Mario Strikers: Battle League Football

  • War für mich eigentlich als Day1 Kauf eingeplant aber das Fehlen von Ranked Matches außerhalb des Club Modus ist für mich vorerst ein Stimmungskiller.

    Warte daher erst einmal ab ob es noch nachgereicht wird da es schon stark zur Motivation beiträgt wenn Ränge / Ligen aufsteigen kann.


    Den Clubmodus kann ich in der jetzigen Form da einfach nicht zuzählen da (wenn ich den Test richtig verstanden habe) Vielspieler maximal bevorzugt werden und ich zu dieser Gruppe nicht gehöre.

  • Den Clubmodus kann ich in der jetzigen Form da einfach nicht zuzählen da (wenn ich den Test richtig verstanden habe) Vielspieler maximal bevorzugt werden und ich zu dieser Gruppe nicht gehöre.

    Ja hast du leider richtig verstanden.

    Clubs mit 20 Leuten, die viele Spiele machen haben einfach einen immensen Vorteil, weil sowohl Unentschieden als auch Verlieren Punkte bringen und nix abgezogen wird.


    Das es kein normales Ranked 1vs1 gibt ist eigentlich auch richtig mies… nervt mich zu meinen anderen Kritikpunkten auch.

  • Heiduane

    Wir werden in unserer Redaktion einen Club gründen, indem auch einige Redakteure drin sein werden und würden ihn sehr gerne mit 20 Spielern voll machen. Wenn du auch regelmäßig spielen möchtest und dabei sein möchtest, schreibe mir eine private Nachricht auf ntower, ich melde mich dann spätestens Sonntag mit dem Code :)

  • Hätte auch nie gedacht, dass mich die Veröffentlichung am Release-Tag so kalt lässt. Klar, ich freue mich immer noch wie Bolle, dass Mario Strikers seine Fortsetzung findet und werde es mir auf kurz oder lang zulegen.

    Doch trotz der Tatsache, dass Nintendo mich täglich mit Werbevideos bombardiert, werde ich vorerst nicht zuschlagen. Sehe keinen zwingenden Bedarf direkt heute loslegen zu müssen.

  • Spiel kam eben an und ich habe mal kurz reingespielt: Gameplay macht Spaß, aber der aktuelle Umfang ist natürlich ein Witz.

    Currently Playing: Final Fantasy VII (Classic)

    Most Wanted: Mario Strikers, Xenoblade Chronicles 3


    #PhysicalOnly

  • Abwarten

    Die anfängliche Euphorie ist bei einigen (mich eingeschlossen) deutlich gesunken sodass ich mir gut vorstellen kann, dass die ersten 20 Plätze nicht einmal direkt belegt sein werden.

    Motzköpfe sind zwar am lautesten, heißt aber nicht dass sie die Mehrheit sind. Die Mehrheit schweigt und genießt und hat Spaß.

    Ich soll erwachsen werden?


    Hahaha


    Nö!

  • Ich habe gestern mal reingespielt und fand es bei den ersten Anspiel-Session(ein paar Trainingseinheiten sowie eine normale KI Runde) durchaus geil. Ich finde es geil wie Flüssig das ganze von der Hand geht, aber scheinbar doch ein gewisses Maß an Anspruch hat (wo man ggf. Argumentieren kann, das das ziemlich Normal für Nintendo-Party-Spiele ist... Mario Kart, Super Smash Bros, Mario Party etc... sind alles spiele bei den man allgemein recht gut einsteigen kann und die Steuerung sowie einige Mechaniken super schlicht gehalten sind, aber denoch genug Tiefe das man sich reinfuchsen kann, vielleicht aber bei Striker noch etwas mehr reinfuchsen vonnöten).


    Auch das halt jedes Team so seine eigene Arenahälfte aussucht ist saugeil, war das beim NGC / Wii Ableger auch scho so? Bei mir ist das zulange her das ich mich noch daran erinnern kann.


