NT Awards 2021: Wählt euer Nintendo Switch-Spiel des Jahres

    • Offizieller Beitrag

    Nachdem unsere Community bereits für acht NT Awards abgestimmt hat, sind wir nun im großen Finale angekommen. Der Award für das Nintendo-Spiel des Jahres ist jedes Jahr das Highlight bei unserer Abstimmung. Im letzten Jahr konnte noch Animal Crossing: New Horizons souverän den Sieg einfahren, heute stellen wir die Frage, welches Spiel diesem Titel folgen wird.


    Die offizielle Beschreibung der Award-Kategorie lautet folgendermaßen:

    Zitat

    Dieses Spiel ist ohne Frage der Titel, welcher Nintendo-Fans in diesem Jahr am meisten bewegt hat. Seine Brillanz zeigt sich gleich auf mehreren Ebenen. Über den Sieger dieser Kategorie wird man noch in Jahren sprechen. Es ist DAS Spiel des Jahres 2021.

    Auch wenn unter den Nominierten viele Spiele von kleineren Entwicklern von euch genannt wurden, schafften es in die Top 5 nur Spiele von großen Marken wie Nintendo, Capcom oder Atlus. Selbst wenn es in der Nominierung so aussieht, als würde Metroid Dread eine eindeutige Führung halten, habt ihr heute die Chance dies in der Abstimmung zu ändern oder die Führung zu festigen. Klickt ihr auf die folgende Box, könnt ihr die Ergebnisse der Nominierungsphase betrachten. Ihr habt wie in den vergangenen Awards 24 Stunden Zeit, euer Spiel des Jahres auszuwählen. Da es sich um den letzten Award handelt, gibt es morgen die Auswertung aller Abstimmungen.

    Welches Nintendo Switch-Spiel ist euer Spiel des Jahres 2021? 231

    1. Metroid Dread (109) 47 %
    2. Monster Hunter Rise (44) 19 %
    3. Super Mario 3D World + Bowser's Fury (29) 13 %
    4. Mario Party Superstars (28) 12 %
    5. Shin Megami Tensei V (21) 9 %
  • Diesmal kann ich leider nicht mit abstimmen, da ich keines der Spiele gespielt habe. Mein persönliches Switch Spiel des Jahres war Pokemon SP/BD, auch wenn es von vielen zerissen wird. Ich spiele es weiterhin gerne und habe schon etliche Stunden.

  • Boah verdammt schwer.

    Monster Hunter Rise und SMT V grandiose Spiele und hätten es auch verdient.

    Aber da die Metroid Ankündigung letztes Jahr eine Überraschung war und auch das Spiel verdammt gut ist, geht der Punkt an Dread :thumbup:

  • Für mich zu absoluten 100% Rise.

    Als MH-Fan gibt's da aber auch keine Konkurrenz. Wobei ich Dread erst seit heute besitze und erstmal noch spielen muss. Dennoch denke ich nicht, dass es für mich an Rise heranreichen wird ^^"

  • Moment mal, wo sind denn die "Great Ace Attorney Chronicles"?

    Hatte Vertrauen, dass wir da einen Joker aus der Redaktion bekommen...

    Joker leider bereits in der Kategorie "Beste Geschichte" genutzt ;(


    Aber immer schön zu sehen, dass dem Spiel auch im Kommentarbereich Aufmerksamkeit geschenkt wird, war definitiv eines der ganz großen Highlights letztes Jahr:)

  • Für mich von der Liste eindeutig Monster Hunter Rise (inzwischen alle Quests im Game fertig (auch alle Arena Quests mit jeder Waffe und auch jeden Freitag die neue Event Quest^^) ansonsten wäre es der grandiose Port von Dying Light.

  • Eindeutig Metroid Dread. Ein absolut rundum gelungenes 2D Metroid was mir richtig viel Spaß bereitet hat. Hoffe wir dürfen wieder auf mehr 2D Metroid gespannt sein :)


    Trotzdem muss man sagen wenn man die Auswahl so sieht (und das soll nicht böse gemeint sein) war es echt ein sehr dünnes Lineup dieses Jahr. Ich wünschte mir, dass die Switch vllt in ihren letzten Jahren nochmal richtig hochfährt und uns ein paar Abschlusskrache beschert. Vergleich bar mit dem Ender der PS4 Ära. Mit Botw 2 und Kirby stehen ja schonmal potenziell gute Titel vor der Tür :)

  • Für mich wenig überraschend auch Metroid Dread :) Richtig gutes Games geworden und für mich auch ein richtig gutes Metroid. MH Rise wäre meine zweite Wahl gewesen. War bisher mein erstes MH - auch wenn ich es leider nicht sooo viel gespielt habe. Bowsers Fury war aber auch ein tolle Erweiterung, mit der ich viel Spaß hatte.

  • für mich ganz klar monster hunter rise. Bestes switch Spiel seit fire emblem three houses <3 Metroid dread find ich persönlich etwas overrated muss ich zugeben, gutes spiel, keine frage, aber game of the year wäre es bei mir nur in einem echt super super schwachen Jahr. Hatte damit 10 Stunden Spaß, war cool, mehr wars für mich nicht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!