Ehemaliger Retro Studios-Entwickler äußert sich zu Zelda-Gerüchten aus der Vergangenheit

  • Die Erwartungen an Retro Studios sind seit der Ankündigung zu Metroid Prime 4 riesig. Das ist aber nichts Neues – bereits in der Vergangenheit gab es hin und wieder bestimmte Hoffnungen an das Entwicklerstudio. In einem Interview mit dem ehemaligen Entwickler Eric Kozlowsky berichtet dieser, dass Fans sogar auf ein The Legend of Zelda-Ableger von Retro Studios warteten.


    Nach seiner Arbeit an Brütal Legend und Uncharted 3: Drake’s Deception wechselte Kozlowsky zu Retro Studios und arbeitete dort als Künstler für Donkey Kong Country: Tropical Freeze – zur Enttäuschung der Zelda-Gemeinde.


    Zitat von Eric Kozlowsky

    Das war das Lustige daran, als ich zu Retro kam und sich alle meine Mappe ansahen und sagten: „Oh mein Gott, er hat an Uncharted gearbeitet, das muss bedeuten, dass Retro an einem Zelda-Spiel arbeitet“, und ich sagte: „Nein, ich bin einfach ein vielseitiger Künstler. Ich kann realistische Sachen machen, ich kann Cartoony-Zeug machen. Ich bin anpassungsfähig und ich denke, um in dieser Branche lange zu bestehen, muss man anpassungsfähig sein.


    Anfangs bereitete es Kozlowsky und seinen Kolleginnen und Kollegen Freude, die Gerüchte im Internet nachzulesen – gleichzeitig stiegen aber natürlich auch die „falschen Erwartungen“, wie er sich im Interview äußert. Das führte zu Enttäuschungen als ein neuer Donkey Kong Country-Ableger für die Nintendo Wii U angekündigt wurde:


    Zitat von Eric Kozlowsky

    Ich glaube, das passierte, als wir Tropical Freeze ankündigten. Alle sagten: „Oh, sie arbeiten an einem Zelda-Spiel, sie arbeiten an einem Zelda-Spiel“, und es war wie ... nein. Und dann haben wir Tropical Freeze angekündigt und es sieht phänomenal aus, es sieht umwerfend aus, und dann sagen die Leute: „Oh, aber es ist ein anderes Donkey Kong“, und dann, weißt du, schimpfen die Leute auf NeoGAF oder so, und du denkst: „Oh Mann“.


    Bei NeoGAF handelt es sich um ein Forum, welches hauptsächlich Diskussionen rund um die Videospiel-Kultur beherbergt. Falls ihr den kompletten Podcast hören möchtet, könnt ihr gerne hier reinschauen:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Habt ihr die Gerüchte damals wahrgenommen? Seid ihr froh, dass es statt einem neuen Zelda-Ableger dann doch Donkey Kong Country: Tropical Freeze geworden ist?

    Quellenangabe: Nintendo Life
  • Ich kann mich noch daran erinnern, wie sie alle in Online Foren enttäuscht gewesen sind, dass "nur" ein neues DKC von Retro kommt. Das war irgendwie komisch, da ich mich selber auf das neue Donkey Kong gefreut habe.

  • Donkey Kong Country Tropical Freeze ist eines der besten Jump'n Runs aller Zeiten. Schade, dass viele vollkommen grundlos enttäuscht waren, nur weil sie einem dummen Gerücht Glauben geschenkt haben.

    Most Wanted:
    The Legend of Zelda Tears of the Kingdom

    Pikmin 4

    Metroid Prime 4


  • Hab damals nichts davon mitbekommen, spiele Tropical Freeze derzeit (auf der Switch) und es sieht wirklich spitze aus.

    Grafisch finde ich es immer toll, wenn das Spiel nah heranzoomt (fast immer am Anfang eines Levels, manchmal auch dazwischen), weil es so gut aussieht. Der Anfang von 6-7 sieht fantastisch aus! Da hab ich wirklich eine Weile lang die Ringe der Maschine bewundert.

  • Seit Jahren interessieren mich nur noch Ankündigungen, die auch ein nahes Release Datum mit sich führen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!