Gewinnspiel zu Mario Kart 8 Deluxe – Wir verlosen das Rennspiel mitsamt Booster-Streckenpass

  • Während der vergangenen Nintendo Direct kündigte das japanische Unternehmen mit Xenoblade Chronicles 3, Nintendo Switch Sports und Mario Strikers: Battle League Football einige Kracher für die Nintendo Switch an. Ein weiteres Highlight der vollgepackten Präsentation war zweifelsohne die Ankündigung neuer Inhalte für Mario Kart 8 Deluxe – satte fünf Jahre nach der Veröffentlichung auf dem Hybriden. In sechs Wellen erweitert Nintendo das Rennspiel bis ins Jahr 2023 um insgesamt 48 weitere Strecken. Dabei handelt es sich um Neuauflagen von absoluten Klassikern aus jedem bisher veröffentlichten Teil der Videospielreihe. Seit wenigen Tagen haben die Käufer und Abonnenten von Nintendo Switch Online + Erweiterungspaket Zugriff auf die erste Welle des Booster-Streckenpasses. In unserem Spieletest haben wir die „neuen“ Strecken unter die Lupe genommen – schaut dort doch gerne einmal vorbei!


    Unser Gewinnspiel zu Mario Kart 8 Deluxe


    Gemeinsam mit Nintendo feiern wir den Launch der ersten Welle des Booster-Streckenpasses von Mario Kart 8 Deluxe mit einem Gewinnspiel. Durch eine Teilnahme an diesem Gewinnspiel habt ihr die Chance auf ein Exemplar von insgesamt 3x Mario Kart 8 Deluxe als Handelsversion für die Nintendo Switch – selbstverständlich mitsamt dem Booster-Streckenpass. Damit habt ihr nicht nur sofortigen Zugriff auf die acht Strecken der ersten Welle, sondern dürft euch auch regelmäßig über die Veröffentlichung der verbleibenden Wellen freuen. Bevor wir aber zu den genauen Teilnahmebedingungen des Gewinnspieles kommen, machen wir einen kurzen Halt in der Boxengasse und werfen einen Blick auf die Inhalte der ersten Welle.


    120978-1000-500-743ed0e3180ddc98b6144429c8b5732eb15d18f5.jpg

    © Nintendo, Bildmontage: © ntower


    Alte Strecken in einem aufpolierten Gewand


    In der ersten Welle des Booster-Streckenpasses fahren insgesamt acht aufpolierte Strecken an die Startlinie – jeweils in Viererpärchen in den Cups „Goldener Turbo“ und „Glückskatze“ eingeteilt. Im Goldener Turbo-Cup erwarten euch die Strecken Paris-Parcours aus Mario Kart Tour, Toads Piste aus Mario Kart 7, der Schoko-Sumpf aus Mario Kart 64 sowie die allseits beliebte Kokos-Promenade aus Mario Kart Wii. Der Paris-Parcours besticht mit Kreisverkehren, Sehenswürdigkeiten wie dem Eiffelturm und einem waghalsigen Kniff in der letzten Runde des Rennens. Nachdem Toads Piste vor allem Einsteiger anspricht, erwarten euch im Schoko-Sumpf einige kleine Veränderungen: Im Gegensatz zum Original kommt in der Neuauflage euer Gleiter mehrfach zum Zuge. Die aus Super Mario Sunshine und Mario Kart Wii bekannte Kokos-Promenade bildet das Grande Finale des Goldener Turbo-Cups, dessen Fassade und Inneneinrichtung vor der Veröffentlichung noch einmal kräftig auf Vordermann gebracht wurden. In diesem absoluten Klassiker gibt es richtungswechselnde Rolltreppen und eine Ladenzeile, die vielmehr zum Bummeln, statt zum Durchbrettern einlädt.


    Der Glückskatzen-Cup startet mit Tokio-Tempotour ebenfalls mit einer Strecke aus Mario Kart Tour. Dort geht es mit Höchstgeschwindigkeit auf eine Schnellstraße in Tokio – glücklicherweise aber ohne fahrenden Gegenverkehr. Dennoch solltet ihr euer Lenkrad stets fest in den Händen halten und die Strecke im Auge behalten, möglicherweise erwarten euch in jeder Runde neue Überraschungen. Im Anschluss geht es auf den kurvigen Pilz-Pass aus Mario Kart DS. Besonders Liebhaber von engen Kurven und rasanten Drifts kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Wolkenpiste aus Mario Kart Super Circuit hingegen sorgt für etwas Wind in den Segeln und lädt in luftige Höhen zu einer entspannten Runde auf den flauschigen Wolken ein. Dies ist auch zwingend notwendig, denn im Ninja-Dojo aus Mario Kart Tour wird euer ganzes Können als Rennfahrer auf die Probe gestellt. Im Laufe der verschachtelten Strecke verstecken sich einige Ninjas, die euch aus dem Konzept bringen wollen und beim Verschwinden eine Bananenschale hinterlassen.


