Fire Emblem Warriors: Three Hopes

  • Release: 24. Juni 2022


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Auf Twitter verriet Nintendo außerdem, dass es eine Limited Edition geben wird:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Currently Playing: Final Fantasy VII (Classic)

    Most Wanted: Mario Strikers, Xenoblade Chronicles 3


    #PhysicalOnly

  • Hätte mir ja wieder eher mehr ein Crossover FEW gewünscht, aber ich bin zuversichtlich, dass ich wieder sehr viel Spaß mit dem Game hab. Dieses Mal wird keine N3DS Version das Spiel zurückhalten!

    Hype! Mein absolutes Highlight der Direct!


    Das alte FEW fand ich sogar noch stärker als Hyrule Warriors, da es mehr Fokus auf Strategie hatte. Auch hier kann man glaub ich wieder sehr zuversichtlich sein, dass es nicht ein Zeit der Verheerung Bossrush Game wird.


    Bin echt gespannt, was aus den Versprechungen wird, dass Roy und Ike in Fire Emblem Warriors 2 dabei sind, da sie es nicht in Teil 1 geschafft haben. Auch da es immer noch die gleichen Engine zu sein scheint, FEW -> FETH -> FEWTH, könnte ich mir gut vorstellen, dass alle Charaktere des Vorgängers easy zurückgebracht werden könnten... freischaltbar. Gebt mir Owain und ich bin happy! :love:


    War auch absolut vorhersehbar, dass FETH in irgendeiner Form Warriors Liebe bekommt. Man hat ja alle Charaktermodelle schon da. Easy money, wenig Aufwand.

  • Für mich war die Ankündigung eine Enttäuschung. Am Anfang dachte ich so "geil, ein neues Fire Emblem" und dann war's doch nur ein neuer Warriors-Ableger. Ich fand Hyrule Warriors 2 schon schrecklich und das erste Fire Emblem Warriors hat mich auch nicht überzeugt, aber wenn die Verkäufe wieder so laufen wie beim Erstling, gibt's die Limited Edition nach paar Wochen für 20 bis 30 Euro, dann würde ich zumindest mal für meine Sammlung zuschlagen. Spielerisch reizt mich das aber nicht.

    Currently Playing: Final Fantasy VII (Classic)

    Most Wanted: Mario Strikers, Xenoblade Chronicles 3


    #PhysicalOnly

  • Hyrule Warriors Zeit der Verheerung hatte das große Problem, dass man sich an die BotW Vorlage halten musste. Technisch war da leider nicht mehr zu reißen.


    Mit diesem Titel erwartet uns wieder ein vernünftiges Warriors Game wo man wieder mehr Strategie und Micromanagement auf dem Schlachtfeld machen muss, so wie in HW Legends oder eben Fire Emblem Warriors.

    FEW hatte sehr schöne Strategie Missionen, wo man abwägen musste, ob man erstmal A besiegt, B rettet oder C verteidigt - am besten alles gleichzeitig.


    Wie gesagt: Warriors Games sind immer Low Budget und in diesem Fall auf Grund der gleichen Engine sogar noch mehr. Das kostet so gut wie keine großen Ressourcen, aber hält die Serie am Laufen und sorgt für Appetit auf mehr.

    Wie bei Zeit der Verheerung darf man das nicht als Ersatz eines vollwertigen Titels sehen, sondern muss es wie eine Überbrückung verstehen. Die Leute wollen BotW2? Heizt schon mal den Hypetrain mit einem Spin-off an!

    Für mich bedeutet das eher, dass man sich mehr Zeit mit dem nächsten richtigen Teil lassen kann. Die Fans sind beschäftigt...

  • fands auch ziemlich ernüchternd als man dann gemerkt hat dass es sich "nur" um einen warriors ableger handelt, aber im endeffekt sieht das spiel finde ich wirklich gut aus und ich hatte schon mit einigen warriors titeln meinen spaß. es bietet sich halt auch einfach so gut an im fire emblem three houses universum. werde wohl day 1 dabei sein und freue mich drauf, hoffe aber natürlich immer noch stark auf einen neuen teil der hauptreihe.

  • cedrickterrick

    Warriors games ist genau was für dich :thumbup:!

    Ich werde es mir auch früher oder später zulegen wegen three houses was mir verdammt spass gemacht hat und few 1 fand ich auch sehr gut wegen den leichten Strategie Touch.

