Offizieller GOG-Thread

  • Für alle, die lieber DRM-frei kaufen und spielen, gibt es hier den Thread Rund um GOG (ehemals Good Old Games).


    https://www.gog.com/


    https://de.wikipedia.org/wiki/GOG.com


    Die Spiele können mit einem Account auf der Website des Betreibers gekauft und DRM-frei ohne den Zwang eines Launchers/Client runtergeladen, installiert und archiviert werden.


    Daneben gibt es den GOG Galaxy 2.0 Launcher, der ähnlich wie andere Clients eine komfortable Verwaltung von Bibliothek, Store, Freundesliste, und automatischen Updates bietet. Der Client kann auf der GOG-Website geladen werden.


    GOG bietet viel mehr als nur alte Spiele. Inzwischen sind viel mehr Entwickler und Publisher bereit ihre Spiele DRM-frei anzubieten.


    Noch wenige Stunden läuft der aktuelle Sale, der bis zu 90% Rabatt auf viele Spiele bietet.

  • Horizon Zera Dawn gibt's für 25€ in der Complete Edition


    https://www.gog.com/en/game/ho…ero_dawn_complete_edition



    Gamestar hat ein Test-Video zu Syberia The World Before gemacht. Scheint die Serie wieder auf ein hohes Niveau zu heben! Schaut echt interessant aus!


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Bei Steam gibt es Horizon Zero Dawn für 24,99, du alter GOG-Vertreter :P


    Aber ich verstehe was du meinst. Ich habe mein GOG-Konto seit 2016 wegen irgendeiner Zeitschriften-Vollversion. Bis 2019 habe ich ansonsten nur weitere Zeitschriften-Vollversionen hinzugefügt und kostenlose Spiele abgestaubt - ansonsten wollte ich damit nichts zu tun haben.


    Vor drei Jahren kam dann aber irgendwie die Erleuchtung. Seitdem habe ich angefangen dort Spiele regelmäßig zu kaufen und sogar meine Steam-Spiele (wenn möglich) wie z.B. die Stalker und The Witcher-Reihe zu GOG transferiert.


    Ich finde GOG mittlerweile viel besser wie Steam und Co. Ich habe mir z.B. erst vor kurzem eine 2TB SSD gegönnt und meine gesamte GOG-Bibliothek darauf heruntergeladen. So kann ich die Spiele wie in den guten alten PC-Tagen jederzeit, ohne Client-Zwang und Online-Verbindung von einem Datenträger installieren und spielen :mldance:


    Außerdem gibt es häufig nur dort wahre Klassiker wie Diablo (inkl. Hellfire-AddOn), Lands of Lore 1-3, Blade Runner oder neuerdings auch Wheel of Time. Und ich habe festgestellt, dass es ganz einfach ist dort indizierte Spiele zu erwerben: VPN mit z.B. österreichischer Identität aktivieren - Spiele wie Kingpin, Quake 4, Return to Castle Wolfenstein, Stranglehold und F.E.A.R. 1+2 in den Warenkorb - kaufen - fertig. Selbst ohne VPN werden die Spiele fortan in der Bibliothek angezeigt und können heruntergeladen werden :thumbup:


    Von daher kann ich jedem nur raten, die Plattform mal auszuprobieren, wenn er es noch nicht getan hat. Und wenn man dennoch auf solche Dinge wie Achievements und Freundeslisten wert legt, kann man zusätzlich noch den GOG-Client verwenden - in dem man übrigens andere Clients integrieren kann. Ich werde auf alle Fälle nur noch Spiele auf Steam kaufen, die es bei GOG nicht gibt oder bei denen ich den Großteil der Franchise bereits bei Steam habe.

  • Ich bin schon relativ lange bei GOG, mehr als zehn Jahre, und es gefällt mir immer besser.


    Qualitativ habe ich den Eindruck, dass GOG bei älteren Spielen sehr viel mehr macht als die Konkurrenz, um die Spiele an die neuen Betriebssysteme anzupassen.


    Und DRM-frei ist sowieso ein Argument für mich. Das macht das Archivieren sehr einfach, und der neue Client, wenn man einen nutzen möchte, ist einfach super! Schnell, übersichtlich und mit viel Komfort. Kommt mir auch weniger aufdringlich als der Steam-Launcher vor. Ist daher der einzige, der direkt beim Starten des PC geladen wird.


    Steam nutze ich auch, für exklusive Spiele, aber bei der Flut an Software ist das in den letzten Jahren immer weniger geworden, auch weil GOG immer mehr von größeren Publishern (von kleineren sowieso) akzeptiert wird.


    Die Empfehlung, GOG einfach mal auszuprobieren, ist super und kann ich nur unterstützen. Über diverse Kanäle, z. B. die erwähnten Zeitschriften, aber auch Amazon Prime, bekommt man relativ regelmäßig kostenlose Spiele. Aktuell gibt es TES Oblivion für GOG bei bei Amazon Prime Gaming.


    Viel Spaß mit GOG :)

  • GOG hat wieder einen Sale, und es gibt Lovecraft's Untold Stories als kostenloses Giveaway.


    https://www.gog.com/en/game/lovecrafts_untold_stories


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!