Das waren die Ankündigungen der Indie World vom 11.05.2022

  • In der rund zwanzigminütigen Präsentation der Indie World teilten am späten Nachmittag zahlreiche Entwickler ihre neuesten Spiele mit der Videospielwelt. Die dort angekündigten Titel erscheinen allesamt in diesem Jahr oder spätestens 2023 für die Nintendo Switch – teilweise sogar noch am heutigen Abend. Bei den Ankündigungen wurden den Besitzern einer Nintendo Switch viele verschiedene Spiele aus allen möglichen Genres vorgestellt. Die Reaktionen bei uns in der Community und auf Social Media sind jedoch unterschiedlich – einigen fehlte der große Höhepunkt am Ende der Präsentation.


    Trotzdem dürften sicherlich einige Spieler auf ihre Kosten gekommen sein und das eine oder andere Spiel landet auf den Wunschzetteln. Insbesondere die Ankündigungen von Ooblets, ElecHead, das Kartenspiel Wildfrost sowie Gunbrella von Devolver Digital scheinen großen Anklang gefunden zu haben. Die Shadowdrops der Indie World vom 11.05.2022 waren Soundfall, Mini Motorways, Opus: Echo of Starsong und Gibbon: Beyond the Trees. Neben einem genauen Erscheinungsdatum wartet aktuell auch eine kostenlose Demoversion zu Card Shark im Nintendo eShop auf euren Download.


    Da es schier unmöglich ist, alle angekündigten Titel in dieser News zu erwähnen findet ihr in der folgenden Liste eine Übersicht unserer News zu den Ankündigungen – durch einen Klick auf den jeweiligen Spielenamen landet ihr direkt in dessen Ankündigungsnews und könnt in der Kommentarsektion fleißig mit der Community über das Spiel diskutieren:

    Im folgenden Video könnt ihr euch die vierzigminütige Präsentation der Indie World vom 11.05.2022 erneut anschauen – dicht gefolgt von der dazugehörigen Pressemitteilung von Nintendo:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Was waren eure Highlights der Präsentation? In unserer Spezial-Umfrage könnt ihr für eure Favoriten abstimmen!

    Quellenangabe: Nintendo-Pressemitteilung


    Welche Spiele aus der Indie World gehörten zu euren Highlights? 97

    1. Leider konnte mich keine Ankündigung überzeugen. (44) 45 %
    2. Gunbrella (22) 23 %
    3. ElecHead (14) 14 %
    4. Ooblets (12) 12 %
    5. Another Crab's Treasure (12) 12 %
    6. Cult of the Lamb (11) 11 %
    7. Mini Motorways (10) 10 %
    8. SILT (9) 9 %
    9. Totally Accurate Battle Simulator (6) 6 %
    10. Gibbon: Beyond the Trees (5) 5 %
    11. Soundfall (4) 4 %
    12. Wildfrost (4) 4 %
    13. Wayward Strand (4) 4 %
    14. Opus: Echo of Starsong (4) 4 %
    15. Batora: Lost Haven (3) 3 %
    16. We Are OFK (3) 3 %
    17. Card Shark (2) 2 %
    18. One Shot: World Machine Edition (2) 2 %
    19. Idol Manager (2) 2 %
    20. A Guidebook of Babel (2) 2 %
  • Ich liebe Indie-Titel (zu meiner Zeit als ich jung war, waren das alles auch noch Vollpreistitel) und freue mich jedes Mal auf die Indie-World.

    Meine Highlights dieses Mal:

    - Wildfrost

    - Gunbrella

    - Gibbon: Beyond the Trees

  • Dieses Mal war echt nix dabei für mich. Aber kann allen die einen Zugang zu Xbox oder PC haben Tunic wärmstens empfehlen :awesome:

    Now Playing:

    Persona 3 Reload

    Assassin's Creed: Mirage

    Castlevania: Aria of Sorrow

    Paper Mario


    Most Wanted:

    Final Fantasy VII: Rebirth

    Princess Peach: Showtime

    Dragon's Dogma II

    Senua's Saga: Hellblade 2

    The Plucky Squire

    Visions of Mana

    Paper Mario: Die Legende vom Äonentor

    Metaphor ReFantazior

    Metal Gear Solid ∆: Snake Eater

    Hollow Knight: Silksong

    Marvel's Wolverine

    Metroid Prime 4

  • Ich wollte mal hier reinschauen und die Meinung der anderen lesen, aber das stellte sich als keine gute Idee raus. Uff, das lasse ich ab sofort vielleicht lieber sein.


    Aber nun zum relevanten Teil.

    Für mich war nicht das große Highlight dabei, aber alle Spiele hatten irgendwas besonderes ansich. Ich werde mir ein paar davon mal irgendwann anschauen. Die Entwickler können Stolz sein, dass sie ihre Ideen in etwas spielbaren umsetzen und echt coole Spiele rausbringen können. Wayward Atrand ist denke ich mein persönliches kleines Highlight, sah einfach interessant aus.


    Damit steht hier auch mehr positives, was diese direct verdient hat.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!