    Ich hoffe es ruckelt nicht so wie hw 2 X/

  • Hab hier noch das erste FE:Warriors, aber noch nicht gespielt. Weiß noch nicht so recht, wie gut ich so Warriors Games finde. (Hab sonst aus dem Genre hier nur Persona 5 Strikers aber auch noch nicht gespielt OTL)


    Bei Warriors:Three Hopes hab ich halt schon ziemlich Interesse dran, weil ich Dimitri in Fe3H schon soo so toll fand <3.


    Die LE sieht auch toll aus, aber denke das ist etwas außerhalb meines Preissegments, haha :D

    Ansonsten hab ich aber auch noch nicht gesehen dass man sich die LE hier hätte irgendwo kaufen können. Aber ich hab auch nicht soo aktiv danach geschaut.

  • HellblauesAlpaka

    Ich denke es kann nicht schaden sich vorher nochmal das erste Fire Emblem Warriors anzuschauen. Mittlerweile sollte das günstig zu bekommen sein. An sich wird es aber natürlich kaum unterschied machen. Jedoch kann man davon ausgehen, dass hier mehr Strategie im Vordergrund steht und nach meiner Vermutung nicht jeder Charakter, sondern jede Klasse ein eigenes Moveset bekommen wird.

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Das Spiel ist echt eine alternative Version zu Fire Emblem: Three Houses, nur halb mit Musou-Gameplay.


    Das macht das Spiel so viel interessanter, als noch ein Musou Crossover mit einer nonsense Story.

  • Details zu den Routen in Three Hopes sind bekannt


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    So wie es scheint, können wir endlich mit Edelgard



    und Claudes Nation Almyra wird endlich relevant im Plot? Nice! Das sind eigentlich Sachen, die man in Three Houses selber hätten machen können


    Azure Gleam hört sich nach Azure Moon 2.0 (Blue Lions nach dem Timeskip) an, statt etwas neuartigen, was meh wäre, aber mal sehen.

    Frage mich, welche Rolle da jetzt die Kirche, Byleth und Shez spielen werden.

  • Gameplay aus der Demo


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Currently Playing: Final Fantasy VII (Classic)

    Most Wanted: Mario Strikers, Xenoblade Chronicles 3


    #PhysicalOnly

  • Ich dachte, dass die Demo umfasst nur den Prolog? Bin jetzt im vierten Kapitel, und finde das Spiel richtig gut!


    Und jetzt erst gesehen, dass es sogar einen 2-Spieler-Modus gibt. Echt klasse!

  • Mir gefällt es auch richtig gut.

    Es passt richtig gut zu Three Houses und als gefällt mir sogar besser als alle anderen Warriors Spiele, die ich bisher gespielt habe. Auch finde ich das Kampfgeschehen hier viel passender, da es aktiver ist und man nicht Zug für Zug langsam voran kommt.

    Aber irgendwie habe ich ein bisschen das Gefühl, als wäre Three Hopes eher eine alternative Geschichte und keine Ergänzung zu Three Houses. Egal, gefällt mir trotzdem.

    Die Story-Szenen sind richtig gut gemacht und ein paar Features wie das gemeinsame Essen finde ich sogar besser umgesetzt als bei Three Houses. Es ist gut, wenn man den Support-Level sieht, wie er sich füllt.

    Werde heute noch die Demo weiter spielen und wenn ich dann nicht mehr weiter spielen kann, kommen die anderen beiden Routen dran. Echt super, wie viel man da machen kann. :) Und ich bin echt gespannt, was die Story noch so bringen wird. Endlich ein Warriors Spiel, bei dem die Balance zwischen Kämpfen, Story und sonstigen Gameplay-Schmankerln mich total anspricht (mehr Outfits + Ashen Wolves und ich bin überglücklich).

    Hätte echt nie damit gerechnet, dass es mich so sehr anspricht. :kirby_happy:

    Werde ich mir nach Erscheinen sicher recht bald bei einen Shopping-Zug durch die Innenstadt holen.

  • Ich dachte, dass die Demo umfasst nur den Prolog? Bin jetzt im vierten Kapitel, und finde das Spiel richtig gut!


    Und jetzt erst gesehen, dass es sogar einen 2-Spieler-Modus gibt. Echt klasse!

    Dachte ich auch! :D Nintendo hat das zumindest so auf seinen europäischen Kanälen beworben. Nintendo of America hingegen spricht von "bis Ende Kapitel 4", was viel mehr den Tatsachen entspricht. Man will sich nicht beklagen, dass mehr geboten wir als versprochen (aus europäischer Perspektive), aber merkwürdig ist diese Falschinfo schon.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!