Sonic Frontiers: Gameplay-Material gibt einen ersten Eindruck von den Starfall Islands

  • Gestern kündigte SEGA in Zusammenarbeit mit IGN eine erste umfangreichere Gameplay-Präsentation für Sonic Frontiers an. Die knapp siebenminütige Präsentation ist soeben zu Ende gegangen und gewährte zum ersten mal einen genaueren Blick auf die Spielwelt und die Mechaniken des Titels.


    In Sonic Frontiers findet sich der blaue Igel auf einer mysteriösen Inselkette mit dem Namen Starfall Islands wieder, die von den Bauwerken einer unbekannten Zivilisation durchzogen ist. Sonic muss nicht nur Hindernisse überwinden, sondern auch Rätsel lösen, um an sein Ziel zu gelangen. Sonic Frontiers soll im vierten Quartal 2022 veröffentlicht werden und erscheint auch für die Nintendo Switch. Nachstehend findet ihr das Video der Kollegen von IGN zum selber schauen.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wie gefällt euch das gezeigte Material zu Sonic Frontiers?

    Quellenangabe: YouTube (IGN)
  • Sieht interessant aus, sehr wie ein BotW-Sonic mit den Korok-Puzzles uns so. Und ich stelle mir das spaßig vor, durch die Welt in diesem Flow zu rennen. Aber ich mache mir Sorgen, wie die Switch sowas jemals auf die Beine bringen soll... wo es auch schon so auf den leistungsfähigeren Plattformen zu ein paar Pop-Ins kommt. Auch gibt es da noch einiges zu machen, die Gehanimation sieht nicht so dolle aus, das Movement über felsige Landschaft muss noch etwas besser werden und... wie schaut es mit Kampf aus? Gibt es konzentriertes Plattforming ala BotW-Schreine? Wie komplex werden Rätsel? Gibt es Städte? Bewohner?

  • Woooh :link_woot: =O. Mit Sonic Frontiers hat Sega ja wirklich ein BotW–Sonic erschaffen :ugly-classic: 8|.

    Schon krass 8| =O 8o :ugly-classic: :objection: :sonic:. Ich denke das dieses Spiel wenn das Gameplay passt und es wirklich überall in dieser Welt so viele verschiedene Erlebnisse gibt ein Spitzenmässiges Sonic wird und sich neben Sonic Generations messen lassen kann. :thumbup:. Denn mit diesen Trailer hat Sega echt was abgeliefert. Nun hoffe ich nur für die Switch das es auch dort flüssig läuft :thumbup: :thumbup: <3.

  • Für den ersteindruck sieht es wirklich gut aus. 8|

    Bin mal gespannt wie sie leben dort integrieren werden. Aber als ersteindruck sieht es echt super aus. :D

    Werde es definitiv nicht für die Switch sondern für die Series X holen. :D

    Möchte due Weitsicht sowie den Ausblick genießen. :)

  • Grafisch jetzt schon eine Wucht, nur am LoD müssen sie noch schrauben.

    Gameplay sieht interessant aus.

    Werde es auf jeden Fall beobachten und ich würde mich freuen, wenn es mein erstes 3D Sonic wird.

    Für die Switch würde es mir allerdings nicht holen, da es aller Vorraussicht nur mit sehr großen Abstrichen laufen wird.

    Mal schauen ob es die PS5 oder Series X Version wird.

  • Nee gefällt mir irgendwie gar nicht so. Liegt wahrscheinlich daran, dass nur ein gebiet gezeigt wurde (ich hoffe es gibt mehr als dieses eine) und das die Musik so einschlaf-dudelig war. Ich hoffe, dass im Laufe des Jahres noch Action Steges gezeigt werden. Und dass der Soundtrack das Niveau der beiden Adventures, Heroes und Unleashed erreicht.

    Life is a Game.
    To be this good takes AGES.

  • Es wirkt auf mich einfach nicht stimmig, als hätte jemand aus langeweile eine große Fläche in U5 gebaut und dann einen Sonic Spielplatz darauf gebaut.

    Mich stört hier aber wirklich die Farbgebung, alles in "Dunkel" gehalten für eine Marke wie Sonic?


    Dast Spiel hat ja noch Zeit, aber mir fehlt da einfach noch der Kontext der das ganze zusammen bringt.


    Nein, irgendwie wirkt es so kalt, steril, irgendwie ohne Harmonie und Leben.

    Die harten Materialien überwiegend massiv. Stahl und Stein.

    Gamer PC, Wii U, N3DS, Xbox One und PS4.

    Einmal editiert, zuletzt von sCryeR ()

  • Weiß nicht genau, was ich davon halten soll^^

    Einerseits sieht es schon echt ziemlich gut aus, aber andererseits sind viele Elemente so gar nicht auf die restliche Umgebung abgestimmt.
    Ganz viele Ruinen, etc. und dazwischen dann auf einmal Stahlgebilde.

  • Finde ich leider gar nicht gut. Es wirkt leer, seelenlos, viel zu depressiv. Das Gameplay, für welches man Sonic kennt, passt einfach nicht in so eine Welt. Das ist als würde man den Witcher in Mario Party als spielbaren Charakter haben.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!