    Die einzige Kritik die ich aktuell halt wirklich teilen kann ist allgemein der Content, vorallem im Solo / Offline-Spiel. Ich muss zwar an dieser Stelle zugeben, das ich mit dem eigentlichen Charakter-Roster zufrieden bin, Mapvariationen hätte es vllt. mehr geben dürfen, aber das du halt nix hast außer ein paar Standartkämpfe bei einem Nintendo-party Spiel? Und verstehe ich das Richtig das man bis auf ausnahmen auch nicht wirklich viel übers offline / ki Spiel freischalten kann? Das wäre mMn absolut Arm.

  • Hab inzwischen auch schon locker 6 oder 7 Stunden gespielt. Das Game macht nach wie vor mega viel Spaß – abgesehen vom Umfang natürlich. Ich denke, ich habe neben Mario Kart 8 Deluxe endlich mal ein neues Spiel gefunden, das man immer mal wieder zocken kann, wenn man mal ne Stunde Zeit, aber keine Lust auf ein umfangreiches Game hat. Bin sehr froh darüber, dass die Reihe endlich mal fortgeführt wurde. Next Level Games macht einfach gutes Zeug!

    Currently Playing: Final Fantasy VII (Classic)

    Most Wanted: Mario Strikers, Xenoblade Chronicles 3


    #PhysicalOnly

  • Hab jetzt mit jedem Charakter einen Hyperschuss gespielt. Damit habe ich alles gesehen und alles erlebt. Waren spaßige 30 Min. 50€ aber ziemlich übertrieben. Als Minispiel für Mario Party passt es.

    Als eigenständiges Spiel nicht mal im Ansatz. Schade dass die Rückkehr von Mario Strikers so eine Schande werden musste… da hatte ich sogar mit Super Rush mehr Spaß.

  • Ich habe es jetzt auch mal gespielt, habe ungefähr 4 Std. auf dem Buckel und meine alles gesehen zu haben.

    Es macht spaß ja, aber wie lange noch? Es ist leider immer das selbe und der kleine Umfang trägt leider nicht viel dazu bei.


    Die 10 Charaktere finde ich persönlich gar nicht so schlimm. Natürlich sind mehr besser :)

    Mich stören da ganz andere Sachen:


    - Das Spielfeld ist meiner Meinung nach zu klein.

    - Viel zu wenige und abwechslungsreiche Spielfelder.

    - Zu wenige Modis und kein Story Modus.

    - Etwas mehr verschiedene Items wären noch gut gewesen.

    - Zu wenige Freischaltbare Sachen

    - Mehr Anpassungen, wie Kostüme wären noch ganz nett gewesen.


    Das Spiel hätte noch paar Monate verschoben werden müssen, das fühlt sich auch irgendwie nicht ganz fertig an.

    Das Inhalte angeblich nachgeschoben werden, ist ja ganz ok, aber leider sind die dann nicht auf dem Modul mit drauf.


    50-60€ sind dafür echt viel zu viel!

  • Ich habe 4 Solo-Partien gespielt. irgendwie will der Funke nicht so recht überspringen. Auf dem Gamecube und der Wii habe ich die Spiele gesuchtet.


    Was mir nicht gefällt, ist, dass man außer einem Solo-Match kaum andere Sachen als Singleplayer machen kann. Das Kostümieren ist eher oberflächlich, ein Trikotdesigner mit aufdruckbaren Pilzen, Sternen, Feuerblumen, etc. wäre zum Beispiel nice gewesen. Auch finde ich, dass das Spiel in einigen Situationen recht unübersichtlich wird, vor allem, wenn das eigene Team blau leuchtet und die Gegner blaue Trikots anhaben. Oft geht der Fokus auf den ball verloren.


    So ganz habe ich noch nicht raus, wie man den Hyperschuss auslöst, gedrückt halten klappt nicht immer. Werde es wohl mal Online ausprobieren, aber lange wird das in meiner Switch nicht bleiben.

    Life is a Game.
    To be this good takes AGES.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!