    Welche Strecken gehören zu euren Favoriten?


    Ihr wollt Mario Kart 8 Deluxe und den Booster-Streckenpass für die Nintendo Switch abstauben? Dann müsst ihr uns bis zum 05.04.2022 um 23:59 Uhr unserer Zeit folgende Frage in der Kommentarsektion unterhalb dieser News beantworten: Welche Strecken gehören bis zum heutigen Tage zu euren absoluten Favoriten – und würdet ihr euch als Teil des Booster-Streckenpasses in Mario Kart 8 Deluxe wünschen? Wünscht ihr euch eine aufpolierte Version des Blätterwaldes aus Mario Kart Wii, Vanille-See aus Super Mario Kart, Daisys Dampfer aus Mario Kart: Double Dash!! oder hättet ihr gerne eine der vielen Strecken aus dem Smartphone-Ableger Mario Kart Tour – und wenn ja, welche? Wir sind gespannt auf eure Favoriten und wünschen euch ganz viel Glück bei diesem Gewinnspiel!


    Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel


    Teilnahmeberechtigung:

    Teilnahmeberechtigt ist jeder, der seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich hat und mindestens 12 Jahre alt ist. Mitarbeiter sowie Angestellte von ntower und Nintendo dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen.


    Gewinnbenachrichtigung:

    Die Gewinner werden in Textform über eine persönliche Nachricht auf ntower.de, Twitter oder über die auf ntower.de registrierte E-Mail-Adresse benachrichtigt. Teilnahmeschluss ist der 05.04.2022, 23:59 Uhr.


    Datenschutz:

    Die Teilnehmer sind mit der Veröffentlichung ihrer auf ntower.de registrierten Nicknamen einverstanden. Personenbezogene Daten für den Versand der Gewinnartikel werden erst bei der Gewinnvergabe von den Gewinnern angefragt. Eine Einwilligung der Weitergabe der Versanddaten an Dritte (z. B. Sponsoring-Partner oder Logistikunternehmen) wird gesondert über die auf ntower.de registrierte E-Mail-Adresse oder über eine persönliche Nachricht vom Gewinner eingefordert. Ohne Übermittlung der Versanddaten und der Einwilligung der Weitergabe dieser Versanddaten an Dritte können keine Gewinnartikel an die jeweiligen Gewinner versendet werden. Die personenbezogenen Daten werden nach dem Beenden des Gewinnspiels innerhalb von vier Wochen gelöscht. Bei Fragen zum Datenschutz kann über die E-Mail-Adresse [email protected]tower.de Kontakt aufgenommen werden.


    Sonstiges:

    Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Der Veranstalter des Gewinnspiels behält sich vor, bei Vorliegen wichtiger Gründe das Gewinnspiel außerordentlich beenden zu können. Die Preise werden vom oben genannten Hersteller zur Verfügung gestellt. Bei diesem Gewinnspiel handelt es sich um Werbung für die oben genannten Hersteller. Die Gewinner werden intern zufällig ausgelost. Bei Fragen zum Gewinnspiel kann über die E-Mail-Adresse [email protected] Kontakt aufgenommen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  • Zu meinen absoluten Lieblingsstrecken zählen definitiv Regenbogen-Boulevard, Wuhu-Bergland und Wuhu-Rundfahrt aus Mario Kart 7! Abschnittsstrecken sind aufgrund der Abwechslung immer besonders schön zu fahren, daher wären drei weitere Strecken dieser Art im Booster Pass schön.


    Weitere geniale Strecken wären DK Bergland (Double Dash), DK Skikane (Wii) und Vancouver (Tour).


    Wäre aber mit sehr vielem ziemlich happy, und könnte hier wohl noch dreißig weitere Strecken aufzählen. :D

  • Iich mag sogar echt viele strecken in Mario Karte 8 egal ob die vom 3ds, Gamecube, Wii oder sogar nur die von der Switch, aber am meisten mag ich die Animal Crossing-Dorf Streck,e da die jedes mal nach neuem level Spielstart die Jahreszeiten ändert und das finde ich echt cool ^^ und es wäre cool das man ein paar ganz alte strecken wieder zum leben rufen würde, egal ob von der SNES oder GameCube, da ich vor allem für die GameCube die stecken sau gerne gespielt habe und einige davon sogar wieder sehen möchte :D z.b. die Daisys Dampfer fand ich als Kind mega cool und lustig zu spielen, vor allem die Abkürzung war da mega cool ^^

  • Bei mir Wario Colosseum aus Double Dash.

