spiel: Yokai Watch


    Aktuelles Wii-Spiel: The Last Story


    Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie


    Aktuelles Smartphone-Spiel: Pokémon Go!

  • Toller Test - sehr schön geschrieben und deckt sich mit meiner Erfahrung zu dem Game!
    Bin fast durch und finde die Story wirklich sehr gut inszeniert.

    Ich habe mir die digitale Deluxe-Version gegönnt und werde auch die Retailfassung im Februar in die Sammlung einpflegen :thumbup:

    :mario: Nintendo :luigi: - Mehr als Nur Gaming :thumbup:
    Mein Switch-Freundescode: SW-5661-7690-9025

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!