Gewinnspiel zu Kirby und das vergessene Land – Teilt eure Lieblingserinnungen und gewinnt die Handelsversion mitsamt Merchandise

  • Mein erstes Kirby-Spiel war Kirby's Dreamland, daran fand ich schön, dass es durch den niedrigen Schwierigkeitsgrad sogar meine Schwester ganz gut spielen konnte, die noch nie sehr Spiele-begeistert und geübt war :)

    Ich mochte auch sehr gern die Ableger Block Ball und Pinball Land. Bei letzterem hatte ich mal so viele Punkte, dass der Zähler wieder bei null anfing, da war ich ganz schön verdutzt :D

  • Damals habe ich meinem Bruder immer bei Kirbys Dream Land zu geguckt. Das waren noch Zeiten. Ich fande die Musik damals schon immer total toll. Würde super gerne heute Kirby und das vergessene Land zocken.

  • Kirbys Dreamland auf dem GameBoy. Das einsaugen fand ich als Kind einfach nur cool und lustig :). Da war Kirby ja noch weiß auf der Verpackung oO, wusste ich gar nicht mehr.


    An weitere Spiele kann ich mich gar nicht mehr so genau erinnern, Kirby Star Allies war der letzte Kontakt, sehr spaßig im Co-Op.

  • Kirby Tilt 'n' Tumble für den Game Boy Color war für mich ein einzigartiges Erlebnis. Das fing schon mit dem Kauf an. Es war mein erstes Importspiel, und damit auch mein teuerstes Game Boy-Spiel überhaupt. Außerdem war es mein erster Kontakt mit einem Bewegungssensor. Ich habe mir nur wegen diesem Spiel eine dieser Game Boy-Lampen gekauft, damit ich trotz dem ständigen Neigen etwas auf dem Bildschirm erkennen konnte. Aber das war's wert, denn die erstaunlich knifflige Kirby-Kullerei fand ich großartig! Noch heute hat das schicke halbtransparent-rosafarbene Modul einen Ehrenplatz in meiner Spielesammlung. Hoffentlich haben HAL und Nintendo Tilt 'n' Tumble nicht komplett vergessen und bringen irgendwann eine Fortsetzung (die ursprünglich für den GameCube angekündigt war) oder wenigstens ein Remake raus.

  • Meine Lieblingserinnerung mit Kirby stammt aus Super Smash Bros. Brawl. Im finalen Kampf im Subspace Emissary zerstört Kirby mit seinem Stern die große auftauchende Kanone. Die Zwischensequenz ist einfach großartig mit dem großen Finale eingeleitet durch Kirby.

  • Mein erstes Kirby Spiel war Kirby 64: The Crystal Shards. Da ich es damals nur ausgeliehen hatte, habe ich es in Windeseile durchgespielt. Die Lichtschwerter waren meine Lieblingsfähigkeit und haben mich durch einige Level gebracht. Ich freue mich auf diesen ersten echten Ausflug in 3D Welten :)

  • Also mein erster Kontakt mit Kirby war in Super Smash Bros Brawl. Ich hatte zu dem Zeitpunkt zwar keine Ahnung was das für ein Charakter war, aber die Möglichkeit die Fähigkeiten der Gegner zu absorbieren hat ihn direkt zu meinem liebsten Charakter in Smash Bros gemacht.

    Ein Kirby Spiel der Hauptreihe habe ich bisher leider noch nicht gespielt, allerdings hatte ich mit der Demo zu Kirby und das vergessene Land bereits viel Spaß und würde mich freuen dieses Spiel im vollen Umfang genießen zu können :D

  • Ich hab mich mit ca. 14 Jahren damals um 2003 auf ebay angemeldet, kurze Zeit später Kirbys Fun PAK für das SNES ersteigert, das ich nur aus Club Nintendo oder aus dem Laden kannte.

