Splatoon 3: Die Inklinge starten im September in die dritte Runde

  • Die Ankündigungen lassen meiner Meinung nach eher darauf schließen, dass es keine Direct mehr vor der "E3-Direct" geben wird. Manchmal gab es ja sonst noch im April eine.

    Viel haben sie bei Splatoon ja jetzt auch nicht gezeigt. Sieht soweit ganz nett aus, aber ich bin gespannt, ob sie mehr und flexiblere Möglichkeiten beim Spielen anbieten und was noch für neue Modi kommen.


    Ich wundere mich auch, dass sie noch kein zusätzliches Video zu Mario Strikers gezeigt haben, da es ja noch früher als FE, Xenoblade und Splatoon erscheint.

  • Schade das Splatoon 3 erst im September erscheint. Man hätte Xenoblade Chronicles 3 ruhig beim unsprünglichen Release-Zeitpunkt lassen können und Splatoon 3 stattdessen im Juli veröffentlichen können. Wir Splatoon-Fans warten nämlich bereits sehnsüchtig!


    Mit Xenoblade Chronicles 3 kann ich dagegen überhaupt nichts anfangen:thumbdown::dk::lakitu:

  • Schade das Splatoon 3 erst im September erscheint. Man hätte Xenoblade Chronicles 3 ruhig beim unsprünglichen Release-Zeitpunkt lassen können und Splatoon 3 stattdessen im Juli veröffentlichen können. Wir Splatoon-Fans warten nämlich bereits sehnsüchtig!


    Mit Xenoblade Chronicles 3 kann ich dagegen überhaupt nichts anfangen:thumbdown::dk::lakitu:

    Mag merkwürdig sein aber Xenoblade Fans warten genauso wie Splatoon Fans. 🤷‍♀️

    Für mich aber egal hole sowieso beide Games.

  • Ich hatte viel Spaß an Splatoon 2, sehe aber bei S3 so gar keinen Unterschied zu S2.


    Vielleicht haben die ja vielen nervigen Dinge verbessert, wie den unmöglichen P2P Netzcode, feste Stage Rotation, schlechtes Matchmaking, feste Zeiten für Events, SpielstartGelaber, [...] glaube ich allerdings irgendwie nicht. Ich persönlich befürchte, dass alle negativen/nervigen Punkte auch in S3 existieren werden... Naja abwarten...

  • Mag merkwürdig sein aber Xenoblade Fans warten genauso wie Splatoon Fans. 🤷‍♀️

    Für mich aber egal hole sowieso beide Games.

    Natürlich! :D


    Aber Xenoblade wurde halt vorgezogen, während es den Eindruck macht, dass Splatoon 3 nach hinten gelegt wurde. Nachdem Nintendo Splatoon 3 bereits am Anfang des letzten Jahres offiziell für 2022 angekündigt hatte, hat wohl niemand mit einem so späten Release gerechnet... erst recht nicht, nachdem es hieß: Sommer. :D Wir dachten wahrscheinlich alle Sommer-Sommer.. und nicht... Spätsommer. :D


    Ich freue mich für die Xenoblade-Fans, für mich brachte es aber auch mehr Trauer als Freude, das Datum zu lesen. Hab ein bisschen Erbarmen mit uns, wir freuen uns für alle anderen, aber sind noch kurz "egoistisch" und traurig. :D

    WOOMY!!

  • Natürlich! :D


    Aber Xenoblade wurde halt vorgezogen, während es den Eindruck macht, dass Splatoon 3 nach hinten gelegt wurde. Nachdem Nintendo Splatoon 3 bereits am Anfang des letzten Jahres offiziell für 2022 angekündigt hatte, hat wohl niemand mit einem so späten Release gerechnet... erst recht nicht, nachdem es hieß: Sommer. :D Wir dachten wahrscheinlich alle Sommer-Sommer.. und nicht... Spätsommer. :D


    Ich freue mich für die Xenoblade-Fans, für mich brachte es aber auch mehr Trauer als Freude, das Datum zu lesen. Hab ein bisschen Erbarmen mit uns, wir freuen uns für alle anderen, aber sind noch kurz "egoistisch" und traurig. :D

    ziemlich sympathische Antwort.

    Da würde man dir einen sofortigen Release sofort gönnen. 😃

  • Sehr unsauber geschriebene News.


    Topic:


    Bin bisher nicht in Stimmung für Splatoon 3. Splatoon 1 war auf der WiiU frisch und unverbraucht, bei Splatoon 2 haben mich der F2P anmutende Umfang sowie die instabilen Online-Matches schnell genervt. Bei Teil 3 sehe ich bisher keine Verbesserungen der beiden Punkte.

  • Cool endlich ein Release!:)


    Ich rechne jetzt nicht damit, das Nintendo für dieses Jahr noch ein neues Spiel ankündigen wird. Zwischen Xenoblade und Splatoon wird im August bestimmt kein großes Nintendo Spiel erscheinen. Zumindest kann ich es mir aktuell nicht vorstellen. Im Oktober kommt dann eventuell Bayonetta 3, im November Pokemon und im Dezember vielleicht noch Mario und Rabbids 2.

  • Was ich seltsam finde, dass oben links ein Kamerabutton zu sehen ist. Könnte bedeuten, dass es Replays gibt. Pures Peer to Peer macht ja Replays absolut unmöglich. Vielleicht haben sie ja doch den Code insoweit optimiert das ein Spieler ein echter Host ist und alle Spieler ihre Daten zu einem Spieler zu schicken anstelle das alle Konsolen alle Daten zu allen Konsolen schicken, was für den Lag durchaus verantwortlich war.


    An echte Server glaube ich hingegen nicht, da es einerseits genug gibt, die angeblich nie „unfaire“ Szenarien erleben und andererseits Nintendo „zu arm“ ist um eine Serverfarm für Splatoon 3 bereitzustellen. Das „zu arm“ ist übrigens nicht ernst gemeint 😬

    Switch-Freundescode: SW-0816-3984-1103
    Ich spiele derzeit hauptsächlich online: Mario Kart 8 Deluxe, Splatoon 2

  • Kanns kaum erwarten und werd das Spiel nicht nur Day1 kaufen, sondern vermutlich auch wieder alle physischen Items, die dazu erscheinen.

    Ich verstehe nicht ganz, was hier wegen Lage gemeckert wird? Welche Lags sollen die Spiele denn haben? Splatoon 1 und 2 laufen absolut sauber bei mir.

  • VegetaBln Splatoon 1 läuft teils besser als Splatoon 2. Wenn ich in SP2 mit dem Dualplatscher dastehe und mir gegenüber jemand mit dem Juniorkleckser, ich den Gegner nicht treffe, weil er zu weit weg ist, er mich aber plattmacht, dann laggt das heftig. Und es kommt leider zu oft vor, daß ich Gegner an Positionen sehe, wo sie nicht sind. Andersrum ist es genauso, weil ich manchmal Gegner sehe, die an mit vorbeischießen, mich also versetzt sehen.


    Der Netcode von Splatoon 2 ist uralt, absolut unterirdisch und die Tick Rate von 15 ist witzlos :ugly-classic: Da wird's mal höchste Zeit, daß Nintendo im Hier und Jetzt ankommt. P2P geht für so ein Spiel gar nicht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!