Umfrage der Woche: Bestellt ihr Nintendo-Spiele vor Veröffentlichung?

  • Wen ich was kaufen möchte als Spiel,dann kauf ich es mir auch.

    Meistens Bestelle ich vor.

    Warte nicht auf Tests oder mehr Infos zu dem was ich mir hole.

    Und zum jetzigen Zeitpunkt ist es nur Xenoblade Chronicles 3 was ich Vorbestellt habe.

    Letztes Jahr war es mehr,dieses Jahr etwas weniger.

  • Ich bestelle die Games dann vor, wenn mich das Game wirklich interessiert.

    Vorbestellt wird auch erst dann, wenn es einen fixen Releasetermin gibt, vorher finde ich es unnötig, zumal dann noch die Chance auf eine Special Edition besteht.

  • Ich bestelle fast nie etwas vor. Wenn etwas mich sehr interessiert, dann hole ich es mir zur Veröffentlichung oder kurz danach. In letzter Zeit warte ich aber damit aber manchmal auch ein paar Wochen bis Monate, da ich noch mit einem Spiel beschäftigt bin und mir erst ein neues kaufe, wenn ich das davor durch habe.

  • Also bei First Party titeln von Nintendo, Playstation, XBox bestell ich schon recht oft vor da die Spiele dort zu 99% auch schon zum Start qualitativ gut sind, ohne das großartig das Spiel im Nachhinein wochenlang gepatcht werden muss, damit es erst dann gut Spielbar ist, bei Third Party titeln mach ich es allerdings nicht mehr und hol mir solche Spiele meist auch erst nach Release.

  • Ich bestelle hauptsächlich dann vor, wenn es irgendwelche physischen Vorbesteller-Boni gibt (z.B. Steelbooks) oder wenn es irgendeine limitierte Edition von dem Spiel gibt, die ich gerne hätte. Das kommt aber tatsächlich ziemlich häufig vor, denn Nintendo macht das ja sehr gerne.


    Ansonsten würde ich noch vorbestellen, wenn ich das Spiel eben direkt zum Veröffentlichungstag spielen will. Aber erfahrungsgemäß kommt man da am Besten, einfach in den nächstbesten Laden zu gehen, weil beim Ausliefern immer irgendwas schief gehen kann.

  • Bis zur Switch habe ich das tatsächlich IMMER getan (zumal Nintendo Spiele sehr wertstabil sind). Leider ist es mittlerweile ein Glücksspiel, ob das Spiel - selbst wenn es von Nintendo selbst entwickelt wurde - stabil ohne FPS-Einbrüche/dauernde Ruckler läuft. Deswegen bestelle ich mittlerweile nicht mehr vor.

  • So und so, ein Spiel wo ich weiß das würde mir auch 400€ wert sein wie Ff16, DQ12 oder ein FF14 Addon, Pokémon Haupteile usw.

    Ihr wisst was ich meine , bestelle ich auf jeden Fall vor zwecks Boni, und weil ich eh den vollen Preis bezahlen mag, am liebsten direkt beim Publisher/Entwickler.


    Spiele die ich geliebt habe, aber lange Pausen waren oder neues ausprobiert wird wie bei Kirby zb bestelle ich nicht vor, warte kurz und schlage dann direkt zu ( gleich 3 mal diesmal , meine Söhne fahren da voll drauf ab 😂)


    Oder nur im Sale wie zb bei Elden Ring irgendwann mal ,tendenziell genau mein Spiel, nur die ersten gameplays und Tests waren so Hypetrain verseucht, das es mir zu komisch (Marketing) vorkam, und genau wie BotW ohne den Markenmantel drüber gestülpt einfach nur ein grottiges spiel ist , ist es für mich auch mit Elden Ring , somit hat sich das warten gelohnt und ich konnte mir eine Enttäuschung sparen.

    Also Mega Hype (Trend Geplapper), besonders wenn es durch streamer verursacht wurde=warten so lange es geht


    So gehe ich da vor, hat sich so entwickelt nach einigen Nackenschlägen die letzten Jahre

  • Das letzte Spiel, dass ich vorbestellt habe, war Pikmin 3 Deluxe, da man es für einen Tag zum Preis von 40€ vorbestellen konnte und ich es ohnehin recht schnell nach Release haben wollte (ich wusste ja schließlich schon was mich erwartet). Hat sich im Nachhinein auch gelohnt, denn selbst nach Release war es lange nicht mehr so billig. Das war aber wirklich ein Ausnahmefall, sonst warte ich lieber die Bewertungen ab und bis ich keine 60€ mehr zahlen muss.

  • Kommt drauf an, BOTW1 war ich sehr skeptisch habs erst nach release gekauft, Splatoon 2 war ein must have hab ich tatsächlich vorbestellt genau wie Metroid Dreed bei Kirby kauf ichs mir irgendwann mal.


    Hab da kein exaktes Muster.

  • Ansich bin ich eigentlich ein Spätkäufer was die Firstparty Titel von Nintendo angeht, weil ich weiß das es diese Spiele solange gibt wie die aktuelle Generation aktuell ist ;). Es gibt aber auch Ausnahmen, da muss mir die Sonderedition besonders schmackhaft sein, dann bestell ich sowas auch vor. Z.B. Xenoblade Cronicles Definitive Edition Collectors oder auch mal Pok3mon wie damals als es den 2DS Edition zu Mond und Sonne gab. Bei solchen Sachen hat man eigentlich keine andere Wahl als vorzubestellen, weil sie sonst ausverkauft sind.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!