    Ich weiß noch, wie es gegen Ende der Sommerferien ankam und ich mich total in das Spiel, die vielseitigen Fähigkeiten und den Soundtrack verliebt hab. Besonders im Meta Knight Spiel, wo sich parallel die Crew des Schiffes über Funk in Alarmbereitschaft versetzt hat :)

  • Meine erste Begegnung mit Kirby war in Kirbys Dreamland für den Gameboy. In Erinnerung ist mir geblieben, dass Kirby ein ziemlich abgedrehter Videospiel Charakter ist. Finde echt witzig dass er seine Gegner verschluckt und dadurch deren Eigenschaften als Fähigkeit bekommt. Habe die Demo von Kirby und das vergessene Land gespielt. Finde die mega und würde mich riesig freuen das Spiel zu gewinnen.

  • Mein erster Kontakt mit Kirby war in Kirbys Pinball Land. Davor hätte ich nie gedacht, dass mir ein Flipper Spiel soviel Spaß machen könnte. Die Tische sind echt toll designt und die Gameplay Mechanik war perfekt. Das 3D Kirby würde ich sehr gerne haben.

  • zählt es auch wenn man noch keinen Kontakt und Erinnerungen zu Kirby hat und dass das erste Game wäre?^^ Dann würde ich damit gerne mitmachen und meine erste Kirby Erinnerung schaffen.

  • Ich erinnere mich beim Kirby daddeln jedes mal an diesen völlig verrückten Comic in den 90ern wo in einem Heft für Kinder einfach mal eine Leiche zu sehen war. als kleiner Bub hat mich das furchtbar verstört und passt auch bis heute so absolut gar nicht in die Kirby-Spiele. Dennoch hat es mich nicht davon abgehalten, super gerne die Gameboy-Spiele von unseren Nachbarskindern auszuleihen und später auch das erste Kirby auf dem NES nachzuholen. Am tollsten fand ich aber Kirbys Fun Pak, dass ich später mit einem Kumpel die halbe nacht gezockt habe und wir jeden Spielmodus bis zum Erbrechen gespielt haben <3


    ps: Ich hab den alten Comic bzw. die genannte Szene mal fotografiert, da ich Teile davon tatsächlich noch in ner alten Schachtel gefunden habe ^^ Ihr werdet mir wohl zustimmen, dass es absolut nicht zu Kirby passt :D


    Leichte Triggerwarnung wegen toter Körper. Ist zwar nur n Comic "für Kinder" aber es könnte trotzdem verstörend auf manche Wirken ;)

  • Ganz klar dieser eine Tage anno ca. 1992, als meine Oma mit mir als damals siebenjährigem Stöpsel in den Kaufhof (oder war es Karstadt?) ging und ich nach monatelanger Vorfreude endlich Kirby's Dreamland in Händen hielt. Seinerzeit habe ich daran wochenlang gesessen, bis ich es endlich durchgeschafft hatte, wie auch schon an Super Mario Land. Beide Titel beende ich heutzutage ohne einmal draufzugehen in unter 30 Minuten :D


    Die Demo zu Kirby und das vergessene Land hat jedenfalls wieder diese Magie in mir entfacht, angefangen bei der kleinen Knutschkugel bis hin zu den vertrauten Melodien...!

  • Tatsächlich bin ich nicht dank einem Kirby-Spiel das erste Mal mit dem pinken Ball in Kontakt gekommen. Damals in der Schule habe ich immer mit einem meiner Mitschüler Super Smash Flash auf den PCs gespielt. Er hatte echt IMMER Kirby genommen, während ich bei Tails oder Link blieb. Irgendwann waren wir derartig aufeinander abgestimmt, dass wir ein unschlagbares Team ergaben – niemand hatte es mit uns aufnehmen können! Das wären schöne Zeiten :D


    Leider habe ich meinen Mitschüler über die Jahre völlig aus den Augen verloren (er darf sich gerne melden, falls er das hier zufällig lesen sollte!) aber mit seiner Leidenschaft für Kirby hat er mich bald angesteckt und ich habe mir mein erstes Kirby-Spiel von ihm ausgeliehen: Kirby und die wundersame Spiegelwelt. War ein tolles Spiel, viele nette Erinnerungen. An den Soundtrack erinnere ich mich teilweise noch bis heute :kirby:

    Havarti?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!