Banjo-Kazooie ist ab Donnerstag Teil des Nintendo Switch Online + Erweiterungspakets

  • Update – vom 19.01.2022 um 12:00 Uhr


    Zum Zeitpunkt der Ankündigung sowie in dem dazugehörigen Trailer war von einer Veröffentlichung am kommenden Donnerstag die Rede – dieses Datum betrifft allerdings nur die nordamerikanische Zeitzone. Bewohner in Europa müssen sich dagegen noch etwas länger auf den Launch von Banzo-Kazooie für die Nintendo Switch gedulden. Hierzulande kann das Spiel erst ab Freitag, dem 21.01.2022 heruntergeladen und gespielt werden, dies bestätigte Nintendo Deutschland auf Twitter und in einem lokalisierten Trailer.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Originalmeldung – vom 19.01.2022 um 06:20 Uhr


    Gemeinsam mit der Veröffentlichung von Paper Mario für die Abonnenten des kostenpflichtigen Nintendo Switch Online-Services gab das japanische Unternehmen bekannt, dass auch der Nintendo 64-Klassiker Banjo-Kazooie im Januar für den Dienst erscheinen wird – ohne dabei ein genaues Erscheinungsdatum zu nennen. Dies wurde in der vergangenen Nacht geändert, denn Banjo-Kazooie kann schon ab Donnerstag – also in weniger als 24 Stunden – auch auf der Nintendo Switch gespielt werden.


    Dafür wird das kostenintensivere Nintendo Switch Online + Erweiteringspaket benötigt, welches euch neben Banjo-Kazooie auch Zugriff auf eine Reihe an Nintendo 64- und SEGA Mega Drive-Titeln sowie auf den kostenpflichtigen „Happy Home Paradise“-DLC von Animal Crossing: New Horizons gewährt. Den Trailer zur bevorstehenden Veröffentlichung von Banjo-Kazooie für die Nintendo Switch findet ihr hier:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Freut ihr auch auf Banjo-Kazooie für die Nintendo Switch – oder hättet ihr euch eine reguläre Veröffentlichung gewünscht?

    Quellenangabe: YouTube (Nintendo)
  • Ein richtiger N64 Klassiker wird endlich wieder auf einer Nintendokonsole spielbar. Ein Traum wird wahr... Aber ich glaube dass für einige die Erinnerung daran besser ist, als es tatsächlich beim Wiederspielen sein wird.

  • Rinc


    Welche den genau?


    Also ich will niemanden zu nahe treten, aber das Jammern war auf hohen Niveau gewesen meines Erachtens.


    Die Spiele konnte ich allesamt ausgiebig zocken und teilweise fühlten sie sich sogar so an als hätte ich sie direkt an einer Technik gespielt die dem N64 sehr nahe kam haha

  • zplatUUn

    Ich muss sagen, dass ich es damals nie gespielt habe, da ich keinen N64 hatte.

    Habe es dann vor einigen Jahren mal auf dem Emulator nachgeholt und es ist wirklich in meinen Augen sehr gut gealtert. Eines der wenigen N64 Spiele die man heute immer noch gut spielen kann wie ich finde.


    Man muss nur wirklich sehr viel Bock auf sammeln haben :sweat:

  • Sehr gut! Wird dann gleich gestartet :ddd:hab zwar letztens erst die Rare Replay Version runtergeladen aber nachn Download ist mir eingefallen, dass es ja auch für NSO kommt :link_confused: und ich spiels lieber mit meinem N64-Controller :nsaf:

    Now Playing:

    Banishers: Ghosts of New Eden

    Luigi's Mansion 2 HD

    Nintendo Wirld Championships - NES Edition


    Most Wanted

    Visions of Mana

    Metaphor ReFantazior

    Astro Bot

    Zelda: Echoes of Wisdom

    The Plucky Squire

    Mario & Luigi: Brothership

    Dragon Quest III HD-2D Remake

    Hollow Knight: Silksong

    DK Country Returns HD

    Doom: The Dark Ages

    South of Midnight

    Pokémon Legends Z-A

    Metroid Prime 4

    Fable

    Clair Obscur: Expedition 33

    Monster Hunter: Wilds

    MGS ∆: Snake Eater

    Marvel 1943: Rise of Hydra

    Marvel's Wolverine

    Perfect Dark

  • Bis heute mein zweit liebstes Spiel nach Banjo Tooie <3 Spiele beide Spiele regelmäßig durch. Mein Tipp: Auf dem PC gibt es jede Menge eigen erstellte B&K Spiele, da die Engine mal frei verfügbar war oder wie auch immer das zu Stande gekommen ist. Einfach mal bei Youtube gucken.

  • Ich bin immer noch sehr gespannt, ob das der einzige RARE-Titel bleibt, der bei NSO fürs N64 erscheint oder ob man bewusst einen solch frühen nostalgischen Titel so früh hinzufügt, um zu signalisieren, dass man sich auf mehr oder evtl. sogar alle Rare-Titel vom N64 freuen kann. Bis auf GoldenEye, das ist der Release aufgrund von Lizenzproblemen wohl ausgeschlossen.


    Ain Musterbeispiel dafür, warum drm-freie digitale Downloads, das Recht auf Privatkopie und eine offizielle Bibliothek zur nachhaltigen kulturellen Erhaltung so wichtig sind. Ob es jemals eine offizielle digitale Version geben wird ist fraglich. Irgendwann sind gebrauchte Module erst nicht mehr bezahlbar, dann nicht mehr erhältlich und zuletzt irgendwann auch nicht mehr spielbar (kaputt).

    2 Mal editiert, zuletzt von HeBe ()

  • Bis auf GoldenEye, das ist der Release aufgrund von Lizenzproblemen wohl ausgeschlossen.

    Einige Rare Entwickler haben in den letzten Wochen/Monate Achievements für GE auf der Xbox gesammelt. Goldeneye wird zurückkommen und wenn es auf der Xbox veröffentlicht wird, warum nicht auch auf der Switch?



    Bzgl. Banjo:`Ich werde das Spiel mal morgen anspielen, aber wahrscheinlich werden mir die Verbesserungen auf der Xbox fehlen.

  • Für mich ist Banjo-Kazooie immer noch der beste 3D-Platformer, den ich bis heute gespielt habe, und eines der Spiele, welches alle 2-3 Jahre rausgekramt und durchgezockt wird.


    Persönlich würde ich die Xbox-Version mittlerweile zwar bevorzugen, aber ich wünsche trotzdem allen ne gute Zeit mit dem Game!

  • Einige Rare Entwickler haben in den letzten Wochen/Monate Achievements für GE auf der Xbox gesammelt. Goldeneye wird zurückkommen und wenn es auf der Xbox veröffentlicht wird, warum nicht auch auf der Switch?

    Danke für den Hinweis. Das ist tatsächlich ein Anzeichen, welches doch evtl. auf einen Re-Release hoffen lässt. Das Problem bei dem Videospiel ist aber, dass es nicht wie ein Re-Release eines Bond-Films auf BluRay ist. Ein Re-Release des Videospiels ist eine neue Lizenzierung. Egal ob Port, Remaster oder Remake. Und wenn die Bond-Lizenz neu erworben wird, dann muss der neue Bond-Darsteller im Spiel sein. Daher war auch Daniel Craig im GoldenEye-Remake und nicht Brosnan. Auch darf die Bond-Figur nichts machen, was der Marke schadet.

    Beispielsweise ist es bei den Sean Connery-Bond-Filmen häufig vorgekommen, dass er eine Frau ohrfeigt. Das würde der heutige Bond nie machen. Das wäre den Film-Machern verboten, weil es der IP schadet. Würde es ein Bond-Spiel geben, in der Bond eine Frau ohrfeigt, müsste die Szene in einem Port, Remake oder Remaster des Spiels entfernt werden. Ich meine, dass es in GoldenEye fürs N64 auch Szenen gibt, die in diese Kategorie fallen (also nicht Frauen schlagen, aber Dinge, die man heute nicht mehr durchgehen lassen würde). Auch das gilt nicht für Film-Re-Releases aber beim Spiel schon.

    Ich habe da mal ne Liste gelesen und das waren auch Dinge, die das Spiel inhaltlich beschneiden würden. Von daher könnte es Goldeneye nur in stark angepasster Form geben, die das Original sehr stark abändert. Vielleicht haben sich Regularien geändert oder es wurde genug Geld auf den Tisch gelegt, um diese zu umgehen. Aber in einem früheren Artikel wurde damit erklärt, warum das Goldeneye-Remake für Wii so anders war und warum das Remaster für Xbox eingestellt wurde.


    Auch muss man bedenken, dass die Achievements evtl. schon länger vorhanden waren, nämlich vom damaligen nie veröffentlichten Remaster für 360. Die Entwickler haben sie bei einem Feierabend mit Kumpels verwendet und versehentlich geleaked. Könnte durchaus möglich sein.


    Kurz gesagt: Interessante Meldung, ich hoffe, dass das Spiel evtl. doch kommen wird, einfach wird es aber nicht.



    Auch fände ich es interessant, ob Nintendo die Donkey Kong-Spiele von Rare für die Xbox veröffentlichen lässt. Wäre eigentlch nur fair. Ich glaube aber nicht, dass das passieren wird.

  • Freut mich endlich wieder BK zocken zu können. Aber laut NintendoDE erscheint es bei und am 21.01

    System: Enermax StarryFort SF30, Ryzen 5 2600, Scythe Mugen 5 PCGH Edition, Gigabyte Aorus B450 Elite, BALLISTIX Sport LT 3000 MHz CL16, Zotac GeForce GTX 1070 Mini, BeQuiet Pure Power 11 500W.


    Konsolen: PlayStation 4 Pro, Nintendo Switch, XboxOne


    PSN: ShadoLomri, SW-8011-0955-5424, Xbox: TheMadvee

  • EdenGazier Kein Ding, ich hab den Service ja noch nicht, aber es wurde mehrfach berichtet, dass es wohl krasse Inputlags geben muss und bei MK64 die Strecke teilweise unsichtbar sein soll.

    Das wäre schön, wenn das behoben werden würde.

    von meinem Game Boy gesendet.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!