    Die Stadt-Strecken aus Tour scheinen gut umgesetzt, da man während des Rennens alle Streckenverläufe zu sehen bekommt. Normalerweise finde ich die Strecken in Tour relativ lahm, liegt aber auch daran, dass die Strecken dort allgemein eher einfach gehalten sind.

  • Eindeutig Mondblickstraße aus Mario Kart Wii! Ist eine der anspruchsvollsten Strecken in Mario Kart und noch dazu bin ich allgemein Fan von dem nächtlichen Setting.


    Hoffen wir, dass sich die Autos auch bewegen, sofern es die Strecke jemals in den DLC schaffen sollte. :D

    Was zocke ich derzeit?


    - Xenoblade 3

    - Monster Hunter Rise Sunbreak

    - Kirby und das vergessene Land

    - Ori and the Blind Forest


    Most Wanted


    - The Legend of Heroes: Trails from Zero

    - The Legend of Heroes: Trails to Azure

    - The Legend of Heroes: Trails into Reverie

  • Eine richtige Favoritenstrecke habe ich jetzt nicht. Ich mag eigentlich alle gleich gerne (bis auf die Regenbogenstrecken8X). Für den Boosterpass wünsche ich mir mehr Strecken aus Mario Kart Tour, da ich die Smartphoneversion nicht spiele und es toll ist auch diese Strecken auf der Switch fahren zu können.

  • Meine Lieblingsstrecke ist Dino-Dino-Dschungel, und zwar die 1 Spielerversion aud Double Dash, weil dort am meisten Dinos zu sehen sind ;) Die würde ich gerne in Mario Kart 8 im Multiplayer genießen!!

  • Also, da die Frage ja darauf abzielt, welche Strecken man sich noch als Teil des Booster-Streckenpasses wünscht, lasse mich mal Strecken, die bereits in Mario Kart 8 Deluxe sind, außen vor.


    • N64 Kalimari-Wüste: Das ist für mich so die Strecke, die bei Mario Kart 64 am meisten heraussticht. Die Idee mit der Eisenbahn ist damals wie heute großartig, wo mir die Strecke auch als Erstes in den Sinn kommt, wenn es so um altes Werbematerial rund ums Spiel geht.
    • DS Fliegende Festung: Für mich eines der Highlights in Mario Kart DS, insbesondere der Anfangspart, wo man an verschiedenen Gegnern vorbei muss. Da macht es einfach Spaß um alles herum zu driften.
    • Wii Blätterwald: Das war immer eine meiner Lieblingsstrecken auf der Wii, einfach weil es eine besondere Optik und eine schöne Musik hatte. Auch ist die Strecke sehr angenehm zu fahren.
    • 3DS Shy Guy Basar: Dieses orientalische Setting ist einfach besonders und die Strecke sah einfach toll aus.

    All diese Strecken gab es übrigens in Mario Kart 7 und gibt es auch in Mario Kart Tour, wo ich mir durchaus Hoffnungen mache, dass sie es in den Booster-Streckenpass schaffen.



    PS: Falls sich jemand wundert, tatsächlich hatte ich schon mal auf ntower bei einem Gewinnspiel Mario Kart 8 Deluxe gewonnen, wo ich noch sehr dankbar bin und das Spiel bislang auch gut genutzt habe. Auch besitze ich bereits den Booster-Streckenpass. Sollte mich hier wieder das große Glück ereilen, kenne ich aber privat jemanden, der beides noch nicht hat und gerne hätte (und auch selber nicht auf ntower ist). Ansonsten würde ich hier nicht teilnehmen!

  • Oh, da gibt es einige, die ich gerne mochte/mag!

    MK64 war mein erstes Spiel der Reihe.


    Meine absolute Lieblingsstrecke ist der Blätterwald aus MKW. <3

    Dicht gefolgt vom Animal Crossing Dorf.


    Ansonsten würde ich mir neben dem Blätterwald für den Booster Pass wünschen:

    - DK Dschungelpark (MK64, MKW)

    - Peach Beach (DD)

    - DKs Bergland (DD, MKW)

    - DinoDino-Dschungel (DD)


    Hach, Double Dash und MK Wii waren schon richtig nice. :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!