Fire Emblem Warriors: Three Hopes – Neue Bilder zum Action-Spiel aufgetaucht

  • Seit der letzten Nintendo Direct-Präsentation im Februar wissen wir, dass es mit Fire Emblem Warriors: Three Hopes schon bald zurück auf den Kontinent von Fódlan geht. In Zusammenarbeit mit Koei Tecmo präsentieren uns Nintendo und Intelligent Systems eine neue Geschichte in der Welt von Fire Emblem: Three Houses, welche am 24. Juni auf der Nintendo Switch ihren Anfang nehmen wird. Seitdem gab es zum Titel kaum Neues zu erfahren, bis Fans heute eine Handvoll bislang ungesehener Screenshots auf der japanischen Amazon-Produktseite fanden.


    Spielgalerie zu Fire Emblem Warriors: Three Hopes

    • Japanischer Screenshot von Fire Emblem Warriors: Three Hopes
      © Nintendo / Intelligent Systems / Koei Tecmo Games Co., Ltd.
    • Japanischer Screenshot von Fire Emblem Warriors: Three Hopes
      © Nintendo / Intelligent Systems / Koei Tecmo Games Co., Ltd.
    • Japanischer Screenshot von Fire Emblem Warriors: Three Hopes
      © Nintendo / Intelligent Systems / Koei Tecmo Games Co., Ltd.


    Dadurch erhalten wir Einblicke in Aspekte des Action-Titels, die zuvor wenig beleuchtet wurden. So sehen wir etwa Dimitri und Mercedes gemeinsam am Essenstisch, ein aus der Vorlage recht vertrautes Szenario. In den bisher geteilten Informationen zum Spiel wurde die Möglichkeit, die Bindung zu und zwischen anderen Charakteren stärken zu können, schon angedeutet, hier sehen wir dies aber erstmals in Aktion. Auffällig ist dabei aber nicht nur der neue Look von Mercedes, sondern auch die Tatsache, dass statt Byleth die neue, lila-haarige Figur gegenüber am Essenstisch sitzt.


    Die anderen Screenshots zeigen dagegen einerseits die Weltkarte, welche wohl als Kapitel- und Missionsauswahl fungiert, und andererseits die Missionskarte, von der aus Einheiten wieder einmal Befehle gegeben werden können. Hier sehen wir zudem, dass man erneut auf die ikonischen Pixel-Sprite-Icons vertraut, um Figuren auf der Karte abzubilden. Da die lila-haarige Figur als Spieler gekennzeichnet ist, darf man davon ausgehen, dass der Neuzugang an irgendeinem Punkt in der Handlung spielbar sein wird. Hervorzuheben ist außerdem die Kampfvorhersage am unteren Bildschirmrand, welche stark an die Hauptspiele erinnert und mehr taktisch geprägte Kämpfe vermuten lässt.


    Können die neuen Einblicke eure Vorfreude auf Fire Emblem Warriors: Three Hopes steigern?

    Quellenangabe: Amazon

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!