Gewinnspiel zu Mario Kart 8 Deluxe – Wir verlosen das Rennspiel mitsamt Booster-Streckenpass

  • Ich fände die Rainbow Road aus Mario Kart 7 super cool! Bis heute einer meiner absoluten Lieblingsstrecken. Ich find einfach das Design und den Aufbau ziemlich cool, dazu gäbs dann immerhin noch eine längere Strecke uwu

  • Das ist gerade echt schwer zu beantworten, weil ich seit der Wii U kein MK8 mehr gespielt habe (hatte es leider nur kurz mal ausgeliehen), aber auf dem GameCube habe ich damals MK DD gespielt. Wenn es davon noch keine Strecken in MK8 gibt, wäre ich dafür, dass aus dem Teil einiges noch dazu kommt durch den Streckenpass bzw. aus dem ersten Spiel. Denn zu SNES Zeiten haben wir MK echt rauf und runter gespielt. Ich liebäugele ja immer mal damit MK8 zu kaufen, aber dann kam die Deluxe Version für Switch, nun der Streckenpass, naja, was solls. Daher kann ich auch nicht wirklich Namen nennen.


    Ansonsten fand ich in jedem Teil die Rainbow Road am besten und auch immer am schwersten.

  • Ganz klar Neo Bowser City, sowohl die 3DS version als auch die von der Wii U, ich finde beide einfach unschlagbar. Geile Musik, Schöne Grafik und dieser Regeneffekt der ja in der Wii U version nochmal viel besser zu geltung kommt, das hat diese Strecke zu meiner Lieblingsstrecke gemacht.

    Zocke zur Zeit:
    Final Fantay 14 Endwalker ( ab 19.11.2021 ) ( ∞ / PC / Online )

    Luigis Mansion 3 ( Switch / 100% )

  • 3 Kurse hätte ich gerne im Booster-Streckenpass gesehen die mir gefallen haben in der Vergangenheit.


    - Bowser Castle 4 aus Mario Kart Super Circuit


    Von allen Bowser Kursen aus dem ersten handheld Ableger sticht mir dieser Kurs am meisten heraus.

    Das Setting ist ungewöhnlich & doch zugleich sehr passend, da sich dieser in einem unterirdischen Lava betriebenen Reaktor befindet.

    Das Layout der Strecke fordert Konzentration & Können.

    Mit seinen zahlreichen 90° Kurven, dem Bereich mit Lava Löchern, den Thwomps die ihre Positionen ändern um anzugreifen, riskanten Booster Streifen, teils engen Passagen & den Robo Koopas nach der Sprungschanze ist diese Strecke nicht ohne & würde mir im neuen Glanz sehr gefallen.


    - DK Bergland von Mario Kart Double Dash!!


    Einfach nur ein aufregendes Bergabenteuer, dass mir sehr ans Herz gewachsen ist.

    Der inkonische Start durch den Abschuss der mächtigen DK Kanone in Richtung des grimmig reinschauenden aktiven Vulkans wahr einfach episch damals.

    Dann die Abfahrt ist nur super.

    Mann kann schon von der ersten Rampe aus erkennen wo sich der Start befindet & das dorthin der Weg führt.

    Doch holpriges Terrain , umherrollende Felsen, sehr enge Serpentinen, Klippen, Felsspalten, die gefährliche Hängebrücke am Ende & die Konkurrenz machen es nicht leicht dieses Ziel an einem Stück zu erreichen.

    Einfach eine 2te Neuauflage wert.


    - Waluigi Flipper aus Mario Kart DS


    Früher war ich einfach nur Baff, wie man nur auf so eine Idee kommen kann.

    Ein Rennkurs IN einem Flipper Automat?

    Das ist für mich Mario Kart!

    Atmosphäre & Musik sind Top.

    Der letzte Abschnitt mit den riesigen Kugeln, Bumpern & Flipper Armen ist riskant, da man steht's auf der Hut sein musste nicht über den Haufen gerollt zu werden.

    Man konnte auf dem Touchscreen hingegen sehen, wohin sich die Kugeln bewegt haben.

    Das wahr cool.

    Bei einer wieder Veröffentlichung sollte das Layoutetwas bearbeitet werden.

    Es gibt keine Möglichkeit mit Pilz & Co. abzukürzen & kaum Platz fürs ausweichen von Zeugs.


    Bin Mal gespannt welche Kurse in Zukunft auf uns zukommen werden.


    Danke fürs lesen meines Kommentares!


    Dann bis dann.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!