Nintendo Switch Netzteil Ärger

  • Es macht mich absolut wahnsinnig! Ich habe keine Ahnung, weshalb, aber meine Nintendo Switch Netzteile sind allesamt einfach nur fritte.


    Hatte zuvor bereits das Problem, dass man mit dem normalen Netzteil nicht gleichzeitig spielen und laden kann.

    Resultat 1 war ein Kabelbruch wahrscheinlich am Stecker, welcher in die Switch unten kommt. Das erste Kabel lädt somit nur sporadisch.


    Heute früh wollte ich mein erstes Netzteil an der Switch Ladestation einsetzen, doch dann muss ich feststellen, dass das komplett tot ist. Keine Ahnung, obs ein Kondensator in dem Klopper ist oder ob ich sowas wie Regenwasser in der Wand hab oder ob sich da Feuchtigkeit aus irgendeinem Grund gesammelt hat (ich hoffe doch schwer, dass es nichts von den letzten beiden ist), aber an dem Netzteil war eine stinkende Flüssigkeit.


    Mich ärgert das schon irgendwie sehr.

    Seit Nintendo 3DS hab ich ständig Probleme wie zum Beispiel, dass mein 3DS wohl am Ladeport selber nen Wackelkontakt hat oder sich bei dieser wi auch meiner Switch das Plastik nach einer Weile zerkrümelt ( ja, am Lüfter meiner Switch zerbröselt das Plastik und bei meinen DS-Systemen waren es häufig die Scharniere)

    Habt ihr bessere Alternativen zu Nintendos Netzteil oder sollte ich die Spannung meiner Steckdose im Wohnzimmer neu prüfen, ob da was anders ist?


    Mit der Zeit wundere ich mich echt, wie stark der Verschleiß dieser Handhelds geworden ist. X(

  • bei kabeln weis ich grad keine alternative aber war das nicht so das viele kabel von der switch trotz usb c nicht erkannt werden können? Ich hab mit mal zum test eins aus einen 1€ laden besorgt , das handy konnte super laden aber die switch hat es erst nicht angenommen

  • Ich hab meine Switch seit Release und alles funktioniert noch einwandfrei. Generell hatte ich noch nie Probleme mit Netzteilen von Nintendo. Die von Handys, der Vita uÄ. gingen schon öfter mal kaputt, aber noch nie die von Nintendo. Egal ob SP, DS, 3DS oder nun die Switch. Ich würde also wirklich mal die Steckdose überprüfen.

  • Das klingt wirklich sehr komisch… :/


    Ich hatte auch noch nie Probleme mit meinen Netzteilen – egal von welchem Gerät. Die Switch lade ich im Dock mit dem Netzteil von Nintendo und wenn ich im Handheld-Modus bzw. im Urlaub oder so bin, dann mit dem Netzteil meines MacBook.

    Currently Playing: Final Fantasy VII (Classic)

    Most Wanted: Mario Strikers, Xenoblade Chronicles 3


    #PhysicalOnly

  • Die Nintendo Switch im Dock sollte immer mit dem Original Nintendo Netzteil geladen werden. Durch andere Netzteile kann die Switch im Dock kaputt gehen.

    Ohne Dock sollte so gut wie jedes Netzteil funktionieren, wobei manche da trotzdem Probleme machen. Aber zumindest kann man ohne Dock die Switch nicht kaputt machen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!