Pokémon-Legenden: Arceus – Guide zur Taschenerweiterung

  • Ich finde, dieses Feature ist schrecklich gemacht.

    War zu anfang sehr nervig, sich durch so viele Textboxen durchklicken zu müssen, wenn man mal 10 dringend benötigte Erweiterungen auf einmal kaufen möchte.


    Inzwischen habe ich aber genug Plätze und genug Items sowieso schon.

  • Hab grad mal die hälfte gekauft… unnötig teuer gemacht… bin durch und es ist in den gebieten ja nicht das Problem kurz ins lager um items in die bank zu transportieren, es handelt sich nur um eine komforfunktion… total unnötig das hinter so einem grind zu platzieren

    Meine Steam, Xbox & PSN ID: Weitenrausch

  • Danke für die Liste! Jetzt weiss ich wenigstens, dass meine nächste Erweiterung die Nr. 29 sein wird. Hab mich eh schon gefragt wie weit das Spiel diesen Witz mit den immer teurer werdenden Taschenplätzen noch treiben will... anscheinend weit über den Punkt hinaus, bei dem das noch lustig ist. :rolleyes:

  • Bin wohl bei Nr. 23.

    Ich finde die Taschen-Erweiterung nur so halb gut gelöst.


    Ich finde sie hätten sowas wie eine erweiterbare Ball-Tasche machen können (wie in Botw die Waffen-Tasche).

    Und meinetwegen auch eine für die Medizin (Schild-Tasche).


    Aber alles andere an Gräsern und Steinen hätte in eine unendliche Tasche gehört.

    Die oben genannten Taschen hätten dann auch gern teurer anfangen dürfen.


    Ich verbringe gerne Stunden, in den ich immer weiter geradeaus laufe um das nächste zu finden. Und nur weil ich 7 besondere Items habe (Entwicklungssteine, Leistungs-Items, Ep-Dinger) will ich nicht immer zurück zu einer Basis Station laufen müssen.

    Das ganze geht auch ein wenig gegen das Konzept der Erkundung, weil man immer gehindert wird neue Items aufzunehmen. Gerade bei dem zweiten Gebiet, wo so viele Materialien dazu kamen, fand ich es schon etwas nervig...


    Aber gut so viel können sie sich ja nicht mehr ausdenken, was dazu kommt, oder? ODER ? :o

    (Bin jetzt mit Rang 8 im 3. Gebiet angekommmen und spiele seit knappen 39h)

    #RetailForever :punch:

  • Ich sag mal so... Hat man vor, den Pokedex zu komplettieren für

    (d.h. alles auf Stufe 10), dann kommt alleine dadurch enorm viel zusammen. Und wenn man einen Schritt weitergeht um die Shiny Chancen noch mehr zu erhöhen und die Pokedex Einträge sogar auf "perfekt" bringt, dann wird da ebenfalls viel an Pokedollars zusammenkommen. Langfristig also bestimmt machbar ^^ Trotzdem etwas übertrieben.

  • Ok dann upgrade ich doch nicht alle Plätze :link_confused:

    Now Playing:

    Bloodborne

    Tunic


    Most Wanted:

    Mario Strikers: Battle League Football

    Fire Emblem Warriors: Three Hopes

    Monster Hunter Rise: Sunbreak

    Xenoblade Chronicles 3

    Forspoken

    Hollow Knight: Silksong

    God of War: Ragnarök
    Bayonetta 3

    TLo Zelda: BotW 2

    Marvel's Wolverine

    Marvel's Spider-Man 2

    Metroid Prime 4

  • Sollte ich das Spiel jemals spielen (Spoiler: werde ich nie), wird die max. Taschenerweiterung mein einziges Spielziel sein. Ich hoffe, in künftigen Teilen wird es weniger um diese seltsamen Kreaturen und mehr um Taschen gehen, z.B. mit neuen Taschenanimationen.

  • Das ist einfach nur schlechtes Game Design. Völlig überteuert, völlig gestreckt, und größtenteils völlig sinnfrei…


    Das Spiel ist insgesamt ganz gut, es hat ein bisschen was Magisches wie auch Breath of the Wild, das freie Bewegen, die Musik (wenn man von den angreifenden Pokemon, die diese unterbrechen, absieht), der Artstyle und das alles. Nur merkt man, dass das Pokemon Team hingegen lange nicht so viel das alles durchdacht hat… und sie noch viel zu lernen hat, was diesen neuen Schritt angeht. Es sollte mehr Abwechslung und Interaktionsmöglichkeit in so ziemlich jedem Bereich geben, Höhlen und Dungeons hätten richtig ausgearbeitet sein müssen und die Charaktersteuerung hätte um einiges komplexer ausfallen können. Und an Story-Animation fehlt es fast komplett. Als Action RPG fehlt es viel im Bereich Action. Aber ich bin dennoch ganz zufrieden mit der Richtung, ich hoffe, dass die neuen Pokemonspiele mehr dieses Action-RPG werden, da ist noch viel mehr rauszuholen.

    Einmal editiert, zuletzt von Florian12 ()

  • Taschenplätze sind reines QoL, ich finde dieses System daher tatsächlich sehr dämlich.


    Auf der einen Seite kann man sagen das Geld in Pokemon für mich zum ersten mal einen Wert hat, normal sammel ich das an und finde nichts sinnvolles zum Kaufen, aber hier ist es eben dann eher umgekehrt, das ich alles Geld in die Taschen stecke und nichts mehr für Anderes über habe.


    Ich bin jetzt bei 23 Slots, werde wohl die 25 voll machen und dann muss das auch reichen.

    Pikmin Bloom ID: 5725 3643 9386

  • Hört auf zu Jammern. Ich finds richtig Cool von GF. Richtiges Rpg feeling. Das erinnert mich an die Harten 90 iger. Nicht dieses heutezutage Verweichlichte vorgekaute Vorgesagte rumgelaufe. Übrigens Es ist extrem leicht an Geld zu kommen. Stunde Farmen und 1 Mio in Tasche. Gibt genug Videos die Zeigen wie.

    Einmal editiert, zuletzt von Benny85 ()

  • Als wenn da eine grosse Herausforderung ensteht durchs grinden. :rolleyes:


    Denke eher Gamefreak hat das mit dem Geld einfach nicht gescheit gebalanced und die Taschenplätze nur so teuer gemacht damit die Pokédollar wertvoller dastehen als sie sind, weil es sonst nicht viel gibt, wo man die reininvestieren könnte. Ich finds halt einfach bisschen lame gemacht, mehr nicht.

  • Benny85

    Und wenn sie es ändern, was wäre so schlimm? Das es Leute gibt die das Weglassen von QoL Verbesserungen immer noch irgendwie mit Schwierigkeit oder sinnvollen Inhalten gleichsetzen. Stupides Geld Farmen anhand irgendwelcher Videos, wie du das vorschlägst, sind genauso wenig guter Content wie regelmäßiges Hin und Her Laufen zum Lager um die Taschen zu leeren.


    Das in den von dir genannten Spielen in den 90ern Taschen so klein war lag, wie auch viele andere Einschränkungen in den Spielen, im Übrigen in der Regel eher an Hardware-Beschränkungen, weil damals jedes Bit im Speicher wertvoll war, und weniger daran, das die Entwickler das so toll fanden.

    Pikmin Bloom ID: 5725 3643 